Kein Mobilfunk-basierender Internetzugang im Ausland erwünscht

  • 567 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Mobilfunk-basierender Internetzugang im Ausland erwünscht im Android Allgemein im Bereich Android OS.
DanX

DanX

Experte
Und wie kann ich diese 3 Tage den Daypass zubuchen? Finde da leider nichts, oder geht das nur per Hotline oder Chat??
 
J

juergiboe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke, ich habe alles beschrieben. Lies alles nochmal durch und vor allem die SMS, die dir Congstar nach Grenzübertritt schicken wird (Roaming muss an sein). In den Tarifbeschreibungen steht auch alles drin. Ich habe fertig.
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Ich fahre heute Abend mit meinem Androiden ins Ausland. Früher war es so, dass ich beim alten Gerät einstellen konnte "kein Datenroaming bei Fremdnetz" bzw. hieß das dort einfach "Datenroaming deaktivieren" Das bekäme ich zwar nun auch hin doch mein Netzanbieter hat mir geraten das zu lassen da ich sonst nimmer richtig ins Netz kann. Bei meinen neuen Gerät habe ich die Möglichkeit "nur nationales Roaming" auszuwählen. Würde das als Schutz ausreichen? Schaltet mein Androide dann sicher bei fremden Netzen die mobilfunkbasierende Internetnutzung aus?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Wie schon zig-fach in diesem Thread erwähnt, gibt es Apps mit denen sich das Einbuchen detailliert und somit effektiv überwachen bzw. steuern lässt. Damit kann man also sowohl das Datenroaming an- und abschalten, als auch jenes für Telefonate. Natürlich kann man auch im OS des Androiden per Einstellungen (also ohne zusätzliche Apps) die Datennutzung unterbinden, aber das ist unter Umständen eben nicht so sicher wie eine entsprechende App.

Wenn Du nur telefonieren und ganz sicher sein willst, steck die SIM-Karte in ein Handy und nutz den Androiden ohne SIM-Karte.

Ach ja, und auch diese Threads könnten Dich interessieren:
https://www.android-hilfe.de/forum/...renden-internettraffic-im-ausland.236513.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...liessliche-wlan-nutzung-erwuenscht.31691.html
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Ob der App Liste ist da eine App zu sehen mit dem Icon, da wo alle Apps aufgelistet sind, bzw jetzt aktiv sind
 
R

ReinerSeidler

Ambitioniertes Mitglied
Nur mal eine Frage, ist mir gerade so eingefallen Ich habe ein Moto G, Android 4.4.4 und fahre demnächst nach Thailand. Hole mir dann dort eine Sim. Wie ist es denn dann mit Updates? Hier habe ich fast täglich irgentwelche Updates von diversen Apps oder diversen Google Diensten, habe allerdings eingestellt: Updates nur im WLAN.
Ist mein erstes Smartphone, deshalb meine Frage

Für event. Antworten vielen Dank

mfg
Reiner
 
Rak

Rak

Inventar
Dann ist es doch ok. Man kann die Automatik der App-Updates auch ausschalten und deaktivieren.

Nebenbei:
Du hast in Thailand fast überall WLAN in Hotels, Restaurants. Nachfragen.

Und Internet ist auch nicht teuer. Bei DTAC z.B. letztens 199 BHT statt normal 299 BHT für 1 Woche mit 1 GB. Das sind keine 5 Euro ...

Siehe anbei.
 

Anhänge

  • DTAC.pdf
    246,8 KB Aufrufe: 204
Ähnliche Themen - Kein Mobilfunk-basierender Internetzugang im Ausland erwünscht Antworten Datum
7