AdGuard Diskussionsthread

  • 1.934 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AdGuard Diskussionsthread im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
J

Jorge64

Ikone
@holms :
Da hast du wohl recht đź‘Ť.
Ist auch vielleicht etwas viel verlangt zu denken das alles reibungslos läuft von Beginn an.

Zumindest kann man ja die meisten Fehler schnell beheben und ansonsten läuft ja soweit alles wichtige stabil.

Mit den filtern bei den Downloads ist natürlich schwer raus zu finden an welchem Filter es liegen könnte.

Dafür zum beispiel Chrome aus der Filterung raus zu nehmen wäre sehr kontraproduktiv.
Ich mache dann halt bei längeren Downloads einfach kurz adguard aus und dann ist gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
Jorge64 schrieb:
Mit den filtern bei den Downloads ist natürlich schwer raus zu finden an welchem Filter es liegen könnte.
DafĂĽr gibt es ja das Filter-Protokoll in Adguard, da sieht man, was geblockt wird (am besten bei deaktivierter DNS-Filterung).

Jorge64 schrieb:
Dafür zum beispiel Chrome aus der Filterung raus zu nehmen wäre sehr kontraproduktiv.
Richtig, das meinte ich auch nicht. Sondern bestimmte Adressen, die man erlaubt, wenn einem diese wichtig sind.
 
J

Jorge64

Ikone
Gibt Update auf Version 3.5.1
 
holms

holms

Guru
Hallo, auĂźerdem:

Einige nutzen ja lediglich die DNS von Adguard. Diese sind jetzt aktuell:

Standardserver (blockt auf DNS-Basis Werbung, Tracking, Phishing) :

IPv4:
94.140.14.14
94.140.15.15

IPv6:
2a10:50c0::ad1:ff
2a10:50c0::ad2:ff

Familienserver (blockt zudem ĂĽ18-Seiten und entsprechende Suchergebnisse):

IPv4:
94.140.14.15
94.140.15.16

IPv6:
2a10:50c0::bad1:ff
2a10:50c0::bad2:ff

Die alten DNS bleiben noch 1-2 Jahre aktiv.

"Die alten Adressen waren nicht so leicht zu merken. Natürlich können Sie sie jederzeit online nachschlagen, aber das braucht Zeit, besonders wenn Sie viele Telefone, Laptops und andere Geräte haben, auf denen Sie AdGuard DNS konfigurieren können.

Wir haben einen langfristigen Mietvertrag für die alten Adressen. Die Mietlösung ist jedoch nicht ideal für einen DNS-Dienst. Wir wollten unsere IPs schon lange besitzen, und endlich haben wir sie.

Während die alten Adressen innerhalb der nächsten 2 Jahre deaktiviert werden, wird der Mietvertrag für einen längeren Zeitraum aktiv sein - wir werden sie nicht weggeben."

AdGuard DNS moves to new addresses
 
Zuletzt bearbeitet:
s30507090

s30507090

Erfahrenes Mitglied
Danke fĂĽr die Info.
Habe es dank der Adguard Telegram Gruppe vor Tagen mitbekommen.
Sofort in meiner Fritzbox eingepflegt.
 
juni

juni

Experte
Hallo. Ich bekomme auf der Seite Wunschliste.de diese nervige Cookiemeldung nicht weg. Die sollte doch eigentlich von dem Adguard Belästigungsfilter unterdrückt werden? Oder liegt das daran, das diese Website noch nicht auf Adguard's Filterliste steht? Kann man die melden?
 
J

Jorge64

Ikone
Ist mir in letzter Zeit auch öfters aufgefallen das vermehrt cookie Meldungen zu sehen sind leider.
 
juni

juni

Experte
Das hat alles schonmal besser funktioniert. Einfach Adguard installiert und gut wars. Kein Fummeln. Jetzt muss ich öfters Adguard aus- und anschalten, um wieder Internetverbindung zu bekommen. Hab noch nicht raus bekommen, woran das liegt. Im Protokoll steht dann immer 'servfail' oder so.
 
J

Jorge64

Ikone
@juni :
Das Problem mit der abbrechenden Internet Verbindung hatte ich mehrfach auf verschiedenen Geräten und ist der Grund das ich Adguard nicht mehr oft nutze.
Das Problem ist Adguard bekannt und es heisst immer das es mit der nächsten Version gefixt wird,aber nichts passiert.
 
juni

juni

Experte
Ok. Dann kann ich ja aufhören, den Fehler zu suchen.
Ohne Adguard macht's aber auch kein SpaĂź ...

 
hohleweg

hohleweg

Ambitioniertes Mitglied
Hi
Ich habe die neuste Version installiert nun startet Adguard nicht mehr automatisch beim Starten des Samsung S10 in den Adguard Einstellungen ist Autostart aktiviert und auch VPN ist fĂĽr Adguard freigegeben. Hat einer noch ne Idee?
Danke GruĂź Joachim
 
holms

holms

Guru
@hohleweg Hallo, in den VPN-Einstellungen bei Adguard "immer eingeschaltet" aktivieren?

(Wobei es bei mir auch ohne klappt)

Und natĂĽrlich Adguard von den Akkuoptimierungen ausnehmen, das noch sicherheitshalber hier dazu.
 
hanni2301

hanni2301

Fortgeschrittenes Mitglied
Und auch ohne Optimierung bei mir nicht filtert :(

Bin mit Support im Kontakt, aber geholfen hat es bisher nicht. Unter Android 9 war alles super, jetzt auf Android 11 bekomme ich immer Cookieanfragen und Werbung bei Google. Ă„hnlich wie @Jorge64 es berichtet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln - Beitrag ĂĽbersichtlicher gestaltet - bearbeitet @derstein98
juni

juni

Experte
Bin wieder zurĂĽck auf die v3.4.
Die läuft im Gegensatz zur aktuellen Version auf meinem Smartphone stabil ohne Aussetzer.
 
hanni2301

hanni2301

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft bei mir auch nur semi. Werbung in Apps ist weg, aber im Browser vorhanden sowie zusätzlich cookies. Bin wieder hoch auf 3.5.1

Läuft dein Smartphone denn auf Android 11?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln - bearbeitet @derstein98
juni

juni

Experte
Nein, Android 10. Cookiemeldungen kommen bei mir auch vereinzelt noch durch. Aber wenigstens macht die App jetzt nicht mehr komplett dicht.
 
holms

holms

Guru
@hanni2301 Welche Filter hast du denn aktiviert? Alle Cookie-Abfragen bekommt man nicht mal eben weg, dafĂĽr sind es zu. viele verschiedene. Kann man aber melden, dann wird es was meist.
hanni2301 schrieb:
und Werbung bei Google
https-Filterung aktiviert?
 
hohleweg

hohleweg

Ambitioniertes Mitglied
..bei mir funktioniert es
mein Problem war ja nicht die Filterung sondern das Adguard immer aus war nach einem Neustart des Handys
 
hanni2301

hanni2301

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hohleweg, entschuldige bitte, hab den Bezug nicht erkannt.

https Filterung ist aktiv

Im heimischen WLAN funktioniert es auch einwandfrei, Cookies werden nicht abgefragt.
Im Gästenetz des Arbeitgebers funktioniert es nicht. Im Mobilfunk funktioniert es eben auch nicht.
Das zweite Smartphone (Android9) kommt Adguard auch im Mobilfunk klar.

Bin nun beim next level im Support
 
holms

holms

Guru
@hanni2301 Meine erste Frage hast du leider nicht beantwortet.

Es ist sehr komisch, wenn es in einem WLAN funktioniert und in einem anderen oder im Mobilfunk nicht. Der einzige evtl. relevante Unterschied sollte der jeweils verwendete DNS sein.
 
Zuletzt bearbeitet: