1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Mort, 11.04.2012 #1
    Mort

    Mort Threadstarter Android-Lexikon

    Auf Googles Design Pattern-Seite gibt es seit kurzem eine Ergänzung zum Umgang mit dem Zurück-Button.
    Es geht hier darum, dass beim Aufruf einer "Unteraktion" (z.B. E-Mail lesen/schreiben) aus einem Widget, einer Benachrichtigung oder evtl. auch einer anderen App (z.B. "Teilen"-Funktion) die Zurück-Taste in Zukunft nicht mehr direkt zurück zur vorherigen App bzw. zum Home-Screen führen soll sondern zum Haupt-Bildschirm der App (also z.B. zum Posteingang). Es gibt wohl sogar Diskussionen, ob man ein weiteres "Zurück" in Zukunft beim Home-Screen statt bei der vorherigen App enden lässt.
    Laut Android-Entwicklern hätten Benutzerstudien ergeben, dass die Anwender das so erwartet hätten, insbesondere wenn die Aktion nach einiger Zeit, in der das Gerät nicht benutzt wurde, noch offen war.

    Mein Eindruck ist, dass bei der Zurück-Taste zwei Konzepte ungeschickt vermischt werden. Teilweise ist sie wie die Zurück-Taste beim Browser (z.B. vorherige YouTube-Videos, Webseiten, Ordner, Apps vor dem Home-Screen, ...), teilweise wie ein Schließen-Button, mit dem man Unterdialoge und Apps verlässt. Die neue Regelung wäre ein Schritt von "Browserhistorie" zum "Schließen".

    Wie seht ihr das? Was erwartet ihr von der Zurück-Taste und was hättet ihr gerne?
     
  2. Simon 1337, 11.04.2012 #2
    Simon 1337

    Simon 1337 Android-Experte

    Ich finde es so perfekt.

    gesendet von meinem LT18i
     
  3. aladoro, 11.04.2012 #3
    aladoro

    aladoro Erfahrener Benutzer

    ich würde Schreikrämpfe kriegen, wenn mich die Zurücktaste aus irgendeinem Optionen-Dialog raus auf den Homescreen beamen würde! :scared:

    Zurücktaste für mich: one step back.
     
  4. RStadler, 11.04.2012 #4
    RStadler

    RStadler Junior Mitglied

    Da kann ich mich nur anschließen!!
    Soll so bleiben wie es jetzt ist :thumbsup:
     
  5. jna, 11.04.2012 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Wo soll es die geben?
     
  6. mizch, 11.04.2012 #6
    mizch

    mizch Android-Guru

    Ich kann das aus dem verlinkten Dokument ebenfalls nirgends erkennen. Vielleicht wurde da mit „Up” verwechselt. „Back” (Zurück) macht demnach nichts dergleichen. Ich erkenne keinen Grund für einen Aufstand.
     
    jna gefällt das.
  7. scorp182, 11.04.2012 #7
    scorp182

    scorp182 Android-Guru

    Da gehts doch bloß um die Differenzierung der System-Zurücktaste und der Touch-Zurücktaste, die mit HC eingeführt wurde.
    Die System-Zurücktaste (Back) behält ihre Funktion. Die Touch-Zurücktaste (Up) soll ein wenig anders agieren.
    Und das Design-Pattern sagt unter anderem, dass du mit der Up-Taste hirarchisch in der App zurückspringen kannst, bis zum App-Homescreen. Da sollte die Up-Taste dann nicht mehr verfügbar sein.
    Ist doch schlüssig.

    ...getapatalked...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
    Ladylike871 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Externe SD-Karte unter Android 6 - wie Daten vom PC draufkopieren? Android Allgemein Gestern um 11:15 Uhr
Warum legt Android ungefragt .zip Dateien an? Android Allgemein Samstag um 02:54 Uhr
Android orten über Google funktioniert nicht Android Allgemein Donnerstag um 11:11 Uhr
verhindern, dass Android-Apps laufen können Android Allgemein 12.11.2017
Problem - Neues Android Handy sychronisieren Android Allgemein 12.11.2017
DHCP und Ip-Adressvergabe in WLAN-Hotspot Android Allgemein 09.11.2017
Wie setze ich ein Android Gerät vor dem Verkauf vernünftig zurück? Android Allgemein 08.11.2017
Android OS - Musik nicht stoppen durch Videos/Wiedergabe anderer Musik Android Allgemein 04.11.2017
Bilder vom Smartphon Android auf PC übertragen Android Allgemein 02.11.2017
Android Foto App Problem Android Allgemein 01.11.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. zte zurücktaste

Du betrachtest das Thema "Androids Zurück-Taste" im Forum "Android Allgemein",