Zwischen Apps switchen

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zwischen Apps switchen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
T

thekingmaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Ich bin mit mein Handy sehr zufrieden. Nur eins stört mich total ich bin es gewohnt von mein alten Nokia 5800 zwischen icq usw zu switchen indem man einfach die Menu taste gedrückt hält.
Geht das nicht bei Android?
 
E

Emilfelix

Neues Mitglied
Welches Gerät hast du denn? Beim Note kann man durch das Drücken der Home Taste in einem kleinen Fenster durch die sechs letzten Apps switchen.
Lg. Felix

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
T

thekingmaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Huawei Sonic
 
E

Emilfelix

Neues Mitglied
Oha, da weiß ich es nicht, probiere das mit der home taste mal aus!

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
T

thekingmaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Da sind dann die 8 zuletzt verwendeten Apps.
Aber ich möchte das der nur die offenen Apps anzeigt
 
E

Emilfelix

Neues Mitglied
Kann Android glaube ich nicht. Aber wenn du in diesem Fenster auf Taskmanager drückst, siehst du alle offenen!

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
MasterDK

MasterDK

Erfahrenes Mitglied
Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen, da sollte alle offnen APPs angezeigt werden.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
MasterDK schrieb:
Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen, da sollte alle offnen APPs angezeigt werden.
Nein.
Wenn ich zwischen Browser und Android-Hilfe-App wechsel sieht man nichts in der Benachrichtigungsleiste.
Reichen die 8 Apps nicht?
 
MasterDK

MasterDK

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich z.B. eBuddy benutzen wird es dort immer angezeigt, vielleicht sollte er die App benutzen dann kann er immer wechseln zu eBuddy :)
 
T

thekingmaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Ne ich bleib lieber beim treuen ICQ
 
MasterDK

MasterDK

Erfahrenes Mitglied
war nur eine Idee, benutze eBuddy für MSN,Icq und Facebook und kann mich nicht beschweren :)
 
T

thekingmaze

Fortgeschrittenes Mitglied
naja morgen kommt meine neue simkarte und dann kostenlos INternet flat *_*
hätte ich das mal ehrer gesehen:D
 
M

mobileschorsch

Fortgeschrittenes Mitglied
https://market.android.com/details?id=com.pacosal.taskchanger

Seit ich das hab, muss ich nicht mehr die schwer drückbaren und zu erreichenden Tasten drücken. Für Umschalten zwischen letzten beiden Apps (alt-tab) oder Aufrufen eines Wörterbuchs einfach an bestimmter Stelle am Displayrand drüberwischen. Sollte standardmässig in Android-OS sein so produktiv wie das ist.
 
D

Der Augenringmann

Stammgast
Ich wundere mich schon, was die Leute mit der Home-Taste hier wollen - die zeigt eben nicht die geöffneten Apps, sondern die, die man als letztes verwendet (und beendet hat).

Was der TE meint ist das gute, alte "alt-tab" - und das gibt es erst mit Android 4, zumindest soweit ich das in ICS-Videos erkennen konnte. Ich bezweifle allerdings, dass es - offiziell - jemals ICS für das Huawei Sonic geben wird.

Edit: Was der TE NICHT meint, ist, dass alle noch (von Android) geladenen Programme angezeigt werden - also nicht "ich beende die App, aber Android hat sie noch als Hintergrundprozess am laufen"...
 
M

mobileschorsch

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Schöne an Taskchanger ist auch, dass man per Randwischen ein Popup mit Favoriten apps öffnen kann (Browser, Wörterbuch, CopyPasteliste,...) man muss nicht immer über mehrmals Home auf nen best. Screen oder sogar App Ordner, einfach Wörterbuch starten und Übersetzung holen in irgendeiner Andwendung und über Alt-Tab schnell wieder zurück, so wie es unter Windows möglich ist mit shortcuts. Home und Zurück Taste kann man sich in der Pro Version auch an den Rand legen, dann ist es wirklich ein Touchgerät.
 
S

schwachmaat24

Fortgeschrittenes Mitglied
Grüße.

Mit perfect task switcher kann man auch zwischen den einzelnen geöffneten programmen wechseln.

Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Bei Android gibt es mehr als "Offen" und "nicht offen"... Wenn die App "sauber" implementiert ist, ist das lange Drücken auf die Home-Taste genau das, was du brauchst.
 
E

Erich56

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo NG, ich bitte gleich mal zu entschuldigen, daß ich mit aus Sicht so manchen Users hier vielleicht "banalen" Fragen daherkomme, aber das P970 ist mein erstes Smartphone, somit ist für mich vieles völlig ungewohnt.
Leider gibt die Bedienungsanleitung auch zu folgender einfachen Sache nichts her: wie schalte ich zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und her, ohne die jeweils andere(n) schließen zu müssen.
Konkretes Beispiel: ich öffne ein Servicetool-App (Kostenabfrage) meines Telefonanbieters, melde mich dort durch Eingabe meiner Rufnummer an, und erhalte umgehend per SMS einen Einmal-PIN zugesandt, mit dem ich in das App einsteige. Um den PIN-Code lesen zu können, muß ich in den Bereich des SMS-Empfangs wechseln, und dann wieder zurück zum zwischenzeitlich noch offenen (sprich: nicht geschlossenen) App.
Und diese einfache Aufgabe gelingt mir nicht: beim Wechsel vom App zur SMS wird offensichtlich das App geschlossen.
Was tun?
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Halte mal die Home-Taste gedrückt.
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Der Augenringmann schrieb:
Ich wundere mich schon, was die Leute mit der Home-Taste hier wollen - die zeigt eben nicht die geöffneten Apps, sondern die, die man als letztes verwendet (und beendet hat).
Nein.
Man muss die nicht "beenden" (was immer das bei Android sein soll, vermutlich "zurück bis zum Startbildschirm")

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk