Verbindung zum Uni-Netz möglich? (PEAP-TKIP)

dasboeh

dasboeh

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wie man ja an meiner Signatur sehen kann, werde ich mir das Samsung Galaxy holen (sobald es erhältlich ist...). Meine Frage dreht sich aber um Android im Allgemeinen, weil ich kaum denke, dass meine Frage die Hardware betrifft.

Ist es möglich, mich mit dem Handy in mein Uni-WLAN einzuwählen? Es gibt da zwei Möglichkeiten:
1. Über VPN.
2. Verschlüsselt über "PEAP-TKIP".

Vielen Dank, für eure Antworten.

So long...

Das Boeh
 
S

Samsung I7500

Erfahrenes Mitglied
Hier steht, wie man sich via VPN ins Cisco Netz einwählt. Man braucht dafür aber Root Rechte...
 
dasboeh

dasboeh

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke! Sowas hab ich schon befürchtet. Mal sehen wie bald, und ob überhaupt ein Rootzugang für das Samsung möglich sein wird.

Oder ich schreib das Rechenzentrum meiner Uni an, die sollen gefälligst ein Profil für Android zum Download bereitstellen, wie sie es auch für das iPhone getan haben. :o
 
M

maxito

Neues Mitglied
und, warst du erfolgreich?? Deine Uni scheint den selben Zugang zu verwenden, wie meine. Bist du zufällig an der Uni-Frankfurt?? Die haben auch nur eine Iphone Anleitung und keine für Android ;-)
 
dasboeh

dasboeh

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
War leider nicht erfolgreich... bin übrigens an der Uni Erlangen.
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
Es gibt jetzt jedenfalls auch eine Anleitung für Android. Nur ein Zertifikat aus dem Internet runterladen, auf dem Smartphone installieren, die nötigen Daten wie in der Anleitung beschrieben (uni-frankfurt.de -FLUGHAFEN) eingeben und los gehts. Scheint ganz simpel zu sein. Smartphone ist jedoch bereits gerootet. Die Installation der .crt-Datei hätte auch so funktioniert, denke ich. Bin gespannt. Konnte es noch nicht testen. Die Anleitung scheint jedoch idiotensicher zu sein. Nach Installation des Zertifikats gibt mal dann Benutzernamen und Passwort ein und gut ist. Nichts kompliziertes. Lg
 
Oben Unten