Ist ein Antiviren-Programm für Android nötig?

  • 1.512 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist ein Antiviren-Programm für Android nötig? im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chak

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt müssen wir doch noch alle in den sauren "angebissenen Apfel" beissen...:flapper:

Ich habe mir bezüglich der immer häufiger auftauchenden Meldungen über Viren bei Android schon Gedanken über die Sicherheit meines Phones gemacht! Ich nutze das Phone nicht nur im Fun-oder Freizeitbereich, sondern auch beruflich produktiv!Es versteht sich von selbst, dass viele Informationen nur für Firmen interne Zwecke bestimmt sind! Wenn das Telefon ausgespäht wird, könnte das heikel werden.

Es werden bereits mehrere Applikationen für Viren und Firewalls angeboten. Aber man liest keine Testberichte über die Leistungsfähigkeit,Aktualisierungszyklus und tatsächlicher Sicherheit dieser Tools! Insgesamt, stufe ich Android wesentlich riskanter als Apples IOS ein! Das Smartphones und Tablets aufgrund ihres Marktanteils in Zukunft ein garantiert hohes Hacker-Angriffsziel sein werden,steht ausser Frage.

Welche Möglichkeiten verbleiben dem Android-User noch?

Zu Apple wechseln? Fraglich...
Keine Apps mehr laden? Dann hat man nur ein halbes Smartphone..
Apps aus vermeintlich sicheren Quellen? Auf jeden Fall...
Apps stationär vor Installation auf dem PC prüfen? Fände ich gut,Google wahrscheinlich nicht..
Ein produktives und ein Fun-Phone verwenden?Wird langsam teuer...:razz:

Was wäre noch möglich?

Virengeprüfte Apps anbieten?..meinetwegen auch gegen Schutzgebühr-
Die Hersteller der Smartphones müssten viel schneller Sicherheitsupdates "onAir" anbieten und freigeben, um riskante Sicherheitslücken schnell zu schließen-
Auch ältere Android Versionen,insbesondere wenn man das Phone aufgrund technischer Möglichkeiten nicht mehr updaten kann,sollten für 2 bis 3 zurückliegende Versionen noch gepflegt werden-
Google sollte Sicherheitsrisiken für Android veröffentlichen und eine Risk-Datenbank zur allgemeinen Einsicht führen-
Virtuelle Systeme ermöglichen und Sicherungspunkte für Recover der kompletten Partition anbieten.Dies ist bislang nur bei MIUI realisert worden, sieht aber,zumindest in der Videopräsentation hervorragend aus! Das System weiter öffnen ohne es zu rooten, so das der User an die tieferen Systemeinstellungen gelangt usw.

Ich würde momentan eher zu einer Firewall als einen Virenscanner tendieren,damit man die App-Steuerung für ungewollte Kommunikation mit der Aussenwelt checken und unterbinden kann! Eine FW könnte Google in Zukunft auch als festen Android-Bestandteil liefern,denn die dürften sich dem Sicherheitsrisiko bewusst sein!

Was mir an Android stinkt ist,das wie irre entwickelt wird,aber die genutzte Hardware,insbesondere im unteren und mittleren Preissegment in kurzer Zeit veraltet,da man meist aufgrund mangelnder Modellpflege nicht mehr updaten kann und somit er-undbekannte Sicherheitslücken offen bleiben! Ich bezeichne mich nicht gerade als Apple Fan, aber in dem Punkt hat Apple eine ganz klare Line denn man kann während des aktuellen Modellzyklus das gleiche Phone nutzen, und profitiert von der Weiterentwicklung und Sicherheitsupdates! Android ist im Vergleich dazu das reinste Chaos-bessert sich aber zunehmend! Bin gespannt wann das nächste offzielle Update (kein Root) fürs Huawei kommt...:drool:


So long, und nicht immer themabezogen...:winki:
 
becks76

becks76

Erfahrenes Mitglied
:confused2: also sind AV doch (zumindest derzeit) sinnlos :confused2:

wenn dem so ist, dann würde ich AVG nämlich wieder runterschmeißen, da es ja trotzdem Ressourcen frisst. :razz:
 
elknipso

elknipso

Philosoph
Ja, genau. Aktuell noch maximal, absolut, durch und durch unnötig.
 
becks76

becks76

Erfahrenes Mitglied
ok, soeben deinstalliert ;)
 
olsystems

olsystems

Neues Mitglied
chak schrieb:
Das Smartphones und Tablets aufgrund ihres Marktanteils in Zukunft ein garantiert hohes Hacker-Angriffsziel sein werden,steht ausser Frage.
Wieso werden, sind sie schon...

Mir sind 2 Tojaner und 1 Wurm bekannt die es auf Android Geräte abgesehen haben, sie sind zwar NOCH nicht in der Freien Wildbahn unterwegs aber sie existieren bereits und werden zur Zeit weiter ausgebaut!

In den entsprechenden Boards bekommt man solche Infos, darunter sogar ein Deutschsprachiges :biggrin: ...

gruss olsystems
 
olsystems

olsystems

Neues Mitglied
Dieser ist Alt und bekannt...

Ich rede von denen die noch nicht in Verbreitung sind...

gruss olsystems
 
N

Nintec

Neues Mitglied
Habe mal gelesen, dass es mittlerweile 150 Viren und Trojaner für Android gibt.

Also ich persönlich bin für einen Virenscanner auf einem Android-Smartphone und benutze auch einen.

Gruß
Nintec
 
elknipso

elknipso

Philosoph
es bringt zwar nichts aber wenn du dich dann besser fühlst :)
 
ben56

ben56

Neues Mitglied
Ich denke Brain 2.0 sollte reichen.... :D
 
becks76

becks76

Erfahrenes Mitglied
ben56 schrieb:
Ich denke Brain 2.0 sollte reichen.... :D
ist bei mir leider nicht vorhanden :razz: deswegen ist ein av-prog schon nicht schlecht, wenn es wirklich eine Bedrohung geben sollte
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
ein Tipp: in der neuen Computer Bild gibt es die Kaspersky Mobile Security 9 mit Jahres Lizenz umsonst..:)
 
Gurkensenf

Gurkensenf

Dauergast
presseonkel schrieb:
Moin,
ein Tipp: in der neuen Computer Bild gibt es die Kaspersky Mobile Security 9 mit Jahres Lizenz umsonst..:)
ein sinnloses blatt mit sinnloser app... sorry, musste jetzt sein.
 
C

Chinno

Stammgast
Hi
wurd ja schon länger nichts mehr hier geschrieben aber auch ich frage mich ob es notwendig ist alleine wegen dem akkuverbrauch, dass man ein AV benutzt?

momentan habe ich rein zu vorsicht mal Lookout laufen aber ne wirkliche Antwort ob das nun notwendig ist findet man leider nicht
 
Dirk

Dirk

Dauergast
Chinno schrieb:
momentan habe ich rein zu vorsicht mal Lookout laufen aber ne wirkliche Antwort ob das nun notwendig ist findet man leider nicht
So lange es nur Viren gibt, die sich noch nicht mal unter Laborbedingungen richtig verbreiten, und so lange andere Malware hauptsächlich auf Unachtsamkeit der Nutzer spekuliert, und keine Systemfehler ausnutzt, braucht man keinen Virenscanner.
 
elknipso

elknipso

Philosoph
Dirk schrieb:
So lange es nur Viren gibt, die sich noch nicht mal unter Laborbedingungen richtig verbreiten, und so lange andere Malware hauptsächlich auf Unachtsamkeit der Nutzer spekuliert, und keine Systemfehler ausnutzt, braucht man keinen Virenscanner.
Der Meinung bin ich auch.
 
geminga

geminga

Dauergast
Ein Virenscanner für Android ist genauso sinnvoll wie ein Kondom für eine Frau. Sie kann Geld dafür zahlen und es höchstens aufblasen. Das wars dann aber auch.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
C

Chinno

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Hallo zusammen,

in diesem Thread möchten wir Euch die Möglichkeit geben über Sinn oder Unsinn von Viren-Scannern auf Android zu diskutieren.

Hier die bisherigen Threads zu diesem Thema:

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/android-allgemein/26396-virenscanner-sinnvoll.html?highlight=Viren%2A"]Virenscanner sinnvoll?[/OFFURL]

Virenschutzprogramm?

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/sonstige-apps-widgets/77607-antiviren-app-bei-android-notwendig.html"]Antiviren-App bei Android notwendig?[/OFFURL]

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/sonstige-apps-widgets/41728-ist-ein-virusprogramm-fuer-android-sinnvoll-wenn-ja-welches.html"]Ist ein Virusprogramm für Android sinnvoll, wenn ja welches?[/OFFURL]

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/sonstige-apps-widgets/1616-virenschutz-auf-dem-handy.html"]Virenschutz auf dem Handy[/OFFURL]


----------------------------

Es gibt nun auch eine Umfrage zu diesem Thema: https://www.android-hilfe.de/forum/...enutzt-ihr-sicherheits-software.181010.html"]

Bitte nutzt aber weiterhin diesen Thread hier für die Diskussion - danke![/B]
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Ist ein Antiviren-Programm für Android nötig? Antworten Datum
25
18
22