Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien

  • 1.762 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
F

faZe

Neues Mitglied
ich danke vielmals, dann kann der spaß ja losgehen :D
 
korbi

korbi

Erfahrenes Mitglied
Hi!
Ich bin noch ziemlich unerfahren in der Android Welt und daher ein bisschen verwirrt welches Backuptool das richtige für mich ist. Mein Desire ist noch nicht gerooted, werde ich aber bald machen! Bisher habe ich folgende Tools "entdeckt":

Nandroid
:
erstellt ein 1:1 Backup des kompletten Geräts. Wenn man bei einem Rom bleibt vermutlich das einfachste (wobei ich nicht weiß, wie das mit der kompatibilität ist, wenn man sein system updatet...).
Benötigt root?!?

Titanium Backup

benötigt ebenfalls root. Ansonsten lässt sich damit so gut wie alles sichern!

My Backup pro/ Sprite Backup

benötigen kein root. Sichern relativ viele Sachen, sind aber kostenpflichtig...

Astro

sichert nur apps, ohne Daten

Habe ich ein wichtiges Tool vergessen und stimmen meine "Zusammenfassungen"? Gibt es keine Freeware Apps die ein nicht gerootetes Gerät sichern kann?
Angenommen man hat bereits ein gerootetes Gerät: ist es sinnvoll sowohl nandroid als auch titanium zu nehmen, oder ist ein Tool "besser" als das andere?

LG

Korbi
 
Kinglouis

Kinglouis

Erfahrenes Mitglied
Nandroid macht auch ein Backup von dem ganzen System. Titanium macht nur Backups von den Apps und deren Systemdaten.

Wenn du noch Call Logs und SMS speichern willst hol dir "Call Logs Backup + Restore" und "SMS Backup + Restore".
 
korbi

korbi

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort! Sichert Titanium nicht auch Call Logs und SMS?
Irgendwie wirkt Titanium auf mich wesentlich flexibler als Nandroid. Was kann denn Titanium NICHT sichern (außer wie gesagt ein Image des kompetten Gerätes; dies ist ja aber nicht immer nötig...)?
Und ohne root gibts wohl kaum Freeware-Backup Möglichkeiten, oder?
 
D

dieJo

Neues Mitglied
Servus!

Schon wieder eine Frage bzgl. Kalender synchonisieren bzw. sichern... aber... ich hab über die Suchfunktion und bei Onkel Googel keine für mich zufriedenstellende Antwort gefunden.

Ich denk darüber nach, mir das Legend zu kaufen. Einfach deshalb, weil ich Telefon, Kalender, Kontakte, W-Lan, etc. in einem haben möchte.

Da ich für das Finanzamt aber einen Terminkalender nachweisen können muss, ist für mich das Sichern von Kalender und Kontakten sehr wichtig. Über Google möchte ich die Daten nicht verwalten, weil es sich teilweise um sehr sensible Daten handelt. Über Outlook kann ich es auch nicht synchonisieren, da ich Thunderbird verwende.

Jetzt ist meine Frage... kann man den Kalender und die Kontakte in eine Datei auf die SD-Karte exportieren und bei evtl. Datenverlust im Legend wieder importieren? Im Idealfall sollte die Datei natürlich auch in Thunderbird importiert werden können. Oder gibt es andere Möglichkeiten einer Sicherung?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

lg
jo
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Eine App, die nur Kontakte/Kalender sichert, ist mir persönlich nicht bekannt; es gibt aber durchaus Möglichkeiten, seine Daten zu sichern - viele Apps benötigen dafür Root-Rechte, es gibt aber auch Alternativen wie z.B. MyBackup Pro - die App sichert Kontakte und den Kalender, aber auch viele andere persönliche Einstellungen und Apps.
Es gibt auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion, mit der man die Funktionaltät ausprobieren kann.

Thunderbird wird leider nicht vom Legend unterstützt! :rolleyes:
 
D

dieJo

Neues Mitglied
Danke.
Lion13 schrieb:
Eine App, die nur Kontakte/Kalender sichert, ist mir persönlich nicht bekannt; es gibt aber durchaus Möglichkeiten, seine Daten zu sichern - viele Apps benötigen dafür Root-Rechte, es gibt aber auch Alternativen wie z.B. MyBackup Pro - die App sichert Kontakte und den Kalender, aber auch viele andere persönliche Einstellungen und Apps.
Es gibt auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion, mit der man die Funktionaltät ausprobieren kann.
Hört sich ganz gut an... aber was ist für die Zeit nach dem Legend? Arbeitet das App auch mit anderen Android-Versionen? Das geht da nit hervor. Möchte die Daten dann ja auch auf das Handy danach übertragen können.

Und natürlich auch immer die Frage... gibts auch irgendwelche Freeware-Programme?

Lion13 schrieb:
Thunderbird wird leider nicht vom Legend unterstützt! :rolleyes:
Wie so oft... :mad:

lg
jo
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
dieJo schrieb:
Arbeitet das App auch mit anderen Android-Versionen? Das geht da nit hervor.
Davon ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auszugehen, daß die App jeweils auch an neuere Android-Versionen angepaßt wird - war zumindest bisher immer so.

Und natürlich auch immer die Frage... gibts auch irgendwelche Freeware-Programme?
Wie gesagt, MyBackup gibt es auch in einer 30-Tage-Testversion - wenn du sie aber regelmäßig nutzen würdest, wäre der Preis IMHO nicht zu hoch. Die meisten anderen Backup-Apps (kostenlose), die ich kenne, setzen Root-Rechte voraus.
 
P

paetrick

Neues Mitglied
Lion13 schrieb:
Davon ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auszugehen, daß die App jeweils auch an neuere Android-Versionen angepaßt wird - war zumindest bisher immer so.



Wie gesagt, MyBackup gibt es auch in einer 30-Tage-Testversion - wenn du sie aber regelmäßig nutzen würdest, wäre der Preis IMHO nicht zu hoch. Die meisten anderen Backup-Apps (kostenlose), die ich kenne, setzen Root-Rechte voraus.

Da ist ja die Frage, wieso MyBackup das ohne Rootrechte kann und die anderen nicht :p Irgendein Entwickler muss den Weg, den MyBackup geht, doch auch gefunden haben.
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ich bin kein Entwickler bzw. Programmierer, deshalb fehlen mir die entsprechenden Kenntnisse... ;)
 
N

NautilusIII

Neues Mitglied
Hi!

Wie kann ich untr Android 2.1 eigentlich ein full backup machen wie das einst unter WinMobile mit SpriteBackup ging?
Also quasi ein komplettes Image zum exakten Wiederherstellen eines gesicherten Zustandes...

Danke!
 
gimpfenlord

gimpfenlord

Stammgast
übers recovery mit nandroid
 
B

BlueEyes80

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute, habe gestern mein erstes Firmware Update gemacht zwecks Lag Problematik. Habe natürlich vorher Galaxy gerootet und wollte alles per Titanium Backup sichern. Natürlich habe ich per Batchsicherung alles gesichert, Apps & Daten!

Nach dem Update dann die Rücksicherung mit Titanium Backup.

1. Problem: Ich musste aufpassen, dass ich an dem Gerät nichts anderes gemacht habe. Wenn die Meldung was gerade zurückgeschrieben wird weg war, war es das. Da konnte ich wieder von neu anfangen. Kennt jemand das Problem?

2. Als er fertig war, hatte ich zwar alle Apps wieder, aber wo waren meine SMS? So waren meine Kontakte? Und was ist mit den Home Screens?

Ich wollte mir die Software eigentlich kaufen weil alle diese Software hochgejubelt haben und weil sie ja doch ganz praktisch ist.

Weiß den jemand wo das Problem ist oder kennt den jemand eine Bessere Software? Möchte nicht nach jedem Firmware Update alles neu installieren müssen.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
DAs sichert deine SMS und Kontakte nicht micht!

solange die Apps da sind hat es genau das gemacht was es tun soll / kann
 
B

BlueEyes80

Fortgeschrittenes Mitglied
die Apps waren aber mein kleineres Problem, die hätte ich auch wieder runter laden können vom AppStore und ich dachte mit Daten meint er genau das, Kontakte SMS und Einstellungen
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Gerade die Apps sind das große Problem,so erspart man sich viel arbeit!

SMS kannst du mit SMS Backup, SMS Backup & restore und wie die alle heißen sichern

Kontakte synchronisiert du sowieso mit Google...
 
B

BlueEyes80

Fortgeschrittenes Mitglied
jap genau diesen weg werde ich wohl jetzt gehen, titanium backup für apps und den rest anders
 
Z

ZeroOneB

Fortgeschrittenes Mitglied
Andere Alternative für Daten (SMS, Anruflisten,...) ist MyBackup...

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
M

macmarde

Ambitioniertes Mitglied
Würde mich auch interessieren. Was ist mit den internet favoriten?
Und den passwörtern dafür? Sollte das nicht mit gesichert werden?
 
C

cha-cha

Lexikon
Internetfavoriten kannst du beim HD Browser mit dem Zusatzprogramm "Bookmarks to SD" sichern. Tut bei mir tadellos auch ohne root :) Passwörter hat das aber nicht mitgesichert.



Geht aber auch über Google die Bookmarksicherung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien Antworten Datum
5
3
9