1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. LolloGalaxy, 20.10.2010 #1
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Forum,
    so wie es die meisten Quellen berichten, wird sqlite3 auf einem Nicht-Android-System gestartet, um auf Daten einer Android-Emulation zugreifen zu können.
    Also NICHT *DIREKT* auf DBs bestehender Apps auf dem Android-Handy/-Device.

    Es gibt im Market auch Apps wie "SQLite [Explorer/Editor/Editor Pro]" etc.
    Es gibt ja bereits SQLite als opensource. Allerdings scheinbar noch nicht für Android. Siehe: SQLite Downloads

    Kann man sqlite3 irgendwie verwenden/anpassen, um dies als "direkte" App auf Android zum Laufen bekommen?

    Danke und Gruß
    Lollo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
App startet nicht - Wie, die Ursache finden? Android App Entwicklung Dienstag um 16:56 Uhr
Wert beim Start der App aus SharedPreferences auslesen Android App Entwicklung 10.09.2018
Datenschutzerklärung bei eigener App (ohne Erhebung von Daten) Android App Entwicklung 30.08.2018
Wie viele Klassen und Layouts brauche ich für meine App? Android App Entwicklung 05.08.2018
Android Room, wie einsteigen? Android App Entwicklung 31.07.2018
Android Studio richtig installieren Android App Entwicklung 10.07.2018
Android Studio - App stürtzt immer ab Android App Entwicklung 24.06.2018
Bluetooth LE mit MIT App Inventor 2 Android App Entwicklung 15.06.2018
Android Studio: Auf Datenbank mit zwei Spinner zugreifen. Android App Entwicklung 07.06.2018
Android Studio: Failed to chmod Android App Entwicklung 06.06.2018
Du betrachtest das Thema "sqlite3 als Android-App" im Forum "Android App Entwicklung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.