1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. Sabobay, 23.06.2019 #1
    Sabobay

    Sabobay Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Nach einem 10tägigen Aufenthalt in Italien habe ich nun hier in Deutschland keine mobilen Daten mehr. Telefonie und SMS funktionieren , auch WLAN ist kein Problem. Im Ausland hat alles prima geklappt. Aber hier zu Hause geht mobile Daten gar nicht mehr. Es zeigt auch nichts an.
    Habe beim Anbieter angefragt, aber leider noch keine Rückmeldung bekommen....
    Zur Info: habe ein Samsung S8 und einen Vertrag bei winsim/O2. Mein Datenvolumen ist noch nicht aufgebraucht.

    Kann mir jemand einen Tip geben??

    VG Sandra
     
  2. stetre76, 24.06.2019 #2
    stetre76

    stetre76 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Schau dir einmal in den Einstellungen > Netzwerk & Internet > Mobilfunknetz > Erweitert > Zugangspunkte (APNs) an

    Klingt für mich danach, dass die APN Einstellungen verstellt sind.
    Hier solltest du die korrekten APN Einstellungen für winsim/O2 finden: winSIM Handytarife | Günstige Handyverträge & Allnet Flat
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Keine Mobilen Daten mehr nach Auslandsaufenthalt" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.