Samsung Galaxy A10s: Dieses Mal mit Dual-Kamera

J

JSt225

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
In diesem Jahr ist Samsung besonders geschäftig: Nicht nur gab es das Galaxy S10 in mehreren Ausführungen, sowie das faltbare Galaxy Fold, sondern Samsung bringt auch zahlreiche Modelle seiner A-Serie auf den Markt. Das Einsteiger-Modell A10 erhält mit dem A10s nun eine verbesserte Variante.

Wie die Kollegen von Mysmartprice berichten, bringt das Smartphone einige kleinere Verbesserungen mit sich. So kommt auf der Vorderseite statt der 5-Megapixel-Frontkamera des Galaxy A10 nun ein mit 8 Megapixeln auflösender Sensor zum Einsatz. Und auch bei der rückseitigen Kamera gibt es Neuerungen: Zu der Hauptkamera, die über eine Auflösung von 13 Megapixeln verfügt, gesellt sich nun ein sekundärer Sensor mit 2 Megapixeln.

Und während das Galaxy A10 beim Entsperren noch einen Code verlangt, steht beim Galaxy A10s ein rückseitiger Fingerabdruckscanner zur Verfügung. Im Inneren haben die Südkoreaner die Akkukapazität von 3.400 mAh auf 4.000 mAh erhöht. Außerdem verrichtet im Galaxy A10s nicht mehr der hauseigene Exynos 7884B seinen Dienst, sondern ein nicht näher spezifizierter Achtkernprozessor, bei dem es sich um MediaTeks Helio P22 handeln könnte. Wann das Einsteigersmartphone vorgestellt wird, ist derzeit noch unklar.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")
[newsquelle]https://www.mysmartprice.com/gear/exclusive-samsung-galaxy-a10s-launch-upgraded-camera-processor-battery/[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten