YotaPhone & Jolla Smartphone: Zwei absolute Neuheiten gehen an den Start

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere YotaPhone & Jolla Smartphone: Zwei absolute Neuheiten gehen an den Start im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Wer unter den zahlreichen neuen Smartphones, Phablets und Tablets in diesem Jahr noch nicht fündig geworden ist und eher auf das Besondere, Exotische steht, für den hält das vierte Quartal möglicherweise noch zwei Schmankerl in petto. Beide klingen vom Namen her sogar sehr ähnlich, in etwa die gleichen Abmessungen dürften sie ebenfalls haben und als dritte Gemeinsamkeit verbindet beide Smartphones, dass sie die absolut ersten ihrer Art sind.

Das YotaPhone setzt auf sparsamen Energieverbrauch, indem Inhalte des herkömmlichen 4,3-Zoll Touchscreen mit einer einfachen Geste auf das umseitige E-Paper-Display gespiegelt werden und solange dort verbleiben, bis sie durch ein neues Bild abgelöst werden. Der Vorteil: Nur der Wechsel verbraucht Strom. Den liefert ein Akku mit 1.800mAh Kapazität. Das ist heutzutage zwar nicht mehr viel, allerdings verbraucht die übrige Hardware mit 1,7GHz Dual-Core Qualcomm CPU und 720p 4,3-Zoll Display auch nicht so viel, wie andere High-End-Produkte. Seit knapp einem Jahr tauchen die russischen Entwickler immer mal wieder auf den Messen mit ihrem Prototyp auf und nachdem es eigentlich schon mal für November geplant gewesen ist, kommt das YotaPhone jetzt im Dezember in mehreren Ländern auf den Markt – Deutschland soll einer davon sein. Der Preis ist allerdings mit rund 500€ nicht sehr einsteigerfreundlich. Da greifen eigentlich höchstens Kenner und Early Adopter zu. Gegen die etablierte Konkurrenz hat der Russe, gerade im Weihnachtsgeschäft wohl nur eine sehr geringe Außenseiterchance, wenngleich die Idee nicht nur Charme, sondern auch echte Anwendungsgebiete besitzt und nicht zuletzt mal etwas neues darstellt.
240201d1378994991-yotaphone-ab-november-deutschland-erhaeltlich-01.jpg240202d1378994991-yotaphone-ab-november-deutschland-erhaeltlich-03.jpg

Gleiches gilt auch für das Jolla Phone aus der gleichnamigen finnischen Entwicklerschmiede. Auch dieses 4,5-Zoll Kleinod hatten wir euch schon näher vorgestellt. Jolla hat jetzt per Twitter mitgeteilt, dass es das Smartphone ab dem 27. November zu kaufen geben wird. In Finnland geht man allerdings etwas zurückhaltender zur Sache, als bei Jota Devices und bietet es vorerst nur in der finnischen Hauptstadt Helsinki an. Für 399€ gibt es neben Mittelklasse-Hardware (was außer einem Qualcomm Snapdragon 400 und 4G/LTE noch unter der Haube steckt, lest ihr in der Erstvorstellung) das Betriebssystem Sailfish OS. Das Betriebssystem sieht auf den ersten Blick aus wie ein Mix aus Android, Huaweis Emotion UI und der Windows 8 Kacheloptik und soll noch stark gestenbasiert sein. Android-Apps sind in der Theorie vollkompatibel, müssen aber manuell installiert werden, da der Google Play Store nicht unterstützt wird.

242418d1379685016-jolla-phone-das-erste-seiner-art-mit-sailfish-os-03.jpg
Experience Sailfish OS on Jolla - YouTube

Diskussion zum YotaPhone
Diskussion zum Jolla Phone


Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...itze-auch-dank-5mio-galaxy-note-3.491143.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...-es-nochmal-allein-mit-neuem-chef.493427.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...flex-lte-gepaart-mit-mittelklasse.494144.html

Quellen:
The Dual-Screen YotaPhone Will Launch Internationally In December | TechCrunch
YotaPhone, the dual screen Android phone, set for release in December - Android Community
Jolla to go on sale on November 27 - GSMArena.com news
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.