Bluetooth-Gerät am Android-Smartphone von anderem Gerät rauswerfen

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

gene

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

normal scheint es bei Bluetooth so zu sein, dass wenn ich ein Gerät einschalte, z. B. meine Kopfhörer, und es sind mehrere andere Geräte in der Nähe, sich die Kopfhörer mit dem letzten Gerät verbinden an dem sie verbunden waren. Meist nutze ich die KH am Smartphone, das ja nun einmal immer in der Nähe ist. Will ich die aber z. B. am Notebook oder Tablet anschließen muss ich entweder vorher BT am Smartphone ausschalten oder erst mit dem Pairing am Laptop/Tablet beginnen und dann die KH anschalten. Das geht aber nur manchmal. In 2/3 der Fälle verbindet er dennoch mit dem Smartphone.

Meine erste Idee war, dass ich am Smartphone einen SSH-Server starte und dann von anderen Geräten aus per SSH einen Befehl sende der das Bluetooth-Device unpaired. Das mit dem SSH-Server scheint mit Termux und Termux:Boot zu gehen - ein finaler Test steht noch aus. Ich finde nur aktuell keinen ADB-Command mit dem ich ein bestimmtes BT-Device oder alle BT-Devices unpairen kann. Bluetooth komplett auszuschalten wäre nur ein Umweg, man müsste es dann halt zeitgesteuert wieder anschalten nachdem sich der KH am richtigen Gerät verbunden hat.

Kennt jemand die Befehle dazu?

Oder gibt es so eine Art Bluetooth-Manager schon und ich mache mir die Arbeit für die Katz?
 
Ähnliche Themen - Bluetooth-Gerät am Android-Smartphone von anderem Gerät rauswerfen Antworten Datum
0
2
0
Oben Unten