Xiaomi Black Shark 2 startet für 549€

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Smartphone sucht Gamer-Hände. So könnte eine Werbeanzeige für das Black Shark 2 lauten. Xiaomi lässt seinen zweiten (oder mit dem Black Shark Helo sogar streng genommen dritten) Schwarzen Hai auf Europa los.

Diesmal hat es auch keine sieben Monate zwischen der China-Vorstellung und einem EU-Release gebraucht, bis das Gaming-Smartphone hierzulande verfügbar ist. 549€ kostet der 6,4-Zoller mit satten 8GB RAM sowie 128GB Speicher. Ihr wollt mehr? Kein Problem, denn auch die 12GB/256GB-Variante lässt sich direkt im Onlinestore auswählen. Die kostet 649€. Da es sich hier um ein waschechtes Flaggschiff mit Snapdragon 855 SoC handelt, wahrlich kein schlechter Preis. Xiaomi verspricht dem Anspruch angemessen zum Beispiel eine besonders gute Kühlung der CPU und sehr geringe Latenz des Touchscreens. Die Bildwiederholrate ist mit 60Hz allerdings geringer, als zum Beispiel beim Razer Phone 2 oder dem Asus ROG Phone

04.PNG

Die ersten 100 Bestellungen erhalten laut Homepage auch noch das Black Shark 2 Pro Kit gratis dazu. Ein Case samt zweiteiligem Controller - kostet sonst 90€, ist einzeln aber offenbar im Moment gar nicht bei uns verfügbar. Offiziell beginnt die Auslieferung übrigens am Montag, den 1. April - kein Scherz.

  • 6,4-Zoll AMOLED FullHD+
  • Qualcomm SD855 mit 8GB/128GB oder 12GB/256GB
  • 4.000mAh 27W Fastcharge
  • 48MP (f/1.8) + 12MP (f/2.2) Dual-Kamera und 20MP (f/2.0) Frontkamera
  • 16,4 x 7,5 x 0,88cm, 205g
  • Fingerprint in display, Stereolautsprecher
02.png 03.png
Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Xiaomi Allgemein")
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten