Verständnisfrage: stark variierende Größe der Google Play-Dienste

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verständnisfrage: stark variierende Größe der Google Play-Dienste im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Ein freundliches Hallo an die versammelte Schwarmintelligenz 😊

Ich suche nach einer Erklärung, warum die Google Play-Dienste so größenvariabel sind. Frisch nach einem update belegt die App (Cache unberücksichtigt)

- ca. 160 MB (mit 130 MB App-Größe und 30 MB Nutzerdaten), einige Tage später

- ca. 430 MB (mit 360 MB App-Größe und 70 MB Nutzerdaten)

Ich habe keine Probleme mit den Play-Diensten, ob sie nun ein paar hundert MB größer oder kleiner sind, ich möchte es nur gerne verstehen. Die Vergrößerung der Nutzerdaten kann ich mir noch selbst erklären, aber bei der App-Größe bin ich aufgeschmissen. Diese beiden Fäden

Speicherfresser Google Play Dienste – Google Play Store (Android Market)
"Google Play-Dienste" verbraucht nahezu 1GB Speicherplatz – Android Allgemein

kenne ich, sie liefern aber auch keine Erklärung. Auch die Suche außerhalb dieses Forums hat mich nicht schlau gemacht.

In diesem Sinne ... Feuer frei
 
Empfohlene Antwort(en)
R

rudolf

Lexikon
Meine aktuellen Playdienste sind 87.5 MB gross, Android 9 und arm64.
Ich würde den Update deinstallieren, und schauen was bei dem dann folgenden Update passiert-
 
Alle Antworten (12)
R

rudolf

Lexikon
Meine aktuellen Playdienste sind 87.5 MB gross, Android 9 und arm64.
Ich würde den Update deinstallieren, und schauen was bei dem dann folgenden Update passiert-
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
@rudolf

Danke für deinen Tipp, aber das tut nicht not. Die Belegung meines internen Speichers beträgt zwischen 11,8 und 12,3 GB, die Schwankungen beruhen nahezu ausschliesslich auf der Änderung der Größe der Play Dienste. Ich beobachte das (unregelmäßig) bereits seit etwa Anfang März.

Meine Frage ging ja auch mhr in die Richtung, warum sich die App-Größe so sehr ändert.
 
R

rudolf

Lexikon
Und meine Antwort war, das dies aus meiner Sicht nicht normal ist, und ich die löschen und neu installieren würde.
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Ok, nach alldem, was ich in den im Eingangspost verlinkten Fäden wie auch im englischsprachigen Teil des Netzes gefunden habe, scheinen die GPD recht dynamisch im Hinblick auf ihre Größe.

Und jetzt die ganz konkrete Frage @rudolf : Wie deinstalliere ich das aktuelle update? Über den Play Store geht es nicht. Nach dem, was ich mir angelesen habe, installieren sich die Play Dienste automatisch, selbst wenn man im Play Store automatische updates nicht zulässt.
 
R

rudolf

Lexikon
Einstellungen, Anwendungen/Apps, ggf. Alle, und die Google Play Dienste auswählen.
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Geht leider nicht bei mir unter Android 10. Ich habe nur die zwei Optionen "deaktivieren" und "Beenden erzwingen". Bereits mit Deaktivieren erhalte ich von anderen Programmen Fehlermeldungen.

---

EDIT

Hat geklappt über "Erweitert / App-Details".

---

EDIT 2

Die Play Dienste belegen jetzt grob 200 MB (mit je etwa 140 MB App-Größe und 60 MB Nutzerdaten).

---

EDIT 3

Nach nochmaligem Löschen folgendes:

Play Dienste 45 MB (223 kb App-Größe und 45 MB Nutzerdaten)

nach sofortigem Neustart 55 MB (1 MB App-Größeund 54 MB Nutzerdaten)

nach Löschen der automatisch aufgespielten, von mir nicht gebrauchten Apps Duo, G. Pay, G. News, G. Play Filme, Notizen, Rechner + YT Music 210 MB (65 MB App-Größeund 65 MB Nutzerdaten)

Vllt. wissen die Protagonisten der beiden im Eingangspost verlinkten Fädn mehr. Daher der Aufruf an

@Anjoe
@Chris75
@denkmawos
@hagex
@iieksi
@JustDroidIt
@Keks66
@Ren
@magicw
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Kurzer Nachtrag: Im Vergleich zu gestern abend haben sich die G. Play Dienste wieder auf rund 430 MB auf"gebläht", verteilt wie im Eingangspost beschrieben..
 
Zuletzt bearbeitet:
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Das weiß wohl nur google selbst, was sie da treiben... bei meinen drei Xiaomis, die mit alten MIUIs auf Android 7-Basis laufen, beträgt jeweils schon die App-Größe satte 450 MB, dazu jeweils noch um 300 MB Nutzerdaten...
Alle naslang laufen auch irgendwelche kleinen Updates or whatever. Ich sehe das oft, weil meine Fons nicht daueronline sind, WLAN geht aus bei Nichtbenutzung, mobile Daten eh fast immer aus. So sehe ich halt oft beim Einschalten kurz eine Benachrichtigung, dass Google da mal wieder irgendwas tut.
Außer den ganzen Systemdiensten und dem Playstore ist keine einzige weiter App von G installiert.
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
rudolf schrieb:
Meine aktuellen Playdienste sind 87.5 MB gross, Android 9 und arm64.
Ich würde den Update deinstallieren, und schauen was bei dem dann folgenden Update passiert-

Danke dir, das war exakt die Lösung. Ich habe seit Mittwochabend ein Google Play-Systemupdate mit Stand 01.05.20 und seitdem ist die App 96,8 MB groß und verändert sich nicht.
 
R

rudolf

Lexikon
Danke für die Rückmeldung. Oft hört man ja nicht mal, ob der Rat auch gut war.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
thomaspan schrieb:
Vllt. wissen die Protagonisten der beiden im Eingangspost verlinkten Fädn mehr. Daher der Aufruf an

@Anjoe
@Chris75
@denkmawos
@hagex
@iieksi
@JustDroidIt
@Keks66
@Ren
@magicw
Sorry, ich habe (mal wieder) keine Benachrichtigung darüber erhalten... lese das jetzt gerade zufällig über Neue Beiträge.

Bei meinem Samsung Note 9 sind die PlayDienste ~300MB gross. Bei meinem Redmi sind es sogar mehr als doppelt so viel, weiss auch nicht warum!? Das Samsung ist allerdings auch erst < 2 Monate alt, das Xiaomi schon 9.

Ich messe dem aber ehrlich gesagt nach wie vor wenig bis keine Bedeutung bei. 🤷‍♂️ :D-old

Samsung
Screenshot_20200522-190018_Settings.jpg


Xiaomi
Screenshot_2020-05-22-18-59-19-524_com.miui.securitycenter.png
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Danke für deine Rückmeldung.

JustDroidIt schrieb:
Ich messe dem aber ehrlich gesagt nach wie vor wenig bis keine Bedeutung bei. 🤷‍♂️ :D-old
Ich ja auch nicht, wollte die Geschichte nur verstehen und bin u.a. über die im Eingangspost verlinkten Fäden gestolpert und konnte mir keinen Reim darauf bilden.

Bei mir war es wohl irgendein Problem im Google Play-Systemupdate mit Stand 01.03.2020, weil es mir vorher nicht aufgefallen war, und seit dem update 01.05.2020 vor ein paar Tagen alles wieder läuft.