Android TV Boxen

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android TV Boxen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

ahab

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

derzeit baue ich mir ein kleines Heimkino auf und Bestandteil sollte auch ein HTPC werden. Bei der derzeitigen Entwicklung von Tablett-PCs und Smartphones kam natürlich schnell der Gedanke auf ob es nicht ARM basierende Lösungen gibt die vor allem in Punkto Stromverbrauch und Bootzeiten gegenüber einem herkömmlichen x86-System punkten können.
Und siehe da… In den letzten Wochen/Monaten tut sich doch einiges auf dem Markt und ich bin mehr als begeistert von den derzeitigen Android Media Boxes die laufend vorgestellt werden. Natürlich bieten diese keinen vollwertigen Ersatz für einen HTPC (kein DVB Receiver und Aufnahme – aber das geht auch über meinen derzeitigen Receiver), aber für meine Ansprüche würden diese Systeme alle Anforderungen erfüllen:
-Abspielen aller gängigen Formate
-HD
-Browser
-Flash (lite)



Beim kurzen Stöbern bin ich über folgende Systeme gestolpert und möchte euch nach eurer Meinung fragen:

3Gnets Multimedia Box:
CPU: ARM9 (600MHz)
RAM: ??GB
OS: Android 2.?
Sonstiges: Software scheint auf dem Prototypen noch nicht wirklich zuverlässig zu laufen *g* / 10sec Bootzeit (im Video aber länger *g*) / 70$ B2B Preis @ 10.000 Stück / es wird wohl auch eine ARM Cortex A8 (1 GHz) Version für +20$ geben

März 2011 - http://bloggenist.bl...box-mit-android.html

Meteorit HDMI-Multimedia- & Web-Box "MMB-22.HDTV":
CPU: ARM? (500MHz)
RAM: 2GB
OS: Android 2.2
Sonstiges: Ich bin mir nicht sicher ob ein 500MHz ARM wirklich 1080p “ruckelfrei” wiedergeben kann / die Fernbedienung sieht sehr billig aus… aber egal würde ja sowieso Maus + Tastatur dran kommen // derzeitiger Preis 90€
März 2011 - Android TV Box, TV Box: Meteorit HDMI Multimedia & Web Box "MMB 22.HDTV" Android 2.2 - Web TV / Multimedia-Box
Cebit Video Podcast: Rudolphs CheckUp - VIDEO #043: CeBIT-Spezial II: Android-Smartphones & TV-Boxen (Video) - Rudolphs CheckUp - Videocast - Episode 2096566

Meteorit HDMI-Multimedia-&Internet-TV-Box MMB-322.HDTV:
CPU: ARM?(1200MHz)
RAM: 4GB
OS: Android2.2
Sonstiges: Incl. WLAN und mehr Power als das MMB-22.HDTV / s. oben / derzeitiger Preis 150€
März 2010 - Android tv Box, android multimedia: Meteorit HDMI Multimedia &Internet TV Box MMB 322.HDTV Android2.2/WLAN - Android-tv-box / Multimediabox
Cebit Video Podcast: Rudolphs CheckUp - VIDEO #043: CeBIT-Spezial II: Android-Smartphones & TV-Boxen (Video) - Rudolphs CheckUp - Videocast - Episode 2096566

Bonux Android TV Box:
CPU: ARM11 (700-720MHz)
RAM: ?GB
OS: Android2.1 (auf dem Prototyp Juni 2010)
Sonstiges: Also wenn das Touchpad wirklich in der Fernbedienung integriert wird wäre das der Hammer 
Juni 2010 - http://androidcommun...-129-video-20100604/

KEENHIGH Mediatech:
CPU: ??
RAM: ??GB
OS: Android2.1 (auf dem Prototyp Juni 2010)
Sonstiges: 129$ Endkundenpreis
Juni 2011 - http://androidcommun...-129-video-20100604/

Teilweise sind die Artikel schon etwas älter und die Messen zielen natürlich auf Business Customer ab aber trotzdem bin ich begeistert von den Teilen 
Leider habe ich bis jetzt nur bei Perl die Android Boxen zum kaufen gesehen. Und werde versuchsweise wohl direkt die größere der beiden Boxen bestellen….
Was haltet ihr von den Systemen? Habt ihr noch vergleichbare Veröffentlichungen oder sogar Stores gefunden die solche Geräte anbieten?


Greez,

ahab
 
Zuletzt bearbeitet:
T

the_alien

Experte
Ich würde dir zu einem kleinen Nettop mit NVidia ION Chipsatz und XBMC raten. Es gibt imho kein besseres Mediencenter.

Wenn du es für kleines Geld haben möchtest, kauf dir ein AppleTV, cracke das und dann kannst du auch da XBMC installieren.
 
mZaMaGoo

mZaMaGoo

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich habe zufällig gestern im PEARL Katalog geblättert und dies gefunden .. LINK1 & LINK2 ..
Beide Boxen sind mit einem Android 2.2 und unterstützen die gängigen Sachen (Flash, Youtube, Mail, Browser, HD, etc).. könnte also was für dich sein ;)

mfg
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
mZaMaGoo schrieb:
Moin,

ich habe zufällig gestern im PEARL Katalog geblättert und dies gefunden ..
Die sind doch schon in der Liste (Meteorit)
 
mZaMaGoo

mZaMaGoo

Erfahrenes Mitglied
Mist .. überlesen ..sorry .. dann wohl nichts neues :)

mfg
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Ahab
die 500Mhz sagen nichts darüber aus, ob der kleine Meteorit 1080p Material wiedergeben kann. Das wird ein dedizierter Grafikchip erledigen - die 500Mhz dürften halt zu kleineren Problemen bei Flashausführung usw. führen, die nicht stark GPU optimiert sind...
 
A

ahab

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

ich hab mir die 1,2Ghz version von Pearl bestellt. Mal antesten und schauen was die Box so kann. Liefertermin ist aber leider erst im April (08.04)....
Prinzipiell sollte man diese Boxen ja auch ohne größere probleme rooten können und eigene Apps installieren können. Dann wirds erst richtig interessant :) Werd dann definitv nen kleinen Bericht schreiben... :)

@the_alien: Die AppleTV Lösung fällt schonmal komplett ausm Rennen weil kein 1080p unterstützt wird.

@Melkor: Das mit den 500MHz war etwas vorschnell geurteilt :) Habe mich trotzdem für die "große" Box entschieden... :)


Ach so - darüber bin ich auch noch gestolpert:

People of Lava: Erster Android-basierter Fernseher - NETZWELT

Sind wirklich schöne Fernseher (auf Youtube gabs ein Video... die GUI sieht wirklich hübsch aus) - aber die Preise gehn mal leider noch garnicht *g*

Ansonsten bin ich mal gespannt was die nächsten Wochen/Monate so auf den Markt kommt und hoffe wirklich, dass sich für diese Geräte eine eigene Community entwickelt die viele interessante "selbstgebackte" ROMS mit coolen Features und Skins hervorbringt :)
 
google-loves-data

google-loves-data

Erfahrenes Mitglied
the_alien schrieb:
Ich würde dir zu einem kleinen Nettop mit NVidia ION Chipsatz und XBMC raten. Es gibt imho kein besseres Mediencenter.

Wenn du es für kleines Geld haben möchtest, kauf dir ein AppleTV, cracke das und dann kannst du auch da XBMC installieren.
Dem stimme ich nur zu. Ich sehe mit dem jetzigen Android überhaupt keinen einzigen Vorteil zu den Lösungen die sonst auf dem Markt erhältlich sind.

Oder auf Google TV warten (https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Google_TV).

Google TV ist eine geplante Software-Plattform für Set-Top-Boxen und HDTV-Fernsehgeräte auf Basis des Google-Betriebssystems Android. Google TV ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Unternehmen Google, Intel, Sony und Logitech. Das Projekt wurde von den beteiligten Partnern am 20. Mai 2010 offiziell vorgestellt.[1] Am 8. September 2010 gab Google bekannt, den Dienst im Jahr 2011 weltweit starten zu wollen.[2] Am 20. Dezember 2010 wurde bekannt, dass sich die Einführung von Google TV weiter verzögern wird.[3] Mögliche Gründe hierfür sind schlechten Rezensionen in der Presse, technische Probleme und ein zu geringes Angebot an TV-Inhalten.
 
A

ahab

Ambitioniertes Mitglied
Mit warten is das immer so ne sache ;) Also fällt Google TV schonmal raus...
Apple TV kann wie erwähnt kein FullHD deswegen auch raus...
Nettop mit NVIDIA ION würde natürlich alle Ansprüche erfüllen - aber ich teste nun trotzdem die 1,2 GHz Variante von der PEARL Box.... bin schon gespannt. Sollte bis 11.04. geliefert werden - dann gibts nen ausführlichen test *g*

Und wenns doch nicht meinen Ansprüchen genügt bau ich mir gleich nen "richtigen" HTPC :)
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
Also wenn dann TV Box dann natürlich mit Android. Hatte mal kurzseitig mit dem Gedanken gespielt mittels eines Beagle-Boards selbst eins zusammenbauen, allerdings mehr so als Music player/Photo browser mit einem Droiden als Fernbedienung. Aber aufgrund der Tatsache das ich eh schon zu wenig Zeit habe, habe ich die Idee dann vorerst wieder aufgeschoben/verworfen.
 
T

the_alien

Experte
Was soll denn der Vorteil von Android auf der TV Box sein?
Kann mir kaum Vorstellen, dass ihr wirklich Smartphone Apps auf nem Full HD TV darstellen wollt.
 
Ähnliche Themen - Android TV Boxen Antworten Datum
0
1
12