1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. PatWallaby, 10.06.2018 #1
    PatWallaby

    PatWallaby Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe ein Problem. Ich besitze ein Uhans A101 mit Lineage OS 14.1. Der Touchscreen registriert oben rechts Fantomtouches und das Gerät ist nahezu unbedienbar. Als Speicherort für die Kontakte war das Telefon eingestellt. Ich habe diesen Ort in das Google-Konto geändert und würde jetzt gerne die Kontakte übertragen. Man würde ja annehmen, dass mir nach der Änderung des Speicherortes eine Übertragung angeboten werden würde, aber dem ist nicht so.
    Ein Export auf die SIM-Karte endet in einer Fehlermeldung. Der Versuch, die Kontakte in eine VCF-Datei zu exportieren kommt bis zur Eingabe des Dateinamens. Dann ist der Button Speichern ausgegraut und ich komme nicht weiter.

    Versucht habe ich bisher: Smartphone in die Sonne legen hat nix gebracht. Jetzt liegt es im Eisfach und ist nach dem entsperren für ein paar Sekunden bedienbar.

    Google wird immer unbrauchbarer. Versuche ich mein Problem durch genaue Beschreibung einzugrenzen, erhalte ich massig Treffer mit dem Hinweis: Es fehlt: ...
    Und auch Links ohne diesen Hinweis führen zu Seiten mit Standarderklärungen, die mein Problem aber nicht beschreiben.
    Weiß von euch jemand Rat? Ich werde jetzt versuchen, MyPhoneExplorer zu installieren.
     
  2. PatWallaby, 10.06.2018 #2
    PatWallaby

    PatWallaby Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe jetzt über den PlayStore am PC MyPhoneExplorer installieren lassen. Es ist mir gelungen, dieses einzurichten, alle Daten auf den PC zu übertragen, die Kontakte zu exportieren und im Google-Konto zu importieren. Jeder mit weniger Ahnung ist doch hoffnungslos aufgeschmissen.
    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag!
     
  3. rudolf, 10.06.2018 #3
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Das (hoffentlich nicht) nächste mal schiesst du eine USB-Maus per OTG adapter an oder koppelst eine Bluetooth Maus.

    Das du jetzt den Myphoneexplorer kennst wird in Zukunft dafür Sorgen, dass deine Daten sicher sind. Insofern hat sich der Aufwand auch gelohnt. Um die Daten auf ein anderes Gerät zu übertragen machst du ein Backup von einem und eine Wiederherstellung auf ein anderes. Das ist viel einfacher als per Sync, Export, usw.
     
  4. PatWallaby, 10.06.2018 #4
    PatWallaby

    PatWallaby Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort, aber wenn ich den Touchscreen nicht deaktivieren kann, nutzt mir auch eine Maus per USB nichts. Er führt ja fortwährend Funktionen aus. Auch das drehen des Bildschirms um die phantom touches (hierzu findet Google mehr Treffer) auf einen anderen bereich des Bildschirms zu lenken, half nix.
    Den MyPhoneExplorer kenne ich schon lange. Musste aber erst darauf kommen, über einen PC Browser mit angemeldetem Google-Konto den Auftrag zur Installation zu erteilen.
    Ich werde wohl niemals mit Android warm. Wird Zeit, dass die Always Connected Tablets auf den Markt kommen. Dann brauche ich kein Smartphone mehr.
     
  5. rudolf, 10.06.2018 #5
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Ich hatze deine phantom touches so verstanden dass du eine Stelle tippst und woanders was passiert. Das hatte ich mal.

    Ein always connected Gerät hat auch ein Betriebssystem. Z.B. Chrome-OS. Damit wird man auch nicht wärmer. Und ich bin auch froh dass ich an meine Daten komme auch wenn ich mal keine Verbindung habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2018
  6. PatWallaby, 11.06.2018 #6
    PatWallaby

    PatWallaby Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe mein Windows Phone geliebt, bis die Sucht der Massen nach Zeit, Daten und Geld raubenden Apps Microsoft dazu brachte, das beste mobile Betriebssystem aufzugeben. Die Hoffnung auf always connected Windows-Geräte habe ich noch nicht ganz begraben, obwohl mich der Updatezwang von Windows 10 schon reichlich Nerven gekostet hat. Was waren das noch für Zeiten, als man ein Programm kaufte und in diesem Zustand so lange benutzen konnte, wie man wollte. Ich wäre ja bereit, für gute Apps Geld zu bezahlen. Aber diese ständigen unerwünschten Updates und die Gefahr, das Programm ganz zu verlieren, obwohl man gekauft hat, weil der Entwickler es nicht weiterentwickelt und die Macht hat, es aus der Ferne zu deaktivieren - nein danke.
     
  7. rudolf, 11.06.2018 #7
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Mann kann das alles auch mit Android haben, wenn man es sich richtig einrichtet.
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. windows kontakte nach android übertragen

    ,
  2. lineage os telefon kontakte exportieren

    ,
  3. lineageos 14.1 backup telefonbuch

    ,
  4. lineageos kontakte importieren,
  5. lineage geräte kontakte bearbeiten
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.