Android-Spiele: Die 13 besten Rollenspiele für Android in der Übersicht (MMORPG)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android-Spiele: Die 13 besten Rollenspiele für Android in der Übersicht (MMORPG) im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Rollenspiele ermöglichen es dem Spieler bekanntlich, sich in die Rolle einer (oder mehrerer) Spielfiguren zu versetzen und auf diese Weise dem Alltag bei Bedarf stundenlang sehr erfolgreich zu entfliehen. Ich für meinen Teil bin ja seit einigen Wochen oft in Ferelden und Orlais anzutreffen, wo ich als Inquisitor (mittlerweile auf Level 21) das Böse das Fürchten lehre. Doch auch wenn Dragon Age: Inquisition einen Multiplayer-Modus bietet, bin ich für meinen Teil lieber alleine mit meinen Computer-Kompagnons in der Spielwelt unterwegs. Im Gegensatz dazu gibt es das Spielprinzip des MMORPGs, des Massively Multiplayer Online Role-Playing Games. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Art von Spiel dürfte wohl unumstritten World of Worldcraft sein, doch es gibt auch eine ganze Reihe weiterer Games, in denen man sich mit anderen Spielern in einer gigantischen Welt treffen, dort Quests erfüllen, Erfolge freischalten und natürlich nach Herzenslust kämpfen kann. Oft gibt es auch PvP-Spieloptionen, bei denen man 1:1 oder auch Team gegen Team gegen andere Spieler im direkten Wettstreit antreten kann. Nicht nur am PC, auch für Android gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Rollenspielen und MMORPGs, welche mit unterschiedlichen Herangehensweise um Spieler buhlen.

Die Mehrzahl dieser Spiele ist interessanterweise kostenlos, obschon man zusätzliche Inhalte und Items dann über den In-App-Kauf erwerben kann (oder im schlimmsten Fall muss). Wir haben hier eine umfassende Auswahl unterschiedlicher Rollenspiele für Android für euch, die ursprünglich von den Kollegen von Android Authority erarbeitet wurde. Wir haben euch zu jedem Spiel ein passendes Video herausgesucht, zum Teil Gameplay, zum Teil Trailer-Videos und auch ein paar Fotos aus der jeweiligen Spiele-Präsentation im Google Play Store hinzugefügt. Indem ihr auf den Button "Get it on Google Play" klickt, gelangt ihr auf die Website des jeweiligen Spiels. Alternativ könnt ihr auch auf den jeweiligen Namen des Spiels klicken, der fett geschrieben und ebenfalls mit einem Link unterlegt ist. Also, fangen wir an. Ingesamt gibt es 13 Games in dieser Liste, beginnend mit dem Titel Arcane Legends:

Arcane Legends
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Arcane Legends ist ein MMORPG das Free-to-Play ist, also komplett kostenlos spielbar. Man kann als Spieler seinen Helden aus drei unterschiedlichen Klassen wählen: Krieger, Magier oder Schurke. Ganz klassisch also. Das Spiel bietet eine ganz annehmbare 3D-Grafik und ermöglicht es euch, vom mobilen Endgerät aus online mit euren Freunden zu zocken, Gilden zu gründen oder beizutreten, PvP-Schlachten zu spielen oder wonach auch immer sonst euch der Sinn steht. Man kann alternativ aber auch alleine spielen. Laut Entwickler-Studio funktioniert das Spielen sogar auch dann, wenn man nur 3G oder EDGE-Netzwerkverbindung hat. Zudem punktet dieser Titel mit einer großen Menge regelmäßiger Spieler, sodass es in der Spielwelt wohl nicht so schnell langweilig wird.



1.png4.png
Pics: Spacetime Games / Google



Avabel Online
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Avabel Online ist ebenfalls ein 3D Android MMORPG, der sich seinerseits auch einer großen Fangemeinde erfreut. Man kann auch hier wahlweise alleine oder mit Freunden seine Quests erfüllen, es gibt unterschiedliche Klassen, die im weiteren Spielverlauf Spezialisierungen ermöglichen. Die Entwickler packen hier laufend neue Inhalte, Maps und Items in das Spiel, welches jedoch zum Teil schon so beliebt war, dass die Spielflächen überlaufen waren. Dies war in der Vergangenheit der größte Knackpunkt des Games.



unnamed.png2.png
Pics: Asobimo Inc. / Google



Brave Trials

[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Brave Trials ist ebenfalls ein MMORPG, welches mehr als 120 Skills beinhaltet, die euer Charakter erlernen kann. Die Grafik ist hier eher im Cartoon-Stil gehalten und die Kämpfe sind eher hack-and-slash denn besonders ausgefeilt. Wer eher Lust auf ein Spaß-Spiel hat, findet hier seine Erfüllung. Das Game ist bunt und bietet viele Möglichkeiten, was den Gelegenheitsspieler sicherlich genug fordern wird, Hardcore-Gamer aber womöglich auf Dauer unterfordert und - schlimmstenfalls - langweilt.



5.jpg6.jpg
Pics: IGG.COM / Google



Dark Legends
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Dark Legends ist ein MMORPG mit einer interessanten Veränderung: Hier gibt es keine Goblins, Elfen und Zwerge, sondern stattdessen Vampire. Auch hier wird gehackt und gestochen was das Zeug hält, nur bekommen dabei eben Edward und Co. auf die Fresse. Auch dieses Spiel ist eher einfach gehalten, was es zu einem anspruchslosen Zeitkiller macht, den man gerne in Bus und Bahn spielen wird. Man kann solo oder mit Freunden spielen, es gibt tausende verschiedener Items, unterschiedliche Kleidung, Waffen, etc., etc. Es ist ein großes Spiel mit mehr als einer Million Downloads, das seine Beliebtheit sicherlich verdient hat.



7.png8.png
Pics: Spacetime Games / Google



Dungeon Hunter 4
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Dungeon Hunter 4 ist eines der bekanntesten MMORPGs für Android. Es stammt vom bekannten Entwickler Gameloft und bietet neben einer netten Grafik eine Menge verschiedener Dungeons, unterschiedliche Klassen- und Klassenfähigkeiten, PvP-Arenen und was man sonst noch so braucht, um ein gutes MMORPG zu bauen. Die Download-Größe ist ein wenig kleiner als bei den meisten anderen Titeln, was sich auch auf die Spielwelt und die Möglichkeiten (ein wenig) auswirkt. Doch trotzdem ist dieser Titel überaus geeignet, neue Spieler in das Genre einzuführen und dafür zu begeistern.



9.jpg10.jpg
Pics: Gameloft / Google



Eternity Warriors 3
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Die Titel der Eternity Warriors-Serie sind tendentiell eher im Bereich Action-RPG anzusiedeln als im Bereich MMORPG, bieten aber trotzdem Elemente aus beiden Spielegattungen. Man kann Gilden beitreten, online Co-op oder PvP spielen, an Wettkämpfen teilnehmen und so ganz bestimmt eine Menge Spaß haben. Es gibt eine Vielzahl von Items zu sammeln, die Entwickler spielen zudem ständig neue Inhalte in die Titel ein. Die Grafik ist zudem überdurchschnittlich gut, was den visuellen Ästheten unter den Spielern sicherlich positiv auffallen wird. Allerdings sieht man diesem Titel leider mittlerweile sein Alter an, was dafür wieder zu Punktabzug führen dürfte.



11.jpg12.jpg
Pics: Glu / Google



Kingdoms at War
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Kingdoms at War ist ein rundenbasiertes MMORPG, welches eine große Zahl von taktischen Elementen beinhalten. Hier geht es nicht primär um das Durchqueren von Dungeons, sondern man nimmt eine etwas zurückgelehntere Position ein und betrachtet die Dinge aus der Warte "hinter dem Kartentisch". Man spielt online mit und gegen andere Spieler, kann Gilden gründen oder ihnen beitreten und versucht fleißig, andere Territorien zu erobern, ohne selbst erobert zu werden. Große Schlachtfelder mit viel Gemetzel sucht man hier vergeblich. Wer also so etwas sucht, ist andernorts besser aufgehoben.



13.jpg14.jpg
Pics: A Thinking Ape, Inc. / Google



Legion of Heroes
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Legion of Heroes ist dagegen pures "hack-and-slash" MMORPG vom Feinsten, das jedoch trotzdem taktische Elemente nicht vermissen lässt. Es gibt über 100 verschiedene Helden und riesige 45 vs 45 PvP-Schlachten. Die Taktik spielt jedoch im Hintergrund (und auch im Vordergrund) eine entscheidende Rolle, die der siegeshungrige Spieler nicht vernachlässigen sollte.



15.jpg16.png
Pics: NEXON M Inc. / Google



Order & Chaos Online

[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Order & Chaos Online gilt quasi als der Must-have MMORPGs auf Android. Er bietet ansehnliche Grafiken und tonnenweise Multiplayer-Möglichkeiten. Es gibt Leaderboards, PvP-Schlachten, Co-op-Aufgaben, Trading und noch viele weitere Dinge mehr. Es gibt mehr als 2.500 verschiedenes Skills, welche sich auf fünf unterschiedliche Rassen aufteilen. Zudem gibt es 5.000 unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände. Ihr merkt schon: Es gibt nicht viel, was es in diesem Spiel nicht gibt.



17.jpg18.jpg
Pics: Gameloft / Google



Pocket Legends
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Pocket Legends ist ein eher niedlich gemachtes MMORPG, welches sich vor allem an Gelegenheitsspieler richtet. Es ist einer der ältesten Titel und hat trotz seines Alters nur wenig von seiner Spielbarkeit eingebüßt. Die 3D-Grafik ist im Cartoon-Design gehalten und macht die ganze Sache zu einem "knuffigen" Erlebnis. Wer komplexe Spielzüge und brutale Kämpfe will, der ist hier leider falsch. Wer dagegen bunten Spielspaß sucht, macht hier sicherlich alles richtig.



19.png20.png
Pics: Spacetime Games



Ragnarok: Path of Heroes
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Ragnarok: Path of Heroes ist ein MMORPG im Anime-Style und bietet deutliche Ähnlichkeit mit dem gleichnamigen PC-Pendant. Man kann mit Freunden Quests erfüllen, seine Fähigkeiten verbessern und spezialisieren und muss zudem niemals alleine spielen, wenn man nicht will: Denn durch ein "Auto Party System" findet man immer ein paar Waffengefährten zum Questen. Die Entwickler sind weiterhin bei der Stange, der Level-Cap liegt bei Level 99. Zeit kann man also eine ganze Menge investieren, wenn man denn möchte.



21.png22.png
Pics: Gravity&Neocyon / Google


The Saga of Conquest
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
The Saga of Conquest ist ein MMORPG, das auf rudenbasierten Spielmechanismen funktioniert, Pseudo-3D-Grafiken bietet und eigentlich vor allem ein jRPG (japanisches Role Playing Game) ist. Man entwickelt seine Spielfigur, spielt online mit anderen Spielern, geht PvP-Kämpfe ein und hat (wenn man auf diese Art von Spiel-Stil steht) sicherlich eine Menge Spaß. Es gibt vier verschiedenen Rassen, fünf Klassen und 20 unterschiedliche Charaktere. Es gibt regelmäßig Special-Events der Entwickler, die Spielerbasis ist zwar kleiner als bei manch anderem Game, aber mit 500.000 Downloads auch nicht grade winzig.



23.jpg24.jpg
Pics: Lakoo Studios / Google



Star Legends
[Preis: Kostenlos mit In-App-Käufen]
Zuletzt kommen wir zum futuristisch aufgemachten Star Legends: Dieser MMORPG erinnert leicht an Knights of the Old Republic, bietet jedoch vor allem RPG-Elemente und ganz ganz viel Sci-Fi. Coole Waffen, Gegenstände und Fähigkeiten ermöglichen euch verschiedene Wege, dieses Game zu meistern. Ihr könnt Ingenieur, Commander oder Agent sein, quasi die Zukunfts-Varianten von Zauberer, Krieger und Schurke. Es gibt hier einen guten Mix aus verschiedenen Spielelementen, die dem geneigten Spieler ganz bestimmt viel Freude bereiten werden.



25.png26.png
Pics: Spacetime Games


Ich hoffe, ihr hattet Spaß an dieser langen Liste. Wer bald einmal wieder einen neuen Titel zum Zocken sucht, wird hier hoffentlich etwas Passendes finden. Falls doch nichts für euch dabei sein sollte, werft doch einfach mal einen Blick in unseren Bereich Android Spiele. Dort werden immer wieder interessante Games vorgestellt und diskutiert.

Symbolbild
OrderandChaos-Online-Best-RPGs-for-Android.jpg
Pics: androidauthority.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Spiele")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de

Android-Spiele: LEGO veröffentlicht erstes BIONICLE-Game kostenlos bei Google Play
Android-Spiele: Knights of the Old Republic - Jetzt endlich auch für Android
Android-Spiele: Rovio spendiert Angry Birds Epic einen Player-vs-Player-Modus

Quellen:
Android Authority
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.