Android und Windows-Netzwerk

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android und Windows-Netzwerk im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

Aigisthos

Neues Mitglied
Hallo, Kenner und Experten!
Ich habe ein kleines Heimnetzwerk, das übliche, FritzBox, NAS, PC-Desktop ...
Frage jetzt: Kann man auf irgend eine Weise erreichen, dass ein Android-Tablet (in meinem Fall - aber das ist wohl ohne Bedeutung für die generelle Frage - ein Samsung 'E' Tablet) im Windows Explorer unter 'Netzwerk' aufscheint - - und also auch angesprochen werden kann, etwa für eine Datensynchronisation?

Oder ist das Kabel-Anstecken der wirklich einzige Weg, das Tablet im Windows Explorer zu sehen zu kriegen?

Ich habe ein ziemlich gutes Backup- und Synchronisierungsprogramm, das ich seit Jahren nutze ('Allsync'), aber leider "sieht" dieses Programm den 'Galaxy Tag E'-Eintrag im Windows Explorer nicht. Das ist ja auch kein Laufwerk; er steht zwischen den Laufwerken und 'Netzwerk'.
Also, wie isses - geht da was?

A
 
vetzki

vetzki

Guru
du brauchst eine app welche auf dem tablet einen samba server startet, einfach mal im play store schaun.
Allerdings könntest du beim synchorniesieren das problem bekommen das aktuell bei android das problem (seit ewig zeiten besteht), das der datei zeitstempel nicht richtig gesetzt wird (sondern das aktuelle datum verwendet wird), außer du verwendest root
 
A

Aigisthos

Neues Mitglied
Hallo vetzky,
Ich habe im PlayStore geschaut - unter "Samba Server". Habe auch was ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
Muss ich Windows-seitig auch etwas einrichten? (Win7 ult)
Ich habe hier erstmal die App "Samba Server" von Ice Cold Apps vorgenommen. Installiert.
Wie nun weiter?
 
B

braindealer

Lexikon
Richte dir in Windows ein Ordner ein dann nimm dir die App SyncMe und richte dir auf dem Telefon die Ordner ein ....Die eingerichteten Ordner kannst du dann mit seinem Sync Programm wegsichern
 
vetzki

vetzki

Guru
Aigisthos schrieb:
Hallo vetzky,
Ich habe im PlayStore geschaut - unter "Samba Server". Habe auch was ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
Muss ich Windows-seitig auch etwas einrichten? (Win7 ult)
Ich habe hier erstmal die App "Samba Server" von Ice Cold Apps vorgenommen. Installiert.
Wie nun weiter?
Ich hab "Samba Filesharing" genommen (die von dir genannte ist schon arg alt, letztes update 2012. Die von mir ist immerhin etwas neuer). dort wurde das handy sofort erkannt. mit anderen apps musst halt ggf. schaun und evtl. in windows unter "Netzlaufwerk verbinden" einrichten
 

Anhänge

A

Aigisthos

Neues Mitglied
vetzki schrieb:
Ich hab "Samba Filesharing" genommen
Ja, ich auch zuerst, aber da bin ich gleich zu Beginn stecken geblieben - beim Passwort Setzen. Ich kann in meinen Einstellungen keinen Punkt "Password" finden, wie er in der Kurzen Anleitung auf dem Startbildschirm von 'Samba Filesharing' erwähnt ist.
Dort heißt es, gleich oben am Beginn:

To get started, set a password:

App Menu
-> Settings
-> Password

Dieser Punkt "Paasword" ist nicht da. Bin dann auf "Konten" gegangen, dort "Neues Konto" ... aber "Samba Filesharing" war da nicht. Kann das daran liegen, dass mein Android gerootet ist?
Komme ich da noch weiter?
 
A

Aigisthos

Neues Mitglied
Der Screenshot scheint das "App Menu" zu sein, also das Menü *dieser App*. Aber wie komme ich da hin? Ich kriege den Welcome-Text, und wenn ich da unten auf ok drücke, kommtein weitgehend leerer Bildschirm, wo oben "samba - network fileshare" steht, und darunter "Password not set". Nichts weiter, kein Button "Menu" oder so. Das wäre ja, was ich erwartete.
Wo stehe ich aufm Schlauch?
 
vetzki

vetzki

Guru
Bei mir wird der Button (der 4. mit den 3 punkten) in alten apps in der navigationbar eingeblendet
 
A

Aigisthos

Neues Mitglied
Ja, der Kontextmenü-Button.
Aber den gibt es bei mir nicht in 'Samba Filesharing'
TsTsTs
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Drück mal den linken Softkeybutton am Tablet länger, dann müsste das Kontextmenü erscheinen.
 
A

Aigisthos

Neues Mitglied
@onkelotto123
Das war der Tip!
Aber wie nun eigentlich weiter? Soll ich da jetzt PW/UN neu erfinden oder muss da ein exiastierendes PW/UN hin?
Ich stelle mir das so vor, dass ich da jetzt irgendwie die "Anmeldedaten" des PC eingeben muss - ja?
Ziel ist, wie gesagt, dass ich das Tablet im Windows Explorer als Netzwerkcomputer unter 'Netzwerk' sehe und "ansprechen kann. Aber ich komme damit wohl schon PC-seitig nicht klar.

@braindealer
SyncMe funktioniert! Das ist schon mal gut, aber es ist ja nicht genau das, wonach ich hier frage. Hier geht es mir ja darum, das Tablet vom PC aus zu sehen.
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Sorry, ich hatte nur eine Antwort für das Menü. Weiter kann ich leider nicht helfen.
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Aigisthos schrieb:
@onkelotto123
Das war der Tip!
Aber wie nun eigentlich weiter? Soll ich da jetzt PW/UN neu erfinden oder muss da ein exiastierendes PW/UN hin?
Ich stelle mir das so vor, dass ich da jetzt irgendwie die "Anmeldedaten" des PC eingeben muss - ja?
Ziel ist, wie gesagt, dass ich das Tablet im Windows Explorer als Netzwerkcomputer unter 'Netzwerk' sehe und "ansprechen kann. Aber ich komme damit wohl schon PC-seitig nicht klar.
Ich weiß nicht, ob Folgendes Dir helfen wird. Danach hast Du einen Netzwerkordner in Windows, in dem Du alle Dateien des Tablets sehen kannst:

1. Lade Dir den FTPServer von Andreas Liebig aus dem Store.
2. Fülle die Felder entsprechend aus, Benutzer und Passwort kannst Du frei wählen. Port habe ich 2121, Standard Interface, alles lassen, Erlaubte Verbindungen "ANY NETWORK", Standardverzeichnis "/" (hier kannst Du jedes Verzeichnis auf dem Tablet frei wählen), Wartezeit lassen.
3. Im Explorer auf Computer (Windows 10 Mein PC), rechte Maustaste, Netzwerkadresse hinzufügen, Benutzerdefinierte Adresse wählen, dann die Netzwerkadresse eingeben, die die App FTPServer vorgibt (Beispiel: ftp://192.168.0.28:2121), weiter, Anonym anmelden abhaken, Benutzername eingeben, weiter, danach Name für die Verbindung vergeben, fertig stellen, Passwort eingeben, fertig.

Vielleicht hilfts Dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
vetzki

vetzki

Guru
Aigisthos schrieb:
@onkelotto123
Das war der Tip!
Aber wie nun eigentlich weiter? Soll ich da jetzt PW/UN neu erfinden oder muss da ein exiastierendes PW/UN hin?
Ich stelle mir das so vor, dass ich da jetzt irgendwie die "Anmeldedaten" des PC eingeben muss - ja?
Ziel ist, wie gesagt, dass ich das Tablet im Windows Explorer als Netzwerkcomputer unter 'Netzwerk' sehe und "ansprechen kann. Aber ich komme damit wohl schon PC-seitig nicht klar.
....
Du startest auf dem Handy einen Samba Server und greifst vom pc aus drauf zu, deshalb user und pw.
Stimmt dieses mit deinem Windows zeugs überein sollte sich windows automatisch anmelden, sonst kommt ein abfrage.

Möchtest du es generell andersrum erledigen (also vom handy auf den pc), dann geht das eigentlich mit den meisten Dateimanagern (ich find z.b. Total Commander nicht schlecht. da gibts z.b. diese zuätzliche "plugin" LAN-Plugin für Total Commander – Android-Apps auf Google Play, aber gibt genug andere die das auch beherrschen.)
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
onkelotto123 schrieb:
Ich weiß nicht, ob Folgendes Dir helfen wird. Danach hast Du einen Netzwerkordner in Windows, in dem Du alle Dateien des Tablets sehen kannst:
Du kannst allerdings das Rootverzeichnis nicht bearbeiten oder anschauen, bearbeitbar ist nur das, was auch auf dem Tablet bearbeitbar ist (ohne Root).
 
Ähnliche Themen - Android und Windows-Netzwerk Antworten Datum
5
0
4