MWC 2013: Acer Liquid E1 & Z2 - Ein kurzer Videoeindruck

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MWC 2013: Acer Liquid E1 & Z2 - Ein kurzer Videoeindruck im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
[Update] Auf dem MWC liegen auch die beiden neuen Acer Smartphones herum. Beide Modelle sind für einen umgehenden Europastart eingeplant und das zu wirklich konkurrenzfähigen Preisen. Das kleine 3,5-Zoll Liquid Z2 soll für 99€ ohne Vertrag über den Tisch gehen, für das 4,5-Zoll Liquid E1 müsste ihr immerhin noch 199€ berappen. Welche Leistung es dafür gibt, könnt ihr im nachfolgenden Artikel nachlesen. Erwähnenswert ist außerdem noch die nahezu unveränderte Android 4.1 Benutzeroberfläche, sowie das einzigartige und sehr witzige Feature des kleinen Acer Liquid Z2, mit dem ihr die Ansicht des Homescreen mit einem Klick zu einer Oldschool-Featurephone Oberfläche verändern könnt. [/Update]
03.jpg04.jpg
Pics: phandroid.com

(Fast) Alle sprechen heute vom und über das neue HTC One, dabei bauen ohne Zweifel auch andere Hersteller schicke Androiden. Acer zum Beispiel. Gut, in Deutschland kaum verbreitet und in Sachen Leistung auch am anderen Ende angesiedelt, als HTCs neues Flaggschiff, aber gerade deshalb lohnt es sich, auch ein paar Worte über die neuen von Acer, das Liquid E1 und das Liquid Z2 zu verlieren. Im Gegensatz zu vielen seiner Kameraden kommt dies nämlich in vielen europäischen Ländern auf den Markt. Deutschland gehört zwar nicht zu den Startmärkten, Kauf und Betrieb sollten aufgrund der baldigen Verfügbarkeit in Belgien, Frankreich, Italien und Großbritannien aber auch bei uns problemlos möglich sein. Das eine ist ein 4,5-Zoller mit IPS-Display und qHD Auflösung. Angetrieben wird es von einem 1GHz Dual-Core Prozessor und einem 1.760mAh Akku. Als Speicher stehen intern 4GB zur Verfügung, die noch erweitert werden können, sowie 1GB RAM. Der Preis des Liquid E1 soll zwischen 148€ und 171€ liegen. Betriebssystem wird Android 4.1 (Jelly Bean) sein.
01.jpg

Gleiches trifft auch auf das Liquid Z2 zu. Hierbei handelt es sich um einen eher kostengünstigen 3,5-Zoller mit einer Auflösung von 480x320 Pixeln. Der Prozessor hat eine Taktgeschwindigkeit von einem Gigahertz und der Arbeitsspeicher ist auch nur 512MB groß. Stauraum für Apps, Bilder, Musik etc. gibt es auch beim Liquid Z2 4GB plus microSD-Kartenslot. Die Kamera wird entweder über 3- oder über 5-Megapixel verfügen. Die Akkukapazität beträgt 1.300mAh. Mit 11 x 6,3 x 1,3cm und etwa 110 Gramm Gewicht handelt es sich um ein kompakt gebautes Smartphone, dass wirklich noch in (fast) jeder Hosentasche Platz findet. Und wer bereit ist, über 600 Taler in ein nagelneues High-End-Gerät zu investieren, der kauft sich doch eventuell auch ein Zweit-Smartphone für die Kneipentour. Und als solches gibt es sicherlich schlechtere Modelle, als das Acer Liquid Z2, zu einem Preis zwischen schätzungsweise 74€ und 96€.
02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Acer Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...ieferung-fruehestens-im-juli-2013.378955.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...-ii-schon-ausfuehrlich-beleuchtet.377579.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...n-q4-2012-in-deutschland-weltweit.377029.html

Quellen:
Acer outs Liquid E1 and Liquid Z2 smartphones ahead of MWC
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
---Update wurde in den Artikel eingepflegt---​
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.