Welche Möglichkeiten des Adblocking gibt es unter Android / Chrome?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Möglichkeiten des Adblocking gibt es unter Android / Chrome? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
5HT2

5HT2

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe ein Xiaomi Redmi Note 9S mit Android 10 / MIUI 12. Die Werbung sowohl in Chrome als auch im Betriebssystem und anderen Apps nervt extrem.

Meine Frage: gibt es für Chrome unter Android einen brauchbaren Adblocker? (ohne Root und bootloader unlocking)! Welche Varianten des Adblocking setzt ihr selbst ein? Gibt es unter Android Adblocker, welche z.B. nur in Chrome Werbung blockieren? Und gibt es auch Adblocker, welche systemweit alles an Werbung blockieren?

Ich bin selbst ziemlich grün hinter den Ohren, was das Thema Android angeht, daher wäre ich euch für passende Tipps und etwas Wegweisung sehr dankbar ;)

Viele Grüße, 66-Harry
 
holms

holms

Guru
@66-Harry Hallo, es gibt systemweite diverse Werbeblocker (und Trackingblocker - nicht vergessen!) Beispiele:

- Adguard.com
- AdClear
- Disconnect.me
- Adhell (für Samsung)
- DNS66
- Netguard
- personalDNSfilter
- Block This!
- ‎Blokada

Zu allen findest im Forum Diskussionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
5HT2

5HT2

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die reichhaltige Auflistung 👍

Einige Leute scheinen auch ganz ohne App via DNS zu filtern, was ich ganz interessant finde. Reicht dafür eine Einstellung am Smartphone oder muss man auch am Router Einstellungen vornehmen?
🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@66-Harry Klares Jein ;)

In meiner Liste haben alle eine App, manche arbeiten ausschließlich auf DNS-Basis, mit allen Vor-/Nachteilen. Andere arbeiten noch lokal mit Listen. Vorteil: Man kann besser selbst konfigurieren und Dinge hinzufügen zum Blocken oder Ausnahmen festlegen.

Zusätzlich gibt es noch reine DNS, die man ohne Installation verwenden kann. Konfigurieren kannst du da dann eher nicht mehr viel, dafür aber schnell mal eben ohne Installation einstellbar.

Beispiele:

Adguard: AdGuard Diskussionsthread

Keweon: [keweonDNS][Online Security und Adblock][Ohne Root][Offiziell-Support]

NextDNS: nextdns.io als kostenloser Werbe-/Trackingblocker (DNS)

Das geht am Handy oder auch am Router. Da man mit dem Handy auch mal unterwegs ist, würde ich es auch am Handy einrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
5HT2

5HT2

Ambitioniertes Mitglied
holms schrieb:
@66-Harry Klares Jein ;)

In meiner Liste haben alle eine App, manche arbeiten ausschließlich auf DNS-Basis, mit allen Vor-/Nachteilen. Andere arbeiten noch lokal mit Listen. Vorteil: Man kann besser selbst konfigurieren und Dinge hinzufügen zum Blocken oder Ausnahmen festlegen.
Achso 😅

Ich meinte: "Einige Leute scheinen auch ganz ohne Apps via DNS zu filtern, was ich ganz interessant finde."

😉
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@66-Harry Das habe ich verstanden. Dazu habe ich ja bereits einiges geschrieben samt Beispielen, nach dem von dir zitierten Absatz. Bitte also weiterlesen ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
5HT2

5HT2

Ambitioniertes Mitglied
ok.

Ich dachte, dass Du "Einige Apps scheinen auch ganz ohne App via DNS zu filtern" gelesen hattest, daher hab ich das "Leute" noch ergänzt ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
holms

holms

Guru
@66-Harry Nö, hatte ich schon verstanden... 😉
 
G

Georg-Master

Neues Mitglied
Ich verwende AdClear :)
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
In nein Jahren
Beitrag automatisch zusammengefügt:

In neun Jahren mit Smartphone hat sich bei mir Adguard am besten bewährt. Blokada und auch netguard oder host- File Lösungen waren da immer mit etwas Stress verbunden.
 
Zuletzt bearbeitet: