Wo ist das Homezone-Symbol?

H

hillybilly

Neues Mitglied
Threadstarter
habe schon eine Weile rumgegooglet und auch hier gesucht. Leider hab ich keine Antwort auf die Frage gefunden.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Ich habe einen o2-Vertrag mit Homezone und durch die Homezone-Ansage vor einem Anruf weiß ich auch, dass ich mich darin befinde. Trotzdem finde ich nirgends auf dem G1 ein Homezone-Symbol.
Hat jemand das gleiche Problem?
 
Rolligt

Rolligt

Ambitioniertes Mitglied
Denke mal das T-mobile Handy und O2 Symbol nit ganz passen.

Kann mich natürlich auch irren! ;)
 
M

magnummandel

Stammgast
So ziemlich auf allen Telefonen, die während meiner O2 Zeit hatte, hatte ich mit dem HZ Symbol Probleme. Gut, zugegeben. Die Geräte waren nicht von O2, und wenn sie das waren, hatten sie eine andere Firmware.
Denke mal, dass das G1 bisher keine Software kennt, das O2 Signal zu deuten. Evtl. müsste da mal ein findiger App-Developer ran, aber dazu müsste erstmal bekannt sein, wie die Telefone die Homezone ermitteln. Und ob das bekannt ist, kann ich dir nicht sagen.
 
GMoN

GMoN

Experte
Da warte ich auch drauf.

Wie die Homezone ermittelt wird ist bekannt. Für den Openmoko Freerunner gibt es eine Homezone Anwendung. Die Frage ist nur, ob man bei Android die nötigen Zugriffe auf die SIM bekommt und Cellbroadacast scheint auch nicht öffentlich zu sein.

Wollen wir hoffen, dass o2 bald mit Androids Phones kommt, dann steigen die Chancen.
 
worti

worti

Ambitioniertes Mitglied
Interessanter Weise als ich die ersten Tage das G1 mit ner VF Karte betrieb würde mir der Zuhause Bereich angezeigt jetzt mit der original T-Mobile Karte nicht mehr.
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Ein Link zur Openmoko App wäre super dann könnte man sich das ganze mal ansehen. :)
 
GMoN

GMoN

Experte
OpenMokoProjects: O2 Homezone: Project Filelist

Es gibt 2 Möglichkeiten, die o2 Homezone anzuzeigen.

1. Bei GSM werden die Koordinaten jeder Zelle über den Cellbroadcast Kanal 221 gesendet. Auf der SIM Karte ist der Mittelpunkt und der Radius der Homezone gespeichert. Diese Daten muss man auslesen per SIM Toolkit und dann mit den empfangen Koordinaten von CB 221 berechnen, ob die Zelle in der HZ ist oder nicht. Wenn sie drin ist, zeigt man das Häuschen an. Die Koordinaten sind in GK3,was die Berechnung stark vereinfacht.

2. Bei UMTS gibt es keinen Cellbroadcast mehr. Hier sind die Cell IDs aller Zellen, die zur Homezone gehören auf der SIM Karte gespeichert. Diese muss man per SIM Toolkit auslesen und mit der aktuellen vergleichen.

Ich habe bisher allerdings weder was zum Empfangen des Cellbroadcasts, noch SIM Toolkit Funktionen in der SDK gesehen. Aber vielleicht gibt es hier Leute mit mehr Durchblick. Genauere Infos, wo sich die Daten auf der SIM Karte befinden, könnte ich evtl besorgen.
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir nen kleines Programm geschrieben welches Listenbasiert ein kleines Häusschen anzeigt. Also jemanden anrufen, lauschen ob die "home"-Ansage kommt - und Zelle hinzufügen. Ist (bei mir sind 16 Zellen) ein wenig "installationsaufwand", aber wenn einmal eingestellt funktionierts. Sim-TK und CB gibt es wohl erst im nächsten Update.

Wenn interesse besteht kann lad ich's hoch - bin aber erst am Montag wieder zuhaus - und habs nur da aufm pc :]
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
So im Anhang mein kleines Programm dazu.
Starten > Menü > "Add Current Cell" und die Zelle in der man sich gerade befindet wird in die Liste aufgenommen. Wenn man über die Homepage von o2 dieses akkustische Zeichen anmacht findet man auch raus ob man wirklich in der Homezone ist, wenn man die Zellen hinzufügt.

Wenn das STK dann irgendwann mal kommt gibts nen update ;)
 

Anhänge

Janiko

Janiko

Stammgast
Ich habe am Wochenende mal den Code zur Aktivierung verschickt (t-mobile).
Gerade habe ich eine SMS bekommen, dass die @home-Anzeige aktiviert wurde. Nun habe ich auch links oben (da wo auch die Benachrichtigungen für mails usw. angezeigt werden) ein neues Symbol. Sieht aus wie eine Diskette oder ein Blatt Papier mit einem Zahnrad davor. Obs das übliche Symbol ist, weiß ich nicht, da ich bisher kein @home hatte.
Leider habe ich zur Zeit keine Kamera hier, werde später mal ein Bild posten
 
GMoN

GMoN

Experte
@sixi

Ich Habe das Programm mal installiert. Das ist natürlich die 3. Möglichkeit;)

Was ich mir wünschen würde, wäre die Anzeige der Cell ID in dezimal. Was wertet das Programm genau aus? Nur die Cell id oder auch den LAC und MCC und MNC? Diue Long Cell ID bei UMTS oder nur die shirt id, wie angezeigt. Und ne manuelle Eingabe der Zellen wäre schön, damit ich nicht meine komplette Homezone abklappern muss, meine hat glaube ich über 60 Zellen.
 
Janiko

Janiko

Stammgast
so, beigefügt ist mal das Foto von meinem "Homezone-Zeichen" dies kam zusammen mit der SMS über die Freischaltung des Zeichens. Eine Erklärung des Symbols habe ich nirgends finden können. Vielleicht kennt es ja einer von euch
 

Anhänge

G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Zeichen habe ich immer, kurz nachdem das Handy gestartet ist. Danach ist es aber weg.
 
Janiko

Janiko

Stammgast
Das ist bei mir ständig. Allerdings habe ich meine Homezone seit Erscheinen dieses Zeichens noch nicht verlassen, ich weiß also nicht, ob es dann verschwindet und wieder kommt....muss ich noch ausprobieren. Aber es ist ja anscheinend nicht das eigentliche "Homezone-Zeichen"
 
G

gtop

Neues Mitglied
Janiko schrieb:
Das ist bei mir ständig. Allerdings habe ich meine Homezone seit Erscheinen dieses Zeichens noch nicht verlassen, ich weiß also nicht, ob es dann verschwindet und wieder kommt....muss ich noch ausprobieren. Aber es ist ja anscheinend nicht das eigentliche "Homezone-Zeichen"
Habe das gleiche Homezone-Symbol wie du! Beim Verlassen der "Homezone" verschwindet das eigenartig aussehende Symbol und erscheint erst wieder wenn ich in die "Homezone" komme! Scheint also zu funktionieren....
 
Janiko

Janiko

Stammgast
:) na denn...dann haben wir ein neues Symbol entdeckt....lach
 
M

MicHH

Neues Mitglied
Ich habe nicht ganz verstanden, wie man den Code zur Aktivierung bekommen kann / verschickt? Kann mal t-mobile dafür anrufen oder eine mail schicken? Sorry für die Frage :confused:

Janiko schrieb:
Ich habe am Wochenende mal den Code zur Aktivierung verschickt (t-mobile).
Gerade habe ich eine SMS bekommen, dass die @home-Anzeige aktiviert wurde. Nun habe ich auch links oben (da wo auch die Benachrichtigungen für mails usw. angezeigt werden) ein neues Symbol. Sieht aus wie eine Diskette oder ein Blatt Papier mit einem Zahnrad davor. Obs das übliche Symbol ist, weiß ich nicht, da ich bisher kein @home hatte.
Leider habe ich zur Zeit keine Kamera hier, werde später mal ein Bild posten
 
Janiko

Janiko

Stammgast
du musst über dein Handy den Code
*130*99#
versenden. dann erhältst du eine SMS zur Bestätigung der Freischaltung der Homezone, kann aber auch ein paar Tage dauern, geht nicht gerade schnell
 
M

Marnot

Neues Mitglied
Janiko schrieb:
du musst über dein Handy den Code
*130*99#
versenden. dann erhältst du eine SMS zur Bestätigung der Freischaltung der Homezone, kann aber auch ein paar Tage dauern, geht nicht gerade schnell
an welche nummer wird der code den verschickt ?:confused:
 
Oben Unten