Samsung Galaxy Note 3 Neo: Jetzt offiziell vorgestellt

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 3 Neo: Jetzt offiziell vorgestellt im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Samsung hat ohne großes Theater das Samsung Galaxy Note 3 Neo offiziell vorgestellt: Quasi das Zwischenstück zwischen Hexacore-Technologie zum Einsatz: Zwei Prozessorkerne takten mit 1,7 GHz, während vier weitere Kerne mit 1,3 Ghz takten. In der LTE-Variante kommt ein Quadcore von Qualcomm zum Einsatz: Der Snapdragon 600 mit vier Kernen a 1,7 GHz, den man z.B. aus dem HTC One kennt. In beiden Modellen stehen 2 GB Arbeitsspeicher zu Verfügung. Der interne Speicher beträgt 16 GB und lässt sich mit einer microSD-Card erweitern. Es stehen eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Frontkamera zur Verfügung, ebenso wie WiFi mit dem aktuellsten ac-Standard. Weiterhin gibt es Bluetooth 4.0 LE und NFC-Funktionalität. Als Betriebssystem kommt Android 4.3 Jelly Bean mit TouchWiz zum Einsatz, die neuen S Pen Funktionen sind natürlich auch mit dabei. Es werden die Gehäusefarben Schwarz, Weiß und Grün verfügbar sein, laut SamMobile sollen auch Zubehörartikel wie S-View Cover, Wallet Cover und Akkuladestation angeboten werden. Die UVP liegt bei astronomischen 579 Euro und wird sicherlich kaum irgendwo als realer Preis angeboten werden.

Samsung-GALAXY-Note-3-Neo-1.jpgSamsung-GALAXY-Note-3-Neo-2.jpgSamsung-GALAXY-Note-3-Neo-3.jpgSamsung-GALAXY-Note-3-Neo-4.jpgSamsung-GALAXY-Note-3-Neo-5.jpg
Pics: samsung / nutech.nel

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung Galaxy Note 3 Neo: Kompletter Überblick samt Fotos
Samsung Galaxy Note 3 Neo: Ein 5,5 Zoll Phablet mit Hexacore-Prozessor?
Samsung kann auch günstig: Galaxy Pocket Neo und Galaxy Star angekündigt

Quellen:
AllaboutSamsung
SamMobile
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.