Motorola Moto X: Realistische technische Daten, ein Launch-Termin und neue Fotos

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Moto X: Realistische technische Daten, ein Launch-Termin und neue Fotos im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Das Motorola Moto X ist in aller Munde: Was wird diese Modell können, wird es wirklich so aussehen wie auf den bisherigen Leaks, wann wird es vorgestellt, wann kommt es nach Deutschland?! Bis auf die letzte Frage können wir euch auf alle anderen Unwägbarkeiten zumindest eine vermutlich richtige Antwort geben. Nummer 1: Was wird dieses Modell können? Nach neusten Berichten aus den Vereinigten Staaten wird das Moto X ein 4,5 Zoll großes Display enthalten, einen mit 1,7 GHz getakteten Snapdragon MSM8960T Dualcore-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und eine mindestens 1500 mAh starke Batterie. Android 4.2 Jelly Bean soll in Version 4.2.2 direkt ab Start mit dabei sein, Android 4.3 soll jedoch postwendend nach dem Marktstart folgen. Die Rückseite des neuen Smartphones soll aus Kevlar sein und sich abnehmen lassen. Da man bei Motorola dem Kunden eine Menge Wahlfreiheit geben möchte, soll zumindest die Farbe der Rückseite und der Seitenteile in unterschiedlichen Ausführungen möglich sein. Die Software dürfte einige sehr coole Features beinhalten: So soll die aus einigen Videos bekannte Sprachsteuerung, die mit "OK Google Now" startet, den Befehlen ab diesem Kommando aus dem Standby folgen können. Dies kann man allerdings in den Geräteeinstellungen festlegen - wenn man nicht dauerhaft belaucht werden will. Weiterhin soll ein automatischer HDR-Modus der Kamera möglich sein.

Nummer zwei: Ob das Motorola Moto X wirklich so aussehen wird, wie in den Leaks der letzten Wochen, kann mit nahezu hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit mit "Ja" beantwortet werden. Vergleicht man allein einmal die Smartphones auf dem Plakat (siehe unten) mit denen auf den Render-Bildern, wird eine frappierende Ähnlichkeit deutlich. Auch mit dem Modell vom Presseevent in China besteht die Ähnlichkeit eines eineiigen Zwillings. Wir können also davon ausgehen, dass wir heute bereits wissen, wie die Standard-Ausführungen des Moto X aussehen werden. Nummer drei: Wann kommt endlich die offizielle Vorstellung? Diese wird - verlautbart vom Hersteller selbst - am 1. August erfolgen. Damit dauert es nicht einmal mehr ganz zwei Wochen, bis eines der großen Mysterien dieses Jahres das Licht der Welt erblickt. Auf einem Event in New York wird die versammelte Techpresse endlich ihre Erlösung erhalten. Ob und wann wir in Deutschland in den Genuss des Moto X kommen werden, steht derweil wohl noch auf einem anderen Blatt. Vorerst ist der US-Markt dran, den man mit "Made in America" für sich begeistern will und der mit den zweckdienlichen und offenbar nicht übermotorisierten Geräten enger an Google gebunden werden soll. Wenn man jetzt eine Wette eingehen sollte, ob das Moto X noch in diesem Jahr nach Deutschland kommt, wäre man mit einem "Ja" wohl auf Seiten der Buchmacher. Wir sollten also frohen Mutes sein - und uns schon einmal vorsorglich auf den 1.8. freuen.

moto-x-press-render.jpgersteraugust.jpg
Pics: theunlockr.com / theverge.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Motorola Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Motorola Moto X: Google-Chef mit halboffiziellem Werbeauftritt
Motorola Moto X: Angeblicher Videobeweis des neuen Smartphones
Motorola Moto X: 1 neues Bild, 1 neues Foto & Werbung für $500 Mio.

Quellen:
Moto X waves hello, again... in leaked press render
Here's what's inside the Moto X | The Verge
Moto X to be revealed on August 1st in New York City | The Verge
Motorola Moto X: First Press Shots - TheUnlockr
https://twitter.com/evleaks/status/345761593876938753
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.