Xposed Framework - kann hiermit eine Sicherheitslücke geöffnet/geschlossen werden?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xposed Framework - kann hiermit eine Sicherheitslücke geöffnet/geschlossen werden? im Android OS Entwicklung / Customize im Bereich Android App Entwicklung.
CheekyLord

CheekyLord

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

habe hier ein spezielles Anliegen bzgl. des Master-Key-Exploits und dessen Sicherheitsfix durch Xposed-Framework.
---

Das Xposed lädt doch einen prozess namens: "apps_process" und zwar noch VOR dem eigentlichen Droid-System. Früher hieß es immer das ein Android System dadurch anfällig für Hacker-Angriffe wird.

Jetzt zu meiner Überlegung bzgl. Master-Key-Exploit und der beiden Bug's...
Wenn dem wirklich so ist, das Xposed eine Sicherheitslücke offenbart, ist es dann nicht paradox mit Hilfe der Xposed Framework den MK-Exploit fixen zu wollen..(??!!)
---
Stehe grad vor der Entscheidung Xposed zu installieren um diesen MKE zu fixen oder das lieber sein zu lassen und darauf zu vertrauen das ein ROM-Koch das ROM selbst bereits patcht..(in einigen ROMs ist Bug Nr. 8219321 ja bereits gefixt jedoch Bug Nr.: 9695860 nicht)
---

Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Da deine Frage doch ziemlich in die Tiefe geht, mach ich im Developer-Forum einen Thread draus, OK? Für bessere Vorschläge bin ich empfänglich...
 
CheekyLord

CheekyLord

Erfahrenes Mitglied
TimoBeil schrieb:
Da deine Frage doch ziemlich in die Tiefe geht, mach ich im Developer-Forum einen Thread draus, OK? Für bessere Vorschläge bin ich empfänglich...
---
Danke dir, hoffe das dadurch einer der Profis aufmerksam wird. ;) :thumbup: :thumbup:
 
CheekyLord

CheekyLord

Erfahrenes Mitglied
JA, jedoch berichten diese Threads nichts über die Xposed Sicherheitslücke selbst.
---
Alles 'redet' immer von fixen des MKE aber das Xposed selbst einen fix nötig hätte nicht. :)
---
Greetz