Frage gelöst Android One: Smartphone aktiviert eigenständig "mobile Datennutzung"

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

XiaomiA3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo !
Das mit Andoid ONE ausgestattete Mobiltelefon Xiaomi A3 verbindet sich gegen meinen Willen mit dem mobilen Internet.
Die mobile Datennutzung ist bei meinem Gerät eigentlich deaktiviert. Es schaltet sich aber einfach und unbemerkt wieder an und wählt sich in des mobile Internet ein.

Das Mobiltelefon (Xiaomi A3) mit Andoid ONE wird von mir auch bspw. als mp3 Player verwendet.
Musikfiles lasse ich vom internen Speicher oder SD-Karte abspielen.

Leider, verbindet sich irgendeine App mit dem Internet, wenn ich draußen unterwegs bin (meine Vermutung ist, dass es Google Play ist). Wenn ich nach draußen gehe und die Reichweite des WLAN abbricht, verbindet es sich offenbar trotzdem mit dem mobilen Internet und lädt fröhlich die Musikfiles kostenpflichtig aus dem Netz.

Wie kann ich es einstellen, dass SMS und Anrufe "rein" kommen können, aber keine Verbindung mit dem mobilen Internet aufgebaut wird.
MFG XiaomiA3User
 
Empfohlene Antwort(en)
rene3006

rene3006

Lexikon
Im Entwickler hast du mobile Daten immer an aber nicht eingestellt?
 
Alle Antworten (3)
rene3006

rene3006

Lexikon
Im Entwickler hast du mobile Daten immer an aber nicht eingestellt?
 
X

XiaomiA3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Krass rene3006 ! Ich war gar kein Entwickler. Jetzt habe ich es aber deaktiviert. "Mobile Datennutzung immer aktiviert" war tatsächlich aktiviert. Mal sehen ob Besserung eintritt ! 1000 Dank jedenfalls, erscheint mir sehr kompetent ! MFG
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Na dann hoffen wir mal auf Besserung
 
Ähnliche Themen - Android One: Smartphone aktiviert eigenständig "mobile Datennutzung" Antworten Datum
4
4
2
Oben Unten