Marktgeschehen: Indien ist jetzt der zweitgrößte Smartphonemarkt der Welt - Nach China und vor den USA

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Threadstarter
Natürlich ist nach wie vor der Markt in China der größte Smartphonemarkt der Welt, im letzten Jahr mit Xiaomi als erfolgreichster Hersteller an seiner Spitze. Doch allein aufgrund der Bevölkerungszahl verwundert es kaum, dass mittlerweile Indien die Vereinigten Staaten von Amerika von Platz 2 bei den Absatzzahlen verdrängt hat: In einem Land, in dem rund ein Siebtel der Weltbevölkerung lebt und das mehrheitlich richtig heiß auf Technik ist (weshalb es auch besonders von den am stärksten wachsenden Smartphoneherstellern protegiert wird), kann man derzeit Smartphones so gut verkaufen, wie hierzulande nur zum Marktstart eines neuen Samsung Galaxy S oder eines Apple iPhones. Indien ist als s.g. Schwellenland an der Grenze zwischen Entwicklungsland und Industrienation angelangt; für viele Menschen hat aktuelle Technik etwas mit Status und Prestige zu tun. Aktuell werden in Indien mehr als eine Milliarde Mobiltelefone benutzt, davon entfallen mittlerweile immerhin 220 Millionen Endgeräte auf Smartphones mit Android OS, iOS oder Windows Phone.

Pro Jahr nehmen die Absätze von Smartphones in Indien um rund 22 Prozent zu, allein im Q4/2015 waren es satte 15 Prozent. Und das Krasse kommt noch: Der Markt zeigt nach wie vor nicht einmal ansatzweise die Anzeichen von Sättigung. Es wird davon ausgegangen, dass im Jahr 2016 die Zahl der Smartphone-User auf über 300 Millionen ansteigt. Eine absolut realistische Einschätzung: Denn allein im Jahr 2015 wurden in Indien 100 Millionen Smartphones verkauft. Mitverantwortlich dafür ist u.a. auch das "Make in India"-Programm, welches global agierende Mobilfunkunternehmen für den indischen Markt begeistern soll, ganz offensichtlich mit großem Erfolg. Im Gegensatz zu China ist es in Indien übrigens der Samsung-Konzern, der die meisten Absätze für sich verzeichnen kann, sowohl für das Q4/2015, als auch für das Gesamtjahr. Auf Platz 2 folgt das indische Unternehmen Micromax (verantwortlich für die Yu-Modelle), auf dem dritten Platz findet sich die Firma Intex.

Make-in-India1.jpg
Pics: pocketnow.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Plauderecke")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Marktgeschehen: HTC bekriegt sich langsam - aber die Zahlen sind nach wie vor rot - Android News
Marktgeschehen: Alphabet überholt Apple als wertvollste Marke der Welt - Android News
Marktgeschehen: Xiaomi war 2015 der stärkste Hersteller in China - Android News

Quellen:
Pocketnow
Counterpoint Research
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten