Dateien per MTP-Verbindung transferieren

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateien per MTP-Verbindung transferieren im Android Allgemein im Bereich Android OS.
G

Gurkenkuchen

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Media Transfer Protocol. Das Gerät ist ein ungerootetes Acer A510 mit aktueller Firmware, mein PC läuft unter Windows 7 64bit.

Dieses Problem hat sich anfangs vor allem gezeigt, wenn ich cbz und cbr Archive als Comics über MTP auf meine externe SD Karte geschoben habe. Einige der Archive waren kaputt, entweder konnten einzelne Seiten nicht geladen werden oder ein 25 Seiten Comic hörte bereits nach 4 Seiten auf und crashte die Comic Reader App. In extremen Fällen waren die Archive sogar komplett unlesbar.

Aber das Problem zeigt sich auch in anderen Fällen. So habe ich eine Excel Datei an mein Gerät via MTP übertragen und diese im Laufe des Tages mit Daten aufgefüllt. Wenn ich nun wieder über MTP auf mein Gerät zugreife um die veränderte Datei zu laden, so wird die unbearbeitete, also leere Datei kopiert. Wenn ich die Datei aber über Bluetooth übertrage, so wird die korrekte Datei mit allen eingetragenen Daten übertragen.

Auch werden über MTP häufig bereits gelöschte Dateien angezeigt.

Ich habe bereits nach diesem Problem gesucht aber mein Google-Fu scheint nicht ausreichend zu sein oder das Problem ist nicht allgemein bekannt. Ich poste dieses Problem in das allgemeine Android Forum, da es sich, meiner Einschätzung nach, nicht um ein spezifisches A510 Problem handelt, sondern um ein allgemeines Problem mit der MTP Übertragung.

Ich bin mittlerweile dazu übergegangen bei Dateitransfers die externe SD Karte manuell zu entnehmen, die Datentransfers auf die SD Karte vorzunehmen und dann die Karte wieder in das Gerät zu stecken. Diese Methode klappt, ist aber sehr unelegant und ich würde gerne einfach über USB Dateien ohne Angst vor Datenverlust verschieben können.

Ist dieses Problem bekannt und besteht dafür eventuell eine Lösung?
 
4

4ndr0

Experte
MTP ist leider ein ziemlich schrottiges Protokoll und macht in allen möglichen Konfigurationen Probleme. Kein Wunder, stammt von Microsoft, die wissen, wie man nicht funktionierende Software programmiert.

Als Alternative kannst du dir einen FTP-Server aus dem Market installieren. Oder den Solid Explorer verwenden, da ist schon ein FTP-Server eingebaut.
 
B

basti1703

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe auf mein Samsung Tab über Polaris Office einige xlsx Datein erstellt die auf der SD-Karte gespeichert sind.
Nun möchte ich vom PC auf die Daten zugreifen und die Datein von dort über Open Office bearbeiten.
Alle Apps (und USB Kabel) die ich ausprobiert habe stellen mir die Datein zwar bereit, aber ich kann die Datein nur Lesen und nicht bearbeiten uns speichern.

Was ich nicht will ist, das ich die Datein quasi erst runterladen muss und dann zurück schieben muß.

MfG BAsti
 
Runner65

Runner65

Erfahrenes Mitglied
hallo,
bei gerootetem device im wlan über samba filesharing im file explorer die sdcard unter einem laufwerksbuchstaben einzubinden macht die sdcard zu einem "normalen" externen laufwerk und demnach können die sich darauf befindenden dateien ganz "normal" bearbeitet werden.
 
B

basti1703

Neues Mitglied
Hi,

also ein Samba Server dafür einzurichten ist mir dafür irgendwie etwas umständlich. Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist das die Dateien schreibgeschützt sind.
Wenn ich das Tab über USB am aPC anschließe komme ich ja an die Daten ran, kann sie halt nur nicht bearbeiten.

Mfg Basti:drool:
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Verbindungsprotokoll umstellen

Gesendet von meinem Xperia Arc S mit Tapatalk 2
 
B

basti1703

Neues Mitglied
Slimmer2 schrieb:
Verbindungsprotokoll umstellen

Meinst du damit die USB-PC Verbingung PTP?
Probiert habe ich das heute, da sagt Windows 7 leider das der Gerätetreiber nicht erkannt wird.

Ausserdem habe ich das ganze heute einfach mal andersrum ausprobiert.
Auf dem PC über Open Office eine Tabelle erstellt und dann auf das Tab kopiert. Die Datei kann ich über Polaris Office öffnen, bearbeiten und wieder speichern, aber dann kann ich die Datei nicht über mein PC öffnen selbst kopieren geht nicht. Das hat dann wohl etwas hiermit zu tun :confused:

Schnello schrieb:
Zb kannst Du auch nicht einfach die Dateien ausschneiden und am Rechner einfügen... ne ne ne ... erst kopieren... dann löschen.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
nee meine den MSC modus.
Welche rom hast du? Stock?
 
M

mitraschima

Neues Mitglied
hallo,

seit dem, ich vor einer Woche das update auf android 4.1.1 und HTC sense 4+ Installiert habe kann ich nicht mehr per Pc (Win XP) auf Mein HTC One X Massenspeicher zugreifen! :crying:

Es öffnet anstatt die Auswahl an -Telefon laden, Massenspeicher usw. (so wie vorher)- nur USB-Debugging ( 0 Ahnung was das ist) und am pc wird es als Laufwerk angezeigt auf dem ich aber nicht zugreifen kann.... und ein Fenster (MTP media player) wo ich auswählen kann zwischen Transfer Files (w. media player) oder KEine aktion

mit dem HTC Sync Manager komm ich irgendwie auch nicht klar :confused2:

wie kann ich nun meine Fotos, Musik und andere Dateien (z.b. pdf doukumente) mit meinem PC bzw. One x austauschen ? ich werde aud den anderen threads irgendwie nicht schlau...:confused2:

hier noch die genauen daten

android- version
4.1.1

HTC sense
4+

Software-Nr
3.14.401.31

bitte um kurze anleitung :unsure:
 
Nils Wrase

Nils Wrase

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht wäre die App Airdroid eine Hilfe für dich?

Wenn du die App nicht verwenden möchtest, solltest du auf jeden Fall den Windows Media Player auf die neueste Version updaten.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

perpe

Gast
Damit der Dateizugriff über MTP gibt, musst du erst USB Debugging ausschalten. Du findest es auf deinem Telefon unter Einstellungen->Entwickleroptionen.
 
S

smarthouse

Neues Mitglied
Diese ganze MTP scheiße ist schon ziemlich nervig. Es is langsamer, zeigt nicht alles an,... und dazu muss man noch USB-Debugging ständig abschalten.

Warum in aller Welt wurde der gute alte "Massenspeichermodus" abgeschafft? Gabs da irgendwelche sinnvollen Gründe?
 
C

Chris75

Experte
Ja, die gabs. Beim Massenspeichermodus wird die SD vom System getrennt, beim MTP nicht.
 
Spacy2k

Spacy2k

Stammgast
MTP Modus an sich ganz toll, nur bereitet es mir auf meinem S2 Plus Kopfzerbrechen. Dateien Per MTP drauf kopieren kein Problem. Nur beim Runter kopieren kommt immer: Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioneirt nicht.



ich ahbe keine Erklärung warum :(


Betriebssystem ist Win7
 
timmylein

timmylein

Experte
Nimm Apps, die den Datenaustausch kabellos ermöglichen,
Airdroid
MyPhoneExplorer
Wifi File Transfer pro
 
fcoppi

fcoppi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hätte wieder ein Smartphone mit SDcard nehmen sollen.... Ich sitze hier mit meinem neuen Nexus 5, gerootet und unlockt, und will es mit Musik und Büchern von alten RazrI befüllen.
Bei Musik bricht die Verbindung alle paar Sekunden ab und ich muss die Stücke in homöopathischen Dosen kopieren. Bei epubs kriege ich gar nichts hin. Auf keinem Weg, über den PC, über Bluetooth, wLan mit den verschiedensten Dateimanagern kopiert er epub-Dateien. Alle DRM-frei. Die Cover kopiert er, aber nicht das Buch.

Selbst gepackt als .zip kann ich sie zwar auf das Nexus kopieren, aber nicht entpacken. esZip Viewer meldet "Ausnahme gefunden!(Der Pfad konnte nicht erstellt werden...)

Was mache ich falsch? Oder ist das ein Feature?
 
Murphy

Murphy

Experte
Es gibt noch ein paar andere Wege das zu lösen - z.B. via FTP.

Wobei das leider nicht die einfachste Methode ist, mir sind die anderen Methoden aber gerade entfallen (ich erinner mich nur an eine mit WIFI)
 
Ähnliche Themen - Dateien per MTP-Verbindung transferieren Antworten Datum
1
2
12