Vernetzung Android 5.0 mit Android 2.3.5?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vernetzung Android 5.0 mit Android 2.3.5? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich hab hier noch ein altes Huawei ideos x3 mit Android 2.3.5 und mein "neues" Samsung Galaxy Note 3.0 mit Android 5.0, die beide an mein heimisches Wlan angeschlossen sind. Auf dem Note 3 ist der ES Datei Explorer installiert, auf dem ideos x3 läuft der ES Datei Explorer nicht. Welche Apps auf dem ideos x3 sind notwendig, um mit dem ideos Dateien zwischen dem Note 3 und dem ideos zu tauschen, welche Apps brauche ich, um Dateien zwischen meiner Netzwerkfestplatte und dem Ideos auszutauschen.

Danke für Info und Hilfe

Zitronenlimo
 
M

mausbock

Experte
Zum Dateiaustausch zwischen den Android Geräten kannst mal Wifi/Wlan Plugin für TotalCmd ausm PlayStore ausprobieren. Weis aber nicht genau, ob der noch auf 2.3.5 läuft. Für den Zugriff auf die Netzwerkfestplatte funzt vielleicht der TotalCmd + Lan Plugin. Auch da musst probieren, ob das läuft.
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Tipp - ich hab jetzt (irrtümlich?) erst mal das "Lan-Plugin" installiert, und konnte damit zumindest schon mal über Wlan auf die freigegebenen Verzeichnisse meines PCs zugreifen - aber trotz gegenteiliger Berichte ist die Oberfläche einfach nur eine Kathastrophe: Musikdateien auf freigegebenen Verzeichnissen des PCs funktioniert, um aber eine Datei von PC zu kopieren, und auf die SD-Karte (29 GB erkannt!) einzufügen, bin ich anscheinend zu doof...oder irgendjemand hat die Bezeichnungen so kryptisch gehalten, dass ich damit nicht zureckt komme... wenn ich das jetzt gerade, unter Auferbietung meiner letzten noch wachen Hirnzellen richtig sehe, eignet sich dieses Plugin wohl nicht zum verschieben von Dateien, sondern zum Abspielen von Musikdateien aus dem Lan - Copy und Paste oder Kopieren und Einfügen - die Befehle finde ich heute hier nicht mehr....

Außerdem erscheint hier ein ganz komisches Kontextmenue:

Abspielen (Hintergrund) - (....was heißt hier Hintergrund????)
Zur Warteschlange hinzufügen - (.....das erinnert an die Befehle eines mp3-Players)
Abspielen (Vordergrund) - (...was zum Teufel ist hier der Unterschied zwischen Abspielen Vordergrund und Hintergrund???)
Antippen - zur Warteschlange hinzufügen ....??? (vielleicht les ich doch den Text zu dem Plugin nochmal???)
Umbenennen -- ok damit könnte man was anfangen...
Löschen - ... ja das scheint bekannt...
Herunterladen und öffnen mit ....
Herunterladen + Bearbeiten
Eigenschaften
In Zwischenablage kopieren - ...hierunter könnte sich der gemeine Befehl "Kopieren verstecken"????
In Zwischenablage verschieben - hierunter könnte sich der gemeine Befehl "Ausschneiden" verstecken???
Hier einfügen (Kopieren)


Ich hab einfach mal "In Zwischenablage kopieren" gewählt.

Danach wird das freigegebene Verzeichnis des PC (wie gewohnt) angezeigt.

Jetzt kann ich den Bildausschnitt nach links verschieben, und die externe SD-Karte meines Huawei ideos ansehen, aber leider fehlt hier der Befehl einfügen :-(

Was mache ich hier falsch????? .... ich finde hier ums verrecken keinen Befehl mit Einfügen....statt dessen ploppt in dem, was mein Zielverzeichnis sein soll, ein Dialog auf, der so tut, als sei er das Quellverzeichnis.... gaaaa....falls sich jemand mit der Oberfläche auskennt, bin für Tipps dankbar. Irgendwie bin ich mit diesem Bedienungskonzept ja gar nicht vertraut....

Erfolgsmeldung 1: Ich konnte eine Datei vom PC markieren, und erfolgreich auf den "gegenüberliegenden Ordner" des Telefons kopieren... Lich am Ende des Tunnels in Sicht....

...jetzt muss ich doch noch mal ne doof frage stellen: je nach dem, ob ich das Bild auf den linken oder den rechten Ordner eingestellt hab, erscheinen am rechten oder am linken oberen Rand zwei weiße Streifen (Schaltflächen), und zwar einmal mit 3 Pfeilen zum jeweils gegenüberliegeden "Zielverzeichniss", und darunter ein weißer Streifen, nur 2/3 tel so groß, mit 2 Gleichheitszeichen - welche Bewandnis hat es damit auf sich?

Danke für Hilfestellung.
Zitronenlimo...

(Ach ja - in der Nachbetrachtung: ein Fehler war, dass ich zum Markieren der Dateien nur in die Zeile der Datei geklickt hab, und nicht auf das Dateisymbol selbst....)
 
R

rudolf

Lexikon
Zum kopieren:
Dateien durch antippen vom Symbol links neben dem Namen markieren.
Zweites Symbol von links unten antippen.

Kopiert wird nicht über Kontextmenu!
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
? ... kommt mir irgendwie bekannt vor... bringt mich nicht weiter, und bei der Suche - die durch aus mehrere Stunden betragen kann - wurden Deine Beiträge nicht in google gefunden. Davon abgesehen kannst Du davon aus gehen, dass ich ALLES beachte, was mir beachtenswert erscheint.

Von daher bitte ich vielmals um Entschuldigung, falls meinem unterentwickelten Bewertungssystem versehentlich etwas entgeht, was vielleicht beachtenswert war, es mir aber nicht so erschien...:sneaky:
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Ich verstehe zwar nicht, warum Dich ein Blick ins Unterforum für den ES Datei-Explorer bei der Lösung Deiner Probleme mit eben diesem Dateimanager nicht weiterbringen soll, aber ich muss ja nicht alles verstehen.

Zudem gibt's ja auch zahlreiche andere Dateimanager (wie z.B. der TotalCommander) die Dich an Ziel bringen könn(t)en.

Zitronenlimo schrieb:
Welche Apps auf dem ideos x3 sind notwendig, um mit dem ideos Dateien zwischen dem Note 3 und dem ideos zu tauschen.
Dateien zwischen zwei Androiden per Bluetooth oder WiFi transferieren

Zitronenlimo schrieb:
Welche Apps brauche ich, um Dateien zwischen meiner Netzwerkfestplatte und dem Ideos auszutauschen.
Mit dem Androiden auf freigegebene Ordner / Laufwerke im Netz zugreifen
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
@email.filtering Du hattes mich nicht ganz verstanden. Wir hatten oder wir haben ein gewisses kommunikatives Problem, welches mir aus anderen Gruppen bekannt vorkommt, und ich hatte es vorgezogen, dieses kommunikative Problem nicht weiter zu bearbeiten, weil das zu nix führt.- zumindest zu nix, was mich weiter bringt. Dieses kummunikative Problem ist mir u.a. aus diversen Linuxgruppen bekannt. Da tummeln sich haufenweise Profis oder Halbprofis, und da disst man auch schon mal ganz gerne einen Anfänger, so in der Art: "....warum fragst du so blöde, kannst Du nicht mal erst ....die FAQ lesen, googeln, die man-page lesen etc...". Die Antwort ist hier pauschal ganz einfach, dass wenn der Fragesteller gewußt hätte, WO genau jetzt die Lösung auf die Antwort für sein individuelles Problem zu finden ist, dann hätte er nicht gefragt. Es ist nicht jedem gegeben, die richtigen Zauberworte in die Suchmaske einzugeben, um die Lösung für das Problem hervorzuzuaubern, wobei es ganz klar ist, dass derjenige, der professionell mit einer Materie vertraut ist viel leichter auf die richtigen Lösungen kommt, weil er den viel besseren Überblick hat, während der "Anfänger" häufig vor lauter Wald nicht den einzelnen Baum findet. Deshalb frag man ja in der Gruppe, oder dem Forum. Ob deine "angenervte" Reaktion jetzt daher kommt, dass Du immer von den gleichen Fragen angenervt bist, oder ob Du dir "heimlich" eine kleine Portion Aufwertung dabei holst, das mag dein kleines Geheimnis bleiben, und ist mir auch irgendwie egal - entweder Du hilfst mir, dann nehem ich die Hilfe gerne dankend an, wenn Du mich aber anmotzen und abwerten willst, dann ignorier ich Dich.... früher hätte ich mich da noch gerechtfertigt oder die Vorwürfe als ungerecht verdammt - mache ich heute nicht mehr. Wenn Du denkst, dass ich blöd bin, dann lasse ich Dich in diesem Glauben, das ärgert Dich mehr als mich. Und jetzt, nach dem das geklärt ist, hoffe ich, dass wir normal miteinander umgehen können.
 
R

rudolf

Lexikon
Fütter ihn doch nicht noch.
 
Ähnliche Themen - Vernetzung Android 5.0 mit Android 2.3.5? Antworten Datum
2
1
5