Android-Sicherheit: Spyware angeblich allgegenwärtig auf Millionen von Geräten

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android-Sicherheit: Spyware angeblich allgegenwärtig auf Millionen von Geräten im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Das Thema Android-Sicherheit wird von vielen Nutzern gerne vernachlässigt und für unnötig gehalten - schließlich sorgt Google doch im Google Play Store regelmäßig für Ordnung und schmeißt Malware und verseuchte Apps postwendend heraus, wenn genug Beschwerden auflaufen. Doch offenbar reicht die Kontrolle seitens Google nicht weit genug, wie eine aktuelle Meldung des Sicherheitsdienstleisters Avast aufzeigt: Demnach befinden sich reihenweise Anwendungen im Google Play Store (von denen einige Millionen von Downloads haben), die in ihren Innereien gut getarnte Adware und Spyware tragen. Diese Malware funktioniert oft genug so, dass man entweder Zusatzinhalte kauft, oder - falls nicht - mit seiner Privatsphäre dafür bezahlt. Unfreiwillig, versteht sich. Die Apps laufen in der Regel anfangs ganz normal, legen jedoch nach einigen Tagen damit los, euch mit nicht existenten Updates zu nerven, über die ihr euch (wenn ihr sie ladet) nur noch mehr Malware auf das Gerät zieht.

Teilweise sind auch Verhaltensweisen solcher Anwendungen bekannt, bei denen bei jedem Anschalten des Smartphone-Bildschirms eine "Fehlermeldung" bezüglich Updates aufgetaucht ist, ebenso wie das sehr kostenintensive (unfreiwillige) Versenden von Premium-SMS durch die App. Die persönlichen Daten werden fast immer ausgelesen, das ist ja schon lange nichts Neues mehr. Google hat sich dieser Problematik natürlich bereits angenommen, doch wird man sich nach wie vor die Frage stellen müssen, wie es solche bösartigen Apps immer wieder schaffen, populär zu werden, bevor bemerkt wird, wie mies sie eigentlich sind. Avast empfiehlt daher, nur diejenigen Apps herunterzuladen, denen ihr wirklich vertraut. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, sich erst einmal einige Bewertungen anderer User durchzulesen, wenn man sich nicht sicher ist. So kann man u.U. schon im Vorfeld verhindern, dass fiese Mal- und Spyware auf eurem Device landet.

Weitere Details erfahrt ihr hier.

android-malware.jpg
Pics: blogs-images.forbes.com

Android Sicherheit - Empfehlungen
Android Sicherheit - Umfrage

(im Forum "Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Android-Sicherheit: Angeblich sind 939 Millionen Devices von einem Bug befallen
Android-Sicherheit: Diese vorinstallierte App ist gefährliche Malware
Google Play Store: Ein Beispiel für besonders perfide Malware

Quellen:
engadget
TechCrunch
Avast Blog
Forbes
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.