Microsoft zu Android Kontakte Migration

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Microsoft zu Android Kontakte Migration im Android Allgemein im Bereich Android OS.
pegasus-a

pegasus-a

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich unterstütze bei einer Handymigration an.
Ein altes nicht mehr unterstütztes Microsoft Phone wird durch ein Moto ONE ersetzt.
Hat jemand Erfahrung mit Daten Migration zw. Windows (Mobile) und Android, v.a. die Kontakte?
Mir würde der MyPhoneExplorer als mögliches Tool einfallen.
Habt ihr noch Ideen?
Vielen Dank vorab.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
MyPhoneExplorer ist da schon das beste Tool.
 
R

rudolf

Lexikon
Das einfachste wäre, wenn du auf dem Windows Telefon die Kontakte als vcf exportieren könntest, oder wenn du alle markieren und per Bluetooth teilen könntest.
 
pegasus-a

pegasus-a

Fortgeschrittenes Mitglied
Als VCF habe ich bisher keine Option gefunden, Bluetooth habe ich gesehen.
Sind also schonmal 3 Möglichkeiten.
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Am Besten wäre natürlich wenn im Windowsphone eine SIM vorhanden wäre und auf Der die ganzen Kontakte schon gespeichert wären! Unter Win 10 ist das aber so nicht möglich, nachträglich auf SIM sichern! So leicht wird es aber bestimmt nicht sein, nehm ich mal an :)-old
Und wie sieht es mit Zugriff auf das Microsof Konto aus, vorausgesetzt die Kontakte wurden da syncronisiert.
Weil dann ist es sehr einfach, im Microsoft Konto anmelden und die Kontakte exportieren und anschließend im Google Konte anmelden und die Kontakte-Datei importieren und fertig.
Dann nur noch am Phone syncen
 
R

rudolf

Lexikon
Auf die Simkarte passt nur der Name und die Telefonnummer, meist ist bei den Kontakten viel mehr dabei.
 
pegasus-a

pegasus-a

Fortgeschrittenes Mitglied
Es existiert kein Microsoft Konto und genau, die Daten sind auf der SIM Karte nicht vorhanden.
Nutzen Microsoft und Google den VCF Standard für den Import?
 
R

rudolf

Lexikon
VCF ist das gängigste Importformat, nicht nur bei Windows und Android.
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Soweit ich das noch weiß ist es ne CSV wegen Qutlook aber mit Outlook lässt es sich dann in VCF wandeln, gewiss auch mit Anderen!? Weiß ich aber nicht genau :)-old
 
R

rudolf

Lexikon
Outlook, MyPhoneExplorer, und einige Android Apps können CSV importieren. Mit VCF ist es jedoch einfacher und bequemer.
 
woma65

woma65

Lexikon
Wenn es ein w10m Gerät ist und die Kontakte tats.ohne Kontoverknüpfung nur auf dem Gerät sind, dann funktioniert das allenfalls per Bluetooth. MS hat da erfolgreich alle Standardkanäle entfernt. Man kann allenfalls mit einer App aus dem Store eine Excellsicherung ziehen, die dann in eine csv portiert werden muss. Geht nicht so einfach, auch wenn das Netz voll ist von Anleitungen.
Wenn es ein wp8.1 Gerät ist, dann funktioniert das noch gut über die SD und dieDaten übertragen App. Unten Re.die drei Pkte., dann auf SD exportieren. Die vcf kann dann in ein Googlekonto eingelesen werden.
 
pegasus-a

pegasus-a

Fortgeschrittenes Mitglied
Sind einige Optionen dabei. Vielen Dank. Ich probiere mal...
 
R

rudolf

Lexikon
woma65 schrieb:
Die vcf kann dann in ein Googlekonto eingelesen werden.
Man kann sie auch direkt in die Kontakte App importieren.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich finde es gut, wenn wir auch mal eine Rückmeldung bekommen. Danke.