immer aktuelles Android ?

chrissilix

chrissilix

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
da ich noch ein Newbie in Sachen Android bin habe ich mir die Frage gestellt wie das eigentlich bei den Android Handkes so ist, bekommen die auch immer das neueste Android zum Update angeboten wie z.B. bei den iPhones ?
Also angenommen ich habe ein Handy mit Android 7 , kann ich dann einfach Android 8 updaten? Wie geht das dann? Über Systemupdates in den Handy Einstellungen wird immer nur das bereits installierte Android mit aktuellen Updates des eigenen Android versehen. Etwas verwirrend finde ich.

Gruß
chrissilix
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
chrissilix schrieb:
kann ich dann einfach Android 8 updaten?
Nein, jedes Update muss vom Hersteller angepasst werden. D.h. du bist vom Hersteller abhängig.
 
J

js_1

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn Du Dein Android Handy nicht gerootet hast kannst Du nur die Updates installieren die Dir von Deinem Handyhersteller angeboten werden. Und das ist in der Regel seeeehr mangelhaft. Wenn das Handy neu auf dem Markt ist kommt noch ab und an mal ein Update. Aber nach so 1-2 Jahren ist damit dann auch schon ebbe.
 
chrissilix

chrissilix

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
wenn ich doch das gleiche Handy habe und es gibt eine neuere Android Version als dass ich installiert habe kann ich die nicht installieren?
Es geht um ein Galaxy A6+ , da ist jetzt 8 drauf und ich kann nicht auf 9 gehen?
 
J

js_1

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Android Versionen auf den Handys sind noch von den jeweiligen Herstellern an das jeweils spezifische Handy angepasst. Jedes Modell hat demnach seine eigene Android Version.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
chrissilix schrieb:
Es geht um ein Galaxy A6+ , da ist jetzt 8 drauf und ich kann nicht auf 9 gehen?
Doch das geht, der Hersteller muss es eben für dich als Update anbieten. Scheinbar hat das Samsung noch nicht getan (wundert mich nicht, weil nicht mal das Flaggschiff das bisher hat)
Musst also warten
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
chrissilix schrieb:
wenn ich doch das gleiche Handy habe und es gibt eine neuere Android Version als dass ich installiert habe kann ich die nicht installieren?
Es geht um ein Galaxy A6+ , da ist jetzt 8 drauf und ich kann nicht auf 9 gehen?
Das kannst Du nicht installieren.
Samsung verwendet zwar Android, legt darüber aber seine eigene Oberfläche. Der Vorteil ist: Diese hat viele Features, die im reinen Android gar nicht enthalten sind. Der Nachteil ist eben das jedes Update von Google erst durch Samsungs Softwareschmiede muss, wo es dann angepasst wird.
Das nächste Problem ist: Samsung kann man vergessen, bei allem was unterhalb der Oberklasse angesiedelt ist. Entweder kommen die Updates erst gar nicht, oder sehr viel später.
Selbst bei den Oberklasse Modellen lassen sie sich viel Zeit. Zumindest muss man ihnen zu Gute halten, dass die Sicherheitsupdates monatlich kommen. Wenigstens in der Oberklasse. Wie es bei den anderen Modellen aussieht,kann ich gar nicht sagen.
Wenn Du Updates immer sofort haben möchtest, hast Du zwei Möglichkeiten. Du kaufst Dir ein PIxel Gerät, welches direkt von Google supportet wird, oder eines aus dem Android One Programm. Aber selbst dort dauert es etwas länger.

Ich möchte allerdings noch eine Sache anfügen:
Stock Android bringt Dir i.d.R. immer die neuest Version auf Dein Gerät. Trotzdem entscheide ich mich immer wieder dagegen und lebe mit einer weniger aktuellen Version.
Nach meinem Empfinden ist es zwar super, wenn ich immer das Neueste habe, aber was nützt es mir, wenn die vielen lieb gewonnen Helferlein nicht mehr da sind? Wenn Google neue Features vorstellt, denke ich mir sehr oft:
Das konnte schon das S7, mit Android XY.
Deshalb empfinde ich es als nicht ganz so wichtig, aber das ist sicherlich Geschmackssache und muss jeder für sich selbst entscheiden. Viele User schwören auf Stock Android.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag: Vergessen darf man auch nicht die Provider!
Es kann nämlich sein das es für Dein A6+ schon eine neuere Version gibt, aber eben nur für freie Geräte, ohne Branding.
Einige Provider (Vodafone z.B.) bauen auch nochmal an der Software herum und beglücken einen mit eigenen Apps und solchen Sachen. Auch das führt wieder zu Verzögerungen. Als ich mein S8 bekommen habe, war das mit dem Sicherheitspatch auch schon 2 Monate hinten dran, obwohl Samsung aktuell war.
Darum ist das erste was ich dann immer mache, eine freie Software auf das Gerät zu flashen.
 
B

blackdesire1412

Ambitioniertes Mitglied
Randall Flagg schrieb:
Stock Android bringt Dir i.d.R. immer die neuest Version auf Dein Gerät.
Ich glaube du verwechselst da was Stock Rom = Firmware vom Hersteller, die XDA gemeinde macht sogennate Custom Rom da kannst du dir dann ein volles OpenSource Android für dein handy Flashen was meisten neuer ist und auch manchmal Bugs behebt und sich viel besser anpassen lässt, da muss man immer aufpassen das die Custom Rom auch für das jeweilige Handy gemacht wurde, da jede Rom für ein Handy gemacht wird.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
js_1 schrieb:
Wenn Du Dein Android Handy nicht gerootet hast kannst Du nur die Updates installieren die Dir von Deinem Handyhersteller angeboten werden.
Argh, diese Aussage ist so falsch, dass ich nicht anders kann als zu antworten. Du kannst nämlich auch dann nur Updates vom Hersteller installieren, wenn du root hast. Root öffnet dir nur eine weitere Rechte-Ebene, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn, meinst du Custom Roms und Unlocked Bootloader, aber das sind 2 Grundverschiedene Dinge. Lernt das bitte endlich.
 
Oben Unten