1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. stefan.bachert, 29.06.2011 #1
    stefan.bachert

    stefan.bachert Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich entwickele auf Archos 43. Das Gerät hat einen HDMI-Ausgang. Den habe ich heute ausprobiert.

    Einerseits finde ich es toll, dass sowas geht, denn damit sind tolle Anwendungen möglich.
    Aber die Bedienung ist katastrophal. Die wirft jeder normal motivierte User sofort in die Ecke.

    Das Display wird zum Touch-PAD. Es bewegt sich ein "Maus"-Cursor über den Bildschirm. Das Problem dabei ist, dass der Anwender kaum kontrollieren kann, ob er "berüht" um die Maus zu verschieben, oder ob er "berüht" ob einen "touch" auszulösen.

    Geht das mit anderen Geräten genauso schlecht, oder gibt es bessere Konzepte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[OFFEN] Android Studio 4 Knöpfe nebeneinander Android App Entwicklung Dienstag um 16:30 Uhr
[OFFEN] Android app selber entwickeln mit Bluetooth Android App Entwicklung 13.10.2017
[Offen] Android Layout funktioniert nicht Android App Entwicklung 08.09.2017
[ERLEDIGT] LL zur Laufzeit erstellen, Abstand zwischen LL und LL möglich ? Android App Entwicklung 06.09.2017
[OFFEN] App schließt nach Öffnen sofort Android App Entwicklung 04.09.2017
[ERLEDIGT] Um einen Zusatz in einem Programm unter Android zu machen Android App Entwicklung 22.08.2017
[GESCHLOSSEN] Random ListItem ausgeben funktioniert nicht mehr Android App Entwicklung 13.08.2017
[OFFEN] Bild per Intent an ListView übergeben und anzeigen Android App Entwicklung 13.08.2017
[OFFEN] SVN Commit in Android Studio funktioniert nicht mehr Android App Entwicklung 07.08.2017
[ERLEDIGT] Android Studio Erste App-Programmierung Android App Entwicklung 02.08.2017
Du betrachtest das Thema "Android auf HDMI" im Forum "Android App Entwicklung",