BT-Tethering

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BT-Tethering im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

Patrick89bvb

Lexikon
Guten Abend liebe User.

Ich brauche eine allgemeine Meinung zur der Funktion Tethering mit Bluetooth. Die Funktion verwende ich mit meinen Nexus S mit ICS 4.0.3. (weitere Details unter Signatur)
Ich habe schon unterschiedliche Geräte versucht die Funktion zu verwenden. Mit meinen Sony Tablet S(3.2.1 Revesion2), Macbook Pro(10.7.2), PC(Win7 Pro64) und Thinkpad R500(Win7 Enterprise) und zur keinen gab es eine Verbindung über meinen Mobilfunknetz.

Tethering über Wlan oder USB funktioniert soweit prima.

Wie sieht eure Erfahrung aus? Oder Vorschläge womit man dieses Problem finden kann.

Sonst wünsche ich euch eine schöne Nacht. :)

Edit: Zur Suche habe ich leider nichts passendes gefunden. Einzig ein Theard https://www.android-hilfe.de/forum/google-nexus-s.180/tethering-mit-ics-4-03-moeglich.186609.html habe ich dieses Thema angesprochen, wurde wenig Berichtet. War aber leicht Geräteabhängig mit dem Nexus S.
 
M

MarcGalaxyS4

Neues Mitglied
Kann ich irgendwie wenn ich von meinem Samsung Galaxy S3 das Internet über Bluetooth zu einem HTC Sensation tethern? Also wie empfange ich das auf dem HTC???:sad:
 
T

tafkab60

Stammgast
Warum nicht Tethering via WiFi dafür ist was in den Einstellungen vorgesehen?
 
M

MarcGalaxyS4

Neues Mitglied
tafkab60 schrieb:
Warum nicht Tethering via WiFi dafür ist was in den Einstellungen vorgesehen?
Das Problem ist dass ich ja das Internet auf dem Handy schon übrt wi-fi bekomme. Wenn ich das tethere werde ich ja vom Wlan Netzwerk getrennt. Also das ist so. Ich hab auf meinem Handy mir wlan in einem Hotspot gekauft und will das hald tethern auf ein anderes Android Handy. Am besten über Bluetooth. Nur wie??? Also ich will vom Samsung Galaxy S3 zum HTC Sensation tethern. Meine Frage ist halt, wie ich das da empfange???
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Das Problem ist, daß Android keine Unterstützung für das benötigte Bluetooth-Profil (DUN) hat... es gibt zwar Programme (BlueDUN), aber die funktionieren nicht mit Android als Client auf der Gegenseite.

MfG
MrFX
 
D

dancress

Erfahrenes Mitglied
Also, nachdem ich hier gelesen habe, dass BT-Tethering doch batterieschonender ist als Hotspot-Tethering, habe ich das mal ausprobiert. Funktioniert bestens und der Akku hält tatsächlich länger (eh logisch wenn man drüber nachdenkt, was offensichtlich nicht meine Stärke ist ;))

Meine Frage ist: Ich habe es mit Hausmitteln probiert, ich habe es mit PDANet probiert - mein Problem ist, dass die Verbindung immer wieder abreißt, wenn die Geräte in Standby gehen. PDANet scheint es ein bisschen länger auszuhalten, beendet sich aber sowohl am Galaxy Nexus als auch am Nexus 7. Was lästig ist, weil ich dann für eine neue Verbindung auf beiden herumklicken muss. Bis das steht, ist meistens die U-Bahn schon am Ziel und ich brauch' es nicht mehr.

Gibt es irgend eine Möglichkeit, die Verbindung konstant bestehen zu lassen? Im Idealfall habe ich das Tablet auf dem Schreibtisch liegen und es tethert den ganzen Tag und zuhause gehen beide Geräte dann automatisch ins WLAN.
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
IN ARBEIT!




Vorwort:
Da ich öfters danach gefragt werde, möchte ich hier eine kurze Anleitung zum Bluetooth-Tehtering erstellen.

Ich mache das mit meinem Tablet vor.
Meine Geräte sind übrigens beide mit Custom-ROMs ausgestattet und auf Englisch eingestellt. Sollte es da ein Problem geben, sagt es mir. Die Sprache ist schnell geändert.
"GT-P7510" ist mein Tablet (Galaxy Tab 10.1), "GT-I9100" (GalaxyS2) mein Smartphone.


FAQ:

Warum Bluetooth-Tethering?
Bluetooth-Tethering verbraucht nach eigener Erfahrung (um einiges) weniger Akku als WIFI-Tethering.
Auch der Sicherheits-Aspekt ist zu beachten.

Ist Bluetooth-Tethering langsamer als WIFI-Tethering?
Kaum. Mit Bluetooth 3.0(+), welches wohl in allen halbwegs modernen Geräten verbaut ist, kommt man auf Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 24 MBit/s. Kaum eine Verbindung übers mobile Internet wird so schnell sein, also ist Bluetooth ziemlich sicher noch schneller als eure Internetverbindung.

Ich kann mit dieser Anleitung nichts anfangen, die Menüs und Einstellungen auf meinem Gerät sehen komplett anders aus!
Bitte schreib mir eine PN, wir werden das dann gemeinsam durchgehen und ich werde das ergänzen.



Die Anleitung:

Zuallererst muss ein Gerät mit dem Smartphone gepaired werden.
1. Am Smartphone in die Bluetooth-Einstellungen gehen und Bluetooth aktivieren und sichtbar schalten.




2. Am anderen Gerät auch Bluetooth aktivieren und auf den Namen des Handys tippen. Wenn das Smartphone nicht auftaucht, ist es nicht sichtbar, das ändert man in den BT-Einstellungen am Handy.

3. Kurz darauf sollte auf beiden Geräten die Meldung "Bluetooth-Pairing-Anfrage" aufploppen. Das bestätigt ihr natürlich.







Jetzt sind die Geräte gepaart.

4. Weiter gehts in die Einstellungen:


5. Weitere Einstellungen:


6. Tethering-Einstellungen:



7. Jetzt gehts auf dem anderen Gerät weiter.
Wieder in die Bluetooth-Einstellungen, dann neben dem gepaarten Handy auf das Einstellungs-Symbol klicken.


8. Hier im Menü auf "Für Internetverbindung nutzen" auswählen:


9. Dann tippt ihr auf den Bluetooth-Namen des Smartphones, und kurz warten, bis darunter "Verbunden" steht.




Und schon ist man über Bluetooth mit dem Internet verbunden ;)

Die Schritte 1-3 und 7-8 müssen für jedes Gerät nur einmal durchgeführt werdem.

Anmerkung:
Ich hoffe es ist verständlich, für Verbesserungsvorschläge (per PN!) bin ich immer offen!
 
Zuletzt bearbeitet:
junior2

junior2

Lexikon
Kann man damit auch die WLAN Verbindung teilen oder nur 3G?
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Auch eine WLAN-Verbindung kann man per Bluetooth freigeben, ja.

Galaxy Tab 10.1 - CM10 - Tapatalk HD
 
K

Kadjus

Neues Mitglied
Ich hab jetzt schon in einigen Foren gelesen, das BT-Thethering vom GalaxyS2 mit Tablets und ähnlichen Geräten geht.
Ich habe aber noch Nichts dazu gefunden, ob es mit PC/Laptop geht.
Allgemein ist die BT-Verbindung zum PC nicht gerade "funktional". Außer dem Koppeln selbst geht nämlich gar nix, nicht mal das halten der BT-Verbindung.
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Mit BT-Tethering zum PC habe ich mich noch nicht beschäftigt.
Werde ich heute machen, habe aber nur einen Linux-Rechner zur Verfügung.
Du hörst von mir.

Galaxy Tab 10.1 - CM10.1 - Tapatalk HD Beta
 
B

*Benedetto*

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Folgende Situation:
Benutze Bluetooth-Tethering im Auto und jedesmal, wenn er eine Verbindung zum Telefon aufbauen will, kommt am Android die Autorisierungsanfrage "Wollen Sie die Internetverbindung mit ... teilen?" Leider gibt es nur die Buttons "Zulassen" oder "Verweigern", sodass man keine Regel für immer erstellen kann.
Ist es irgendwie möglich, evtl. auch durch Tasker oder ähnliches die Verbindung ohne lästige Rückfragen aufzubauen?

Android Version: 4.0.4

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bilal57

Neues Mitglied
Endlich mal ne vernünftige Anleitung...

DANKE

lG.
 
K

knulch

Neues Mitglied
Hallo Android, hallo Welt :D

bin gerade von iOS auf Android JB umgestiegen und bin zum einen begeistert, zum anderen etwas hin und her gerissen.

Eigenlich nur deswegen weil Google gewisse Funktionen schlampig bis gar nicht implementiert oder der User gezwungen ist selber Apps/Workarounds zu suchen (was eigentlich nicht schlecht ist, Stichwort "digitale Demenz" ;) ).

Fragestellung:

Bluetooth Tethering muss nachdem BT de- und später wieder aktiviert wurde, wieder in den Einstellungen angehackt werden. Das ist seeehr schmerzhaft, da ich diese diese Funktion täglich verwende. BT selber immer anzulassen ist mir zu Akkuraubend (deswegen NFC Tags).

Die App "BT Auto Tethering", schaut mir nur dass der Haken nach einem Neustart gesetzt ist.

ZWEITE FRAGE: werden eigentlich die Usereinstellungen und Position der Apps bzw. die Apps selber irgendwie snycronisiert (so wie bei iCloud?).

sg knulch :)
 
M

moin

Fortgeschrittenes Mitglied
BT dürfte im Standby so gut wie keinen Strom verbrauchen, aber wenn du es ausschalten willst, warum aktivierst du bei deaktivierten BT nicht einfach direkt das BT Tethering, dann wird auch automatisch BT mit aktiviert.
 
K

knulch

Neues Mitglied
danke moin,

leider lässt sich Bluetooth tethering nicht mit NFC Launcher oder dem WLAN-BT-... Widget aktivieren.
 
U

Ulfo

Neues Mitglied
Hallo, ich möchte mit einem alten Palm, welcher Bluetooth kann, irgendwie ins Internet. Bisher ging das mit einer Kopplung mit einem alten Nokia-Handy, Einwahl per GPRS oder GSM und gut. Jetzt kam mir die Idee, dafür mein Tablet zu verwenden (Samsung Note 10.1 Android mit Vodafone Internet Flat oder WLAN). Da ich WLAN als Tethering nicht nutzen kann (hat Palm nicht) möchte ich nun Bluetooth als Tethering nutzen. Ich hab schon einige Apps probiert, aber mitlerweile stellt sich mir die Frage: Geht das überhaupt? Grund: Der Palm soll über das Internet ein paar kleine Daten übertragen. Danke für jede Hilfe!
Ulfo
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Warum eine App?
In den einstellungen vom Tablet sollte der Menüpunkt "Tethering & mobiler Hotspot" stehen. Darunter sollte "Bluetooth Tethering" auftauchen. Geräte musst natürlich noch koppeln. Danach sollte die Option zur Verfügung stehen mit dem Gerät ins Internet zu gehen
 
Ähnliche Themen - BT-Tethering Antworten Datum
12
2