[Update] Huawei Mate 30 Pro auf freier Wildbahn?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Update] Huawei Mate 30 Pro auf freier Wildbahn? im Android News im Bereich Weitere Themen.
J

JSt225

News-Redakteur
Teammitglied
Bis zum Release des Mate 30 Pro ist es zwar noch etwas hin, doch schon jetzt gibt es die ersten Hinweise auf das Design des Smartphones. Auf Weibo sind nun Bilder aufgetaucht, die die Front des Flaggschiffs zeigen.

[Update von @P-J-F ] Die gebogene Front des Mate 30 Pro ist möglicherweise nun auch auf freier Wildbahn festgehalten worden. Ein Weibo-Nutzer hat sich laut Slashleaks ein Vorbild an den jüngsten Pixel 4-Leaks genommen und das Mate 30 Pro in der U-Bahn aufgenommen; und zwar gleich doppelt. Könnte sich logischerweise um Huawei-Mitarbeiter halten, die deren Herbst-Flaggschiff schon ausgiebig testen - oder auch nicht. [/Update]

11.jpg
Pics: via slashleaks.com
12.jpg

[Ursprünglicher Beitrag] Auf den ersten Blick fällt gleich auf, dass Huawei der klassischen Notch treu bleibt. In Zeiten der Displaylöcher und der In-Display-Frontkameras mag der ein oder andere Nutzer wohl auf ein etwas innovativeres Konzept gehofft haben, doch möglicherweise bleibt Huawei angesichts der platzraubenden 3D-Gesichtserkennungssensoren keine andere Wahl. Immerhin ist es dem Hersteller gelungen, durch den Verzicht auf eine Lautsprecher-Aussparung die Größe der Notch etwas zu verringern. Auch der untere Rand ist etwas schmaler als der des Mate 20 Pro.

huawei-mate-30-pro-front-panel.jpg Huawei-Mate-20-and-Mate-20-Pro-display-panels.jpg
Links das Display-Panel des Mate 30 Pro, rechts zum Vergleich das des Mate 20 Pro

Ebenfalls ins Auge fallen die gebogen Displayränder. Schon das Mate 20 Pro verfügt über abgerundete Displayränder, doch beim Mate 30 Pro scheint die Biegung noch einmal deutlich stärker auszufallen. Gerüchteweise experimentiert Huawei aktuell mit einer neuartigen Konstruktion, bei der die Vorder- und die Rückseite fließend ineinander übergehen. Ein Metallrahmen wie beim Mate 20 Pro wäre damit überflüssig. Ob diese Konstruktion schon beim Mate 30 Pro vorhanden ist, ist aber noch unklar. Offiziell bekommen wir das Mate 30 Pro wahrscheinlich Mitte Oktober erstmals zu Gesicht.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Huawei Allgemein")
Titelbildquelle: Weibo
[newsquelle]https://www.weibo.com/5388050071/HEiyw77a3?type=comment#_rnd1563812278156[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - [Update] Huawei Mate 30 Pro auf freier Wildbahn? Antworten Datum
0
0
0