1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Prokktor, 14.08.2009 #1
    Prokktor

    Prokktor Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe mich für einen kompletten Wipe meines Gearätes entschieden. (Vodafone Magic, tut aber glaub ich hier nix zur Sache^^)
    Wollte also schlau sein und habe mit Spritebackup vorher ein Backup der wichtigsten Dinge gemacht.

    Nach Wipe und rückspielen des Backups wollte das Telefon synchronisieren und hat gemeldet das es 127 Kontakte auf googlemail.com löschen muss.

    Ich dachte mir: Doof da haben die Kontakte ne ID oder ähnliches die nun nicht mehr stimmt und er kann sie den google Kontakten nicht mehr zuordnen, also habe ich zugestimmt und die Kontakte auf Google wahren weg.

    Leider synchronisiert er nun garnicht mehr... ich müsste irgendwie die konfigurationsdatei des ganzen löschen, aber wo?

    Habe nach dem Problem gegoogelt, es tritt wohl mit jedem Backup Programm auf jedem Android Handy auf... nur ne Lösung hab ich nirgends gefunden!

    Pls Help! *gg*
     
  2. Prokktor, 14.08.2009 #2
    Prokktor

    Prokktor Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe weiter getestet, habe ein Nandroid Backup, ein SpriteBackup und ein "Backup for root users" Backup meiner Telefonnummern. Aber egal welches ich lade er synct nicht, auf Google habe ich 0 Kontakte.

    PS: Sorry, aber man wird hier zum Doppelpost gezwungen da man nicht editieren darf...
     
  3. Cronix, 14.08.2009 #3
    Cronix

    Cronix Neuer Benutzer

Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Synchronisierung (Kontakte) fehlgeschlagen nach Backup." im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.