In welcher Programmiersprache kann man für Android Apps programmieren

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere In welcher Programmiersprache kann man für Android Apps programmieren im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

PwN0GrPhy

Erfahrenes Mitglied
Ich hab vor irgendwann mal für Android Smartphones Apps zu programmieren, aber welche Programmiersprachen sine mit Android kompatibel?
 
TheSir

TheSir

Stammgast
Es gibt hier einen eigenen Bereich für App Entwicklung, dort ist deine Frage besser aufgehoben.
 
DieGoldeneMitte

DieGoldeneMitte

Experte
Für den Einstieg ist Java wohl Pflicht (und etwas XML Grundkenntnisse).
 
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
Um Java wirst du nicht rumkommen, wobei ich gelesen habe, dass man auch in C++ (?) schreiben könnte.. ich such mir den Thread nochma rauß

Edit: Google ist mein Freund! :)

Mit der Android NDK kannst du Apps ins C und C++ entwickeln.
Das funktioniert wohl aber auch erst seit Android 1.6.

siehe link: (da werden übrigens nochmehr links gegeben)
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392470/Android-App-selbst-erstelle
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PwN0GrPhy

Erfahrenes Mitglied
In C programmieren wäre Ideal :D

PS: Danke
 
P

Peach1987

Neues Mitglied
Ich finde das passt hier ganz gut rein... Ich hatte etwas von einem Entwicklerkit gelesen, wo es möglich sein soll Android-Apps in PHP zu schreiben. Mich würde interessieren ob jemand da genauere Informationen hat. Das würde mir natürlich mehr entgegen kommen als Java :cool2:
 
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Peach
schau dich mal auf der gelinkten Seite um ;) gibts seit 2010.. inwieweit das Funktioniert weiß ich nicht, aber schaun kannste mal :p

Link: start [PHP for Android]
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
Nein, die primäre Sprache ist Java.

Es gibt zwar das NDK (Native Developer Kit), aber das ist nicht für Apps gedacht. Und in PHP schon gar nicht. Du kannst höchstens eine Webseite mit PHP proggen die auf mobile Ansicht optimiert ist und diese in einer simplen Webview App anzeigen lassen.

Edit: Zu langsam. Kannte ich gar nicht, aber wer zur Hölle will schon PHP auf Android programmieren. Noch untypisierter, unsicherer, un-OO und grausiger gehts ja nicht mehr.
 
T

tosh_hamburg

Neues Mitglied
Google mal nach Mono Form Android. C# geht auch.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
P

Peach1987

Neues Mitglied
TheDarkRose schrieb:
[...]Kannte ich gar nicht, aber wer zur Hölle will schon PHP auf Android programmieren. Noch untypisierter, unsicherer, un-OO und grausiger gehts ja nicht mehr.
Da gebe ich Dir natürlich recht. OOP ist aber möglich in PHP so ist es nicht ;). Für alle die jenige die ein bisschen damit rumprobieren wollen und dazu nicht erst die Syntax von Java sich aneigenen möchten
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
OOP in PHP ist möglich, aber auch Inkonsistent. Und eine Syntax anzueignen ist eigentlich das geringste Problem. OOP zu vestehen schon eher.
 
cp2306

cp2306

Experte
TheDarkRose schrieb:
Es gibt zwar das NDK (Native Developer Kit), aber das ist nicht für Apps gedacht. Und in PHP schon gar nicht. Du kannst höchstens eine Webseite mit PHP proggen die auf mobile Ansicht optimiert ist und diese in einer simplen Webview App anzeigen lassen.

Edit: Zu langsam. Kannte ich gar nicht, aber wer zur Hölle will schon PHP auf Android programmieren. Noch untypisierter, unsicherer, un-OO und grausiger gehts ja nicht mehr.
So wie ich das verstehe ist dieses PHP-SDK nichts anderes als ein PHP-Framework mit lokalem Webserver im Hintergrund. Also an sich nichts anderes als die oben erwähnte Webseite in einer Webview-App.
Eine echte App ist das dann auch nicht.
 
N

nTraum

Neues Mitglied
Vielleicht sollte man ganz allgemein sagen, dass

a) Android Apps in Java programmiert werden,
b) Layouts und einiges anderes in XML beschrieben wird,
3. es "Portierungen" für anderen Programmiersprachen (PHP, C#, Pascal, Visual Basic usw.) gibt, die bei genauerer Betrachtung jedoch oft nicht zielführend sind, da: Unperformant, unflexibel, ganz allgemein gesagt "unschön" sind.
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
cp2306 schrieb:
So wie ich das verstehe ist dieses PHP-SDK nichts anderes als ein PHP-Framework mit lokalem Webserver im Hintergrund. Also an sich nichts anderes als die oben erwähnte Webseite in einer Webview-App.
Eine echte App ist das dann auch nicht.
Ist ja noch schlimmer.
 
Ähnliche Themen - In welcher Programmiersprache kann man für Android Apps programmieren Antworten Datum
25
10
15