1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. BenniBennsen, 29.04.2012 #1
    BenniBennsen

    BenniBennsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo.
    Bin von einem Sony Ericsson Vivaz Pro auf das Samsung Galaxy Nexus umgestiegen (o2) und wollte meine Kontakte exportieren, doch immer wenn ich auf "von SIM exportieren" klicke, kommen nur solche Standardrufnummern, aber nicht die von meinem alten Handy. Weiß jemand wie das geht?
     
  2. f.voigt, 29.04.2012 #2
    f.voigt

    f.voigt Neuer Benutzer

    Hast Du ein Googlemail Konto?
    Wenn ja, dann schau mal im Bereich KONTAKTE

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Hanseatix, 29.04.2012 #3
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Auf der SIM werden nur Telefonnummern (max 250?) gespeichert. Adressen usw. werden im Telefon abgelegt. Entweder syncronisierst Du, wie von oben f.voigt vorgeschlagen über (D)ein Google-Konto, oder wenn Du aus ideologischen Gründen Angst vor Google hast, über "MyPhone Explorer".
     
  4. BenniBennsen, 29.04.2012 #4
    BenniBennsen

    BenniBennsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Aber mir geht es doch nur um Telefonnummern, und nicht um Adressen.
    Wie geht das über das Google Konto genau? Ich habe mir eins erstellt. Sorry, aber das ist mein erstes Android Handy und ich habe noch überhaupt keinen Überblick, hoffe mir kann das jemand idiotensicher erklären :)
     
  5. Skargo, 29.04.2012 #5
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Wenn dir beim Exportieren von der SIM Karte auf dein neues Smartphone einige Telefonnummern fehlen, wirst du wohl ein paar Telefonnummern auf dem Telefonspeicher des Vivaz haben und ein paar auf der SIM.

    Vorschlag 1:
    Du kannst alle SIM Telefonnummern auf das Vivaz kopieren, dann mit dem MyPhoneExplorer auf dem Rechner speichern und dann auf das neue Smartphone exportieren.

    Vorschlag 2:
    Du kannst alle Telefonnummern, die im Vivaz Telefonspeicher sind zunächst auf deine SIM Karte kopieren. Dann packst du die SIM in dein neues Smartphone und kopierst die Telefonnummern in den Telefonspeicher.

    In beiden Fällen könnten einige Nummern doppelt erscheinen. Das musst du dann noch bereinigen.
     
  6. BenniBennsen, 29.04.2012 #6
    BenniBennsen

    BenniBennsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat geklappt mit Lösung 2. Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kontakte löschen Android Allgemein 16.09.2017
Google-Meldung "Kontakt-Email-Adresse bestätigen" lässt sich nicht entfernen Android Allgemein 07.09.2017
S8+: Kontakt erstellen und mit mehreren Speicherorten verknüpfen Android Allgemein 12.08.2017
Kontakt-Editor mit getrennten Adressfeldern Android Allgemein 26.06.2017
Kontakte anzeigen , was bedeutet das plus unter der Email ? Android Allgemein 12.05.2017
S 7 möchte das meine Kontakte Zugriff auf meine Fotos und Dateine haben.... Android Allgemein 15.02.2017
Wiederherstellung Android Allgemein 30.12.2016

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. Galaxy Kontakte Editore exportieren

    ,
  2. android 4 kontakte exportieren

    ,
  3. android telefon kontakte exportieren

    ,
  4. nummern exportieren,
  5. sony ericsson telefon kontakte pfad,
  6. sony ericsson kontakte exportieren,
  7. sony ericsson vivaz kontakte exportieren,
  8. kontakte von android 2.2.1 exportieren ,
  9. sony ericsson vivaz kontakte übertragen,
  10. kontakt aus k750 nach vivaz kopieren,
  11. sim-kontakte auf vivaz kopieren,
  12. sony ericsson s60 Kontakte auf sim speichern,
  13. samsung nexus kontakte exportieren,
  14. android 2.2 kontakte exportieren
Du betrachtest das Thema "Kontakte exportieren" im Forum "Android Allgemein",