1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. LolloGalaxy, 20.10.2010 #1
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Forum,
    so wie es die meisten Quellen berichten, wird sqlite3 auf einem Nicht-Android-System gestartet, um auf Daten einer Android-Emulation zugreifen zu können.
    Also NICHT *DIREKT* auf DBs bestehender Apps auf dem Android-Handy/-Device.

    Es gibt im Market auch Apps wie "SQLite [Explorer/Editor/Editor Pro]" etc.
    Es gibt ja bereits SQLite als opensource. Allerdings scheinbar noch nicht für Android. Siehe: SQLite Downloads

    Kann man sqlite3 irgendwie verwenden/anpassen, um dies als "direkte" App auf Android zum Laufen bekommen?

    Danke und Gruß
    Lollo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Daten von Android Wear zur Handy-App senden geht nicht Android App Entwicklung 03.04.2018
In App Billing Android App Entwicklung 11.03.2018
Benötigte Zugriff ausschalten Android App Entwicklung 07.03.2018
App-Aktualisierungen richtig testen und an den User bringen. Android App Entwicklung 03.03.2018
Warum Stürtzt meine App ab? (Beim Öffnen von content_3) Android App Entwicklung 27.02.2018
Data Message von Firebase an die App senden Android App Entwicklung 18.02.2018
Fragen zu all den Layouts Android App Entwicklung 12.02.2018
Eigene Web DB für App Inventor Android App Entwicklung 10.02.2018
Telefon-App Nummerntöne Android App Entwicklung 06.02.2018
Alertdialog mit Button erweitern Android App Entwicklung 02.02.2018
Du betrachtest das Thema "sqlite3 als Android-App" im Forum "Android App Entwicklung",