Literatur zu Android: Androidmagazin.de

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Literatur zu Android: Androidmagazin.de im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
H

hegnauer

Gast
Wollte euch hier die Androidseite vorstellen, welche in Partnerschaft zu diesem Forum entstanden ist.
Ihr könnt sie jederzeit unter:

www.androidmagazin.de anschauen.

Neben vielen News zu Android gibt es auch Informationsseiten zum Betriebsystem oder zu den Handys.
So gibts z.B. eine Übersicht über alle Androidhandys, die es derzeit gibt.



Kommentare und Feedbacks sind genauso willkommen wie neue Autoren,
die regelmässig News oder Seiten schreiben möchten.
Bitte trettet dann der Interessengemeinschaft "Androidmagazin" ein.

Wir hoffen, dass euch die Seite gefällt, und dass Ihr sie auch
erneut besucht. (Die Seite wird ständig ausgebaut)

Das Androidmagazin.de Team
 
X

XEP-624

Fortgeschrittenes Mitglied
feine sache, gleich erstmal in den G-Reader geschmissen! (Sorry, dass euch dadurch die views verloren gehen, is aber bequemer)
 
Ralle

Ralle

Erfahrenes Mitglied
Das ist wirklich eine feine Sache, was Ihr da macht.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass wenn man bei dem Newsticker unter "Aktuelle Artikel" auf "Artikel jetzt lesen" klickt, man nicht zum Artikel kommt, sondern den nächsten Artikel im Newsticker angezeigt bekommt.

Ansonsten finde ich das Design/die Aufteilung der Homepage nicht gerade übersichtlich. Ich würde die einzelnen Bereiche (Aktuelle Artikel, Partner, Beliebte Artikel, etc.) optisch mehr voneinander abgrenzen.
Aber erstens ist das ja Geschmackssache und zweitens seit Ihr ja noch beim Aufbau der Seite. Oder ist das so final?

Denke auf jeden Fall, dass daraus etwas werden kann.

Viel Erfolg mit dem Projekt!
 
H

hegnauer

Gast
Das Problem beim aktuellen Artikel ist uns bekannt und
sollte bald behoben sein. Die Seite ist momentan noch im Aufbau, ob sich aber das Design ändern wird, ist noch unkar.... bei uns ist vorallem der Inhalt wichtig ;-)
Vielen Dank für dein Feedback und mit freundlichem Gruss
 
flori9100

flori9100

Stammgast
Was ich auf jeden Fall ändern würde, auch wenns absolut kein Beinbruch ist: deutsches Datumsformat verwenden. Im Moment ist es eine Mischung aus amerikanischem und deutschem Format: "MM.DD.YYYY" .. das verwirrt bei Daten wie "07.25.2009" natürlich ungemein :)

Ansonsten: Viel Erfolg!
 
K

kicka

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, aber ich muss zugeben dass ich einfach empfindlich bin bei sowas:



Schreib bitte "In Zusammenarbeit[...]" ;)
 
M

Mickey09

Ambitioniertes Mitglied
Naja, das ist nicht das Einzige, sämtliche Texte sind in einem extrem merkwürdigen Deutsch geschrieben, dass am ehsten Grundschulniveau entspricht. Als Beispiel empfehle ich den HTC Magic Test:
AndroidMagazin.de – Dein Online-Magazin rund um das Google Android OS HTC Magic

So sehr ich das Bemühen für eine solche Seite schätze, aber die sprachliche Qualität hinterläßt leider keinen guten Eindruck auf androidmagazin.de

Falls meine Kritik nicht nachvollzogen werden kann, zerlege ich auch gerne den Test und zeige an konkreten Beispielen, was ich meine.

Mickey09
 
Burki

Burki

Experte
Spitze :cool: :)
Habe gleich ein Lesezeichen im Magic gesetzt :)
 
anima322

anima322

Stammgast
Teilweise ist es schwer, alles so unter einen Hut zu bringen.
Das liegt auch daran, dass bis jetzt nur ses, hegnauer und ich an dem Projekt aktiv gearbeitet haben.

Welche News von wem sind, sieht man sowieso.

Ein paar technische Probleme sind noch vorhanden, werden aber ausgemerzt.
Hierbei bitte ich natürlich ses um Unterstützung, der diese Platform auch maßgeblich errichtet hat.

Trotzdem freut es mich, dass es euch im Großen und Ganzen gefällt!

PS: Die Art und Weise der Artikulation, die wir bei den von uns geposteten Artikeln verwenden, liegt natürlich im Interesse des Verfassers.

Ich bin mir jedoch sicher, dass das Triumvirat (bestehend aus ses, hegnauer und mir) seine Aufgabe gut erfüllen wird und wir in Zukunft gut Fuß fassen werden.
Immerhin hoffen wir auch, dass uns das Partnerforum (android-hilfe.de) mit seiner Community zur Seite steht!
 
H

Hoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte grade einen Testbericht abschicken und bekam leider eine Fehlermeldung dass die Adresse nicht existiert.

Hat mir jemand eine email-addy auf dies geht?
 
H

Hoss

Fortgeschrittenes Mitglied
So, ist unterwegs an dich. Hoff mer mal dass es au klappt... ;)
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Also wirklich angenehm ist die Seite nicht. Du hättest sie erst vorstellen sollen, wenn sie fertig ist. Oder hör wenigstens auf Dinge zu verlinken, welche noch nicht erreichbar sind. Das macht keinen guten Eindruck. Ich hab mir die Seite jetzt mal kurz angeguckt. Kurz, weil mich nichts dort gehalten hat. Ich hab aber trotzdem mal den Feed abonniert. Vielleicht ist ja wenigstens der Inhalt ganz gut.
 
anima322

anima322

Stammgast
ich fühle mich jetzt aktiv nicht angesprochen von dir, ich schreibe nur die News ich habe mit der technik oder der "homepage" selbst nix am hut, aber ses kann man es sagen :)

ich behalts mir aber im kopf, dann schauen wir was wir dran machen!
 
anima322

anima322

Stammgast
ich werde mich hüten, danke!
 
g-man

g-man

Stammgast
Wishu schrieb:
Was, in Gottes Namen, ist das für eine Kleinkarriertheit...

Es weiss doch jeder was gemeint ist, für mich ist "site" das englische Wort von "Seite" wodurch da kaum ein Bedeutungsunterschied bestehen sollte,
du kannst mir doch nicht erlich sagen, das es schonmal zu Verwechslungen gekommen ist.

Und das sage ich als semi-professioneller Webdesigner...

Najo BTT...noch ist die nicht besonders

so on
g-man
 
anima322

anima322

Stammgast
wie jedes projekt fruchtet auch unseres nur wenn die community mithilft, darum nehme ich jede kritik gerne entgegen, aber ich würde mich freuen wenn ihr euch auch an SES wendet (admin hier) er ist auch der admin vom magazin :)

ich kann also keine "technischen" änderungen vornehmen.

@g-man

bzgl. Homepage -> Webseite -> Website thema:

Du hast 100% recht. Da sieht man, das manche einfach zuviel Zeit haben ;)
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Du hast 100% recht. Da sieht man, das manche einfach zuviel Zeit haben ;)
Oder, dass sie sich einfach nicht die Zeit nehmen um etwas richtig zu machen.
 
anima322

anima322

Stammgast
dann sollten die Personen, die es nur zu kritisieren vermögen, selber besser machen.
Ist aber immer noch sinnvoller als den Unterschied zwischen Webseite/Website/Homepage zu erklären.

Warum: Es ist zwar gut gemeint aber schert sich wer drum? Leider nicht... und wieso? Weil es sowieso 90% nicht zu Gesicht bekommen und die, die es gelesen haben, denken sich nur: "Wer hat soviel Zeit auf so eine Sache zu kommen?" und wo bleibt dann der "Lern"-effekt? Viele Leute suchen sich informationen im Internet und keine Belehrungen. Haben sie das gefunden, was sie suchten, hat sich der Fall.
Und ob da jetzt "Homepage", "Website" oder Webseite steht ist doch egal.
Den Rest erledigt google!
 
Ähnliche Themen - Literatur zu Android: Androidmagazin.de Antworten Datum
2
5
12