Android Emulator Error

Jonathan007

Jonathan007

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
mein Problem ist, dass immer wenn ich den Android Studio Emulator starten möchte, ich immer mehrere Fehlermeldungen bekomme und er somit nicht startet.

Ich habe einen Windows 10 Pc mit dem 1903er Update und benutze einen Amd Ryzen als Prozessor. Außerdem habe ich die neuste Version von Android Studio installiert (3.4.2) und habe brav Hyper-V in Windows aktiviert.
Es wurden schon mehrere Versionen des Emulators gestartet, aber leider ohne Erfolg.

Dies sind die Meldungen:

22:16 Emulator: C:\Users\johnn\AppData\Local\Android\Sdk\emulator\qemu\windows-x86_64\qemu-system-x86_64.exe:
WHPX: Failed to emulate MMIO access with EmulatorReturnStatus: 2 (InternalEmulationFailure )

22:16 Emulator: C:\Users\johnn\AppData\Local\Android\Sdk\emulator\qemu\windows-x86_64\qemu-system-x86_64.exe:
whpx_vcpu { emulator=0000000020332da0, window_registered=false, interruptable=true, tpr=0, apic_base=fee00900, interruption_pending=false }

22:16 Emulator: C:\Users\johnn\AppData\Local\Android\Sdk\emulator\qemu\windows-x86_64\qemu-system-x86_64.exe: WHV_MEMORY_ACCESS_CONTEXT { Instruction={ size=16, bytes='A1 F0 00 E0 FE 80 CC 01 A3 F0 00 E0 FE C7 05 50 ' }, AccessInfo={ AccessType=0, GpaUnmapped=1, GvaValid=0, AsUINT32=4 }, Gpa=fee000f0, Gva=0 }

22:16 Emulator: C:\Users\johnn\AppData\Local\Android\Sdk\emulator\qemu\windows-x86_64\qemu-system-x86_64.exe:
WHPX: Failed to exec a virtual processor

22:17 Emulator: Warning: QMutex: destroying locked mutex ((null):0, (null))

22:17 Emulator: Process finished with exit code 3


Wäre echt cool, wenn mir jemand helfen könnte!
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@Jonathan007

Hallo und willkommen im Forum.

Der Emulator benötigte bisher immer Intel HAXM.
Hyper-V wurde zwar für die AMD Fans ab Version 3.x eingeführt , läuft aber nicht immer und zuverlässig nur unter bestimmen Hardwarekonstellationen.

Wir empfehlen von unserer Seite entweder ein Intel System oder den Emulator durch ein ADB / USB Device zu ersetzen.

Alternativ dazu auch ein sehr gut funktionierender Emulator : Genymotion
Genymotion – Fast & Easy Android Emulator
(kostenpflichtig)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonathan007

Jonathan007

Neues Mitglied
Threadstarter
@swa00 Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Der Emulator hat tatsächlich mal funktioniert, aber nach Updates von Windows und Android Studio funktioniert er leider nicht mehr. Ich hoffe, dass es da bald nochmal ein Update gibt, was das alles regelt. Bis dahin, muss ich dann wohl entweder auf mein Handy, oder andere Emulatoren umsteigen.
 
Oben Unten