LeEco: Dieser chinesische Aufsteiger könnte noch vor Xiaomi die westlichen Märkte in Angriff nehmen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco: Dieser chinesische Aufsteiger könnte noch vor Xiaomi die westlichen Märkte in Angriff nehmen im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Jüngst war das Unternehmen LeEco noch in den Medien, weil man als potentieller erster Smartphone-Hersteller mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 823 SoC am Start sein könnte - so wie man es einst mit dem LeTV Le Max Pro und dem Qualcomm Snapdragon 820 SoC vorgemacht hat: Seitdem sind bereits eine ganze Reihe interessanter neuer Geräte vorgestellt worden, die wichtigsten von ihnen hören auf die Namen LeEco Le Max 2, LeEco Le Pro 2 und LeEco Le 2: Früher einmal kannte man LeEco unter dem Namen LeTV, doch daran wird sich wohl Mitte 2016 kaum noch jemand erinnern, der sich nicht eingehender mit der Mobilfunklandschaft in Fernost beschäftigt. Aktuell wird in Bezug auf LeEco unter anderem gemutmaßt, dass dieses Unternehmen bald mit dem LeEco Le Max 2 ein brandheißes Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 821 SoC und unglaublichen 8 GB RAM vorstellen könnte, doch dazu gibt es noch keine offizielle Bestätigung.

Derweil hat sich allerdings LeEcos PR-Director Todd Witkemper gegenüber der Presse geäußert und bekanntgegeben, dass sein Unternehmen im Herbst 2016 einen "big splash" über den großen Teich plant und den Markt in den USA erobern will. Dort gibt es zwar mittlerweile bereits das ein oder andere China-Phone zu kaufen (beispielsweise strecken dort Meizu und (bedingt) Xiaomi die Fühler aus), doch den richtig großen Durchbruch müssen die China-Phones im Heimatland von Apple und seinen iPhones noch erringen. Xiaomi hat es bislang immer noch nicht für nötig gehalten, in die westlichen Märkte (ernsthaft) einzusteigen und sieht sich durch die Ankündigung von LeEco sicherlich einer nicht zu verkennenden Konkurrenz gegenübergestellt.

Zwar hat Xiaomi aktuell noch ein Vielfaches der Verkäufe von LeEco auf der Platte, aber trotzdem wäre es schon ein wenig peinlich, wenn solch ein junger Hüpfer wie LeEco es noch vor dem eigentlichen China-Phone-König gebacken bekommt, erfolgreich im Westen aufzuschlagen. LeEco will laut seines leitenden PR-Mannes seine Mitarbeiterzahl in den Vereinigten Staaten von aktuell 400 auf 1000 Menschen bis zum Jahresende steigern. Ob man dadurch allerdings wirklich eine reellere Chance bekommt, am besonders von den Mobilfunkanbietern und ihren subventionierten Vertragsgeräten beherrschten US-Markt mit Unlocked-Phones Fuß zu fassen? Vielleicht sollte sich LeEco einmal an Google wenden - wenn die mit Project Fi Schützenhilfe leisten würden, wäre ein Markteinstieg sicherlich nicht mehr ganz so schwer.

Symbolbild - Christoph Columbus' Landung in Amerika
conquest.jpg
Pics: donquijote.org

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "LeEco (LeTV) Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
LeEco: Wieder als erster Hersteller mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 823 SoC am Start?
LeEco: Drei neue Smartphones vorgestellt - Le Max 2, Le Pro 2, Le 2
LeEco Le 2: Neue Benchmark-Listung zeigt satte 6 GB Arbeitsspeicher

Quellen:
PhoneArena
phonescoop
donquijote
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Edit, Gruß von hagex
Status
Für weitere Antworten geschlossen.