1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Gkul, 07.02.2011 #1
    Gkul

    Gkul Threadstarter Gast

    Hallo,

    ich stelle mir gerade eine Frage, Google spuckt dazu nichts aus.
    Also, folgendes.
    Ich möchte den wlan Empfänger des Galaxy's nutzen, um den PC mit dem Internet zu verbinden.

    Ich hab mir das in etwa so vorgestellt:

    PC -> USB-Verbindung zu Galaxy -> Galaxy zu wLan -> PC ins Internet

    Keine Ahnung ob das Möglich ist, aber ich wäre über Informationen dankbar.
    Der wLan Stick funktioniert nicht mehr richtig und da dachte ich mir, vielleicht kann das Galaxy ja als wLan Stick fungieren.

    Aktuelle Rom auf Galaxy: GAOSP-2-Beta-3
    PC: Windows 7 Ultimate 32Bit

    Für Informationen aller Art die mich irgendwie zum Ziel führen wäre ich dankbar.

    MfG
     
  2. palmzi, 07.02.2011 #2
    palmzi

    palmzi Erfahrener Benutzer

    Noch nie etwas von Android Tethering gehört?:huh:
     
  3. obiwan, 07.02.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Er will ja nicht die internetverbindung des Galaxy übern pc nutzen sondern eigentlich das gerät als proxyserver haben. Mir fälltim ersten Moment proxoid ein, aber keine ahnung ob das auch die WLAN Verbindung nutzen kann.
     
  4. Alaska, 07.02.2011 #4
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    du müsstest das Galaxy als WLAN-Bridge konfigurieren...ob das geht - keine Ahnung....aber bevor ich mich da lang rumärger würde ich mir lieber einen neuen Stick zulegen....
     
  5. Gkul, 07.02.2011 #5
    Gkul

    Gkul Threadstarter Gast

    Noch nie was von lesen gehört?
    Der Stick geht nicht mehr, als ist Wireless Tethering nich umsetzbar.

    Ich ärger mich eigentlich nicht darüber. Ich mag das Galaxy einfach als Spielzeug. Android ist zudem so anpassungsfähig, wieso das denn nicht ausnutzen?
    Ich mein, eventuell besteht ja die Möglichkeit und wieso nen neuen Stick kaufen, wenn das Galaxy den selben Effekt erzielen kann/könnte.
    Ich brauch den Stick eh nicht lang, da wir bald umziehen und ich dann ein Lan Kabel benutzen werde. Also wäre es eigentlich auch nur ne Geldverschwendung :winki:

    Mit Proxoid kann ich nicht ins wLan Netz. War aber schonmal ein guter Ansatz.
    Eventuell gibts ne Software für den Computer?
    Mit NPS gehts auf jeden Fall nicht, bzw. ich hab die Funktion nicht gefunden, falls diese vorhanden sein sollte.
     
  6. Gkul, 08.02.2011 #6
    Gkul

    Gkul Threadstarter Gast

    Kennt keiner eine Möglichkeit? :huh:
     
  7. Thyrion, 08.02.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Werbung unter Android / Umsteiger vom iPhone Android Allgemein Freitag um 10:59 Uhr
Verschieben von .doc oder .pdf Dokumenten Android Allgemein Donnerstag um 14:24 Uhr
Android vergisst Ton-Einstellungen bei Nutzerprofil-Wechsel? Android Allgemein Montag um 19:27 Uhr
Imac mit einem Android Kabellos verbinden ? Android Allgemein Montag um 15:53 Uhr
Zweiter obb Ordner im Android Verzeichnis verbraucht doppelt viel Speicher. wie lösche ich den ? Android Allgemein 17.09.2017
Android Telefonleitung abstellen, aber Datenleitung an. Wie?? Android Allgemein 17.09.2017
Telefon-App geht kaum noch Android Allgemein 12.09.2017
Android auf nur ein Server einschränken Android Allgemein 11.09.2017
Android flüssiger machen..? Auflösung? Android Allgemein 07.09.2017
Daten auf neues Gerät übertragen - jetzt sichern, später einfügen? Android Allgemein 05.09.2017
Du betrachtest das Thema "Androiden als Proxyserver nutzen" im Forum "Android Allgemein",