Vivo NEX 3: Vollständiges Datenblatt aufgetaucht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Von wegen 120W-Charging. Vivo mag an der entsprechenden Technik arbeiten, eingebaut ist sie im Vivo NEX 3 aber nun offenbar doch nicht. Das besagt ein komplettes Specsheet, welches heute die Runde macht. Wir schauen mal gemeinsam drauf:

Herzstück wird demnach - wenig überraschend - Qualcomms Snapdragon 855+. Beim Speicher wird wahrlich geklotzt und nicht gekleckert: 12GB/512GB lautet eine der Kombinationen. Der Akku hat dem Leak nach einen Nennwert von 4.500mAh und lässt sich mit maximal 44W immer noch ziemlich fix aufladen. Mit 6,9-Zoll (FullHD+) ist das extra beworbene "Waterfall"-Display beinahe da angekommen, wo wir vor ein paar Jahren noch offiziell von "Tablets" gesprochen haben. Ich bin mal sehr gespannt, wie da die Laufzeiten sind, wenn der Prozessor beansprucht wird und auch noch 5G aktiv ist.

Bei den Kameras setzt Vivo offenbar auf eine Kombination aus 64MP + 13MP (Ultraweitwinkel) + 13MP (Telefoto). Die Frontkamera schießt Selfies mit maximal 16-Megapixel. Gut zu wissen außerdem: Neben USB Type-C steckt im Gerät auch weiter eine gute alte Klinkenbuchse für Kopfhörer/AUX-Kabel. Die Abmessung des NEX 3 liegen laut Datenblatt bei 16,7 x 7,6 x 0,94cm. Die schiere Größe macht sich auch beim Gewicht von über 217g (218,5g für 5G) bemerkbar. Nun warten wir noch auf einen Preis - die Vorstellung soll diesen Monat über die Bühne laufen.

02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Vivo Allgemein")
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten