Android playstore pusblishing: no supported devices

R

robyy

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi all,
I pusblished my app for internal testing. The app is published now, the link for the test-group is working but no device is supported! Even the device I developed on :)

First part of the gradle file:
... compileSdkVersion 28 defaultConfig { applicationId "com.chillservices.schadensmeldung" minSdkVersion 23 targetSdkVersion 28 versionCode 2 versionName "1.1" testInstrumentationRunner "android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner" } ...

First part of the manifest-file:
<uses-feature
android:name="android.hardware.camera2"
android:required="true" />

<uses-permission android:name="android.permission.INTERNET" />
<uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
<uses-permission android:name="android.permission.READ_EXTERNAL_STORAGE" />
<uses-permission android:name="android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE" />
<uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION" />

<application ....

I developed it mainly with a Samsung A5 2017 und it worked fine. I found it at "all devices" and there also was mentioned that this device is not supported.

Any idea what could avoid that all devices are not valid?

Best regards
Robert
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Can you post the link to the app hir?
 
R

robyy

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi Jogimuc,
geht auch auf Deutsch, oder? :)

Ein echtes Geheimnis ist die App nicht, aber ich müsste Dich zur Gruppe der Tester hinzufügen, da es ja noch ein interner Test ist.
Mach' ich gerne, aber dann bräuchte ich ne Email-Adresse von Dir.
Danke und Gruß
Robert
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Ja deutsch ist besser. Wie verstehe ich das richtig du kannst selber die app nicht runterladen und installieren?
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Welche Api Version hat dein Handy mit dem du es von Google Play laden willst?
Du hast als min SDK 23 Android 6 angegeben.

Kannst du die Apk so wie du sie an Google geschickt hast auch auf dem Handy Installieren?
Ist es eine signet apk?


Die eigene App entwickeln: Android-App veröffentlichen
App hochladen - Play Console-Hilfe

Was mir hier noch einfällt ist : Welche Variante hast du zum signieren benutzt?
du solltest V1 und V2 anhaken. Ältere Handys benutzen immer noch V1.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robyy

Neues Mitglied
Threadstarter
Guten Morgen Jogi,
erstmal vielen Dank für Deine Hilfe!
Samsung A5 2017 hat 26, passt also. Die Entwicklerversion per USB läuft ja da drauf :-/

V1 und V2: ich hab' ne config unter Signing gebaut mit key und diversen Passwords. Ein V1 und V2 tauchen da nicht auf..

Danke und Gruß
Robert
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Du brauchst für Google eine signierte apk. Die die du mit USB aus as auf dein Handy übertragst geht nicht.
Gehe dazu auf build und auch Signet apk erstellen. Erstelle einen key und bei der Frage nach Version V1 und V2 anklicken. Nach einer Weile kommt unten die Meldung susseccful und du hast auch gleich einen link zu dem Ordner wo die Relesased apk liegt.
 
R

robyy

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hab' nochmal alle Einstellungen gecheckt: es ist einfach so, dass die App für mal so kein Gerät zugelassen ist :-/
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
bis jetzt habe ich bundle gewählt, jetzt versuche ich es mal mit Radio-Button APK..
Laut play-store ist die App ja korrekt veröffentlicht. Es gibt eine Url für die Tester etc.
Nur eben keine unterstützten Geräte trotz Android 23-28.
Ab 01.11.2018 muss ja ne neue App nen höheren Level als 26 erreichen. Voll erfüllt.
 

Anhänge

J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Binn mir nicht sicher ob zielplatform 28 richtig ist.
Hast du die Angaben ein gegeben, oder wurden die automatisch erstellt?

Mache eine neue signierte apk. Erhöhe vorher die Versions Nummer damit du sie auch später zu Google hochladen kannst. Bei jedem upload zu googel Version erhöhen.
So befor du die apk hoch lädst teste erst die apk auf deim handy tab... Deinstalliere die mit USB übertragene Version. Vom Handy. Nun speichere die relesapk auf deim Handy auf der sdkarte. Nun in den Explorer und die Datei anklicken, nun solte sie sich installieren. Wenn das nicht geht brauchst du die Datei auch gar nicht erst hochladen.

Also vorher immer erst richtig testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robyy

Neues Mitglied
Threadstarter
jup, relases apk gerade getestet, funzt. hochzählen der versionsnummer: logisch, sonst lässt mit der google playstore eh nicht weiter.
verflixt, die app ist so konventionell, sie müsste auf 95% aller neueren geräte laufen.
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Bist du zu der Dialog Box V1 und V2 gekommen?
Bei mir hat er das immer gefragt.
Ansonsten müßte das jetzt seit dem letzten AS Update anders sein. Kann ich aber erst heute abend bei mir testen. Ob dem so ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Versuche sie mal mit api 27 zu kompilieren. Musst halt die Support libs im gradle anpassen.
 
J

jogimuc

Erfahrenes Mitglied
Hallo habe es gerade getestet.

Wenn du auf Build/Generate Signed Bundle/APK… gehst.

Kommt eine Auswahl box ob du ein Android Abb Bunde Oder eine APK erstellen willst.

Ich habe APK gewählt und da kommt nach der Key Abfrage, die Abfrage nach dem V1 u. V2

Und du erhältst eine APK Datei , bei Bundle eine AAB Datei

Android App bundle(.aab) – MindOrks – Medium
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten