Datenverbindungen OHNE APNdroid stoppen - die Lösung

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenverbindungen OHNE APNdroid stoppen - die Lösung im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
S

scoter67

Ambitioniertes Mitglied
Hallo guten Tag zusammen,

heute morgen habe ich einen Schock bekommen als ich meine erste o2 Rechnung bekommen habe. Es sieht so aus, dass mein Galaxy 24 Stunden am Tag online war und dabei habe ich keine Datenflat abgeschlossen. Es sieht so aus, dass ich das mobile Internet auch kaum nutzen werde.

So nun kann ich die Datenverbindung wie folgt beenden:
1. *#*#INFO#*#* (*#*#4636#*#*) eingeben über telefon tastatur?
2. Geht man in den Punkt: Telefoninfo -> Mobilfunkverbindung deaktivieren

Danach verschwindet auch das Symbol neben der Netzangzeige (3G usw.) d.h. ich spare Geld:). Nur nach jedem Telefonat ist die Datenverbindung wieder da. Ich habe den letzten Trick aber hier nicht finden können.

Bitte helft einem armen Galaxy-Neuling!:confused:
Gruss Scoter67
 
R

Reservist

Erfahrenes Mitglied
Oder du löscht unter Einstellungen / Mobile Zugangspunkte (oder so... kanns grad net auswendig) den Zugangspunkt zum Internet.

Ansonsten, hol dir doch einfach fürn 10er n Internettarif, das ist ja jetzt auch nicht die Welt.

Oder such dir im AndroidMarket einfach das Programm "APNdroid"
 
S

scoter67

Ambitioniertes Mitglied
Ich will das Internet ja nicht nutzen. Brauch es nicht. Habe hier zu hause Wlan und das reicht mir.

Habe jetzt die Verbindung wie folgt gekappt:

Einstellungen/Wireless/Mobile Netzwerke/Zugangspunkte/[Zugangspunkt wählen]/APN Typ von "internet + mms" auf mms stellen

Das hilft.

Gruss Scoter67
 
kabby

kabby

Stammgast
genau so kann man es lösen ohne die roten pfeile in der stat. leiste.

hatte das ebend nach nem wipe auch, das zieht u.a. den akku sauschnell leer !
 
the_force

the_force

Fortgeschrittenes Mitglied
Was spricht eigentlich dagegen, den Einschaltknopf 1 Sekunde gedrückt zu halten und dann "Mobiles Netzwerk" zu deaktivieren?
 
kabby

kabby

Stammgast
weil es u.a. beim defy die beiden roten pfeile aktiviert und es beim drücken des ausschalters nur:
- Lautlos
- Flugmodus
- Ausschalten

zur auswahl gibt
 
E

email.filtering

Gast
Wie wär's mit entsprechend manipulierten APNs, dem Deaktivieren des Netzwerkzuganges bei den Einstellungen oder schlicht mit einer entsprechenden App die das für Dich dauerhaft erledigt? (Gibt's als Widgets ebenso wie als Taskleistengeschichte oder eben als gewöhnliche App; z.B. das bei vielen Geräten schon vorhandene "Energiespar"-Widget, Quick Settings, ...) Alternativ wäre wohl auch einmal darüber nachzudenken, den Internetzugang vom Provider aus sperren zu lassen. Usw.
 
B

beni115

Neues Mitglied
Hallo, es muss doch eine möglichkeit geben die Internetverbindung bzw. das UMTS/HSPDA schnell komplett aus und einschalten zu können, alleine schon wegen den unnötig entstehenden Strahlungen am Körper. Man könnte das doch in dem Stromsteuerungmenü mit einbringen.

Oder sobald die Tastensperre reingeht, wird das UMTS/HSDPA modul ausgeschaltet, wäre auch sehr sinnvoll.

Immer im Menü rumgurken ist doch nocht schön.


edit: 3.möglichkeit oder es soll sich nur einwählen wenn auch wirklich inet anfragen anstehen.

danke im voraus
mfg beni
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Ach beni115, ich verstehe zwar nicht was die Nutzungsart einer bereits bestehenden Verbindung mit einem Funkmasten (denn telefonieren willst'e hoffentlich auch weiterhin mit Deinem Telefon!?) mit irgendeiner "anderen" "Strahlung" zu tun haben soll, aber ehrlich gestanden interessiert es mich auch gar nicht. Ich habe mein Mobiltelefon mit diesem Betriebssystem und der Möglichkeit einer Internetverbindung genau deswegen angeschafft, weil ich die Nutzung dieser Möglichkeiten im Auge hatte und habe. Wer das (angeblich) nicht zu brauchen gedenkt, hat wohl beim Kauf irgendetwas falsch gemacht, oder?
 
E

email.filtering

Gast
Nochmal: Thema verfehlt! Hier geht's NICHT um Strahlung!
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Noch dazu ist es falsch. Telefoniert wird über umts genauso.
 
F

fant0mas

Experte
gefährliches halbwissen UND elends alte threads ausgraben... zwei meiner favorite things! :D
 
B

beni115

Neues Mitglied
wenn das so ist dann beweise mir bitte das gegenteil, so das ich es nachvollziehen kann. Dazu ist ja ein forum da damit man sich gegenseitig hilft.


mfg
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Das mit dem UMTS ist halt so. Es gibt Anbieter, die haben gar kein GSM-Netz, sondern nur UMTS. Wenn man UMTS deaktiviert und über UMTS verbunden war ist nicht nur die Datenverbindung weg, sondern man hat kurz kein Netz. Das ist einfach so. Da gibts nichts zu "beweisen", machst du schließlich auch nicht.
Ich könnte mich jetzt noch drüber auslassen, wie die Seiten und Artikel, die du verlinkst, schon an einfachen Zahlenangaben scheitern, stattdessen verlinke ich einfach EsoWatch und erkläre das Thema Mobilfunkstrahlung für erledigt. Wenn weitere Diskussion erwünscht ist mach bitte einen Thread im Smalltalk/Off-Topic auf.
Elektrosmog ? EsoWatch
 
S

spoochie

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich weiss ist zwar ewig alt das Thema. Aber vielleicht habe ich noch was interessantes für den Einen oder Anderen. Das Programm Quick Settings nutzt genau die hier verwendete Methode um die Datenverbindungen zu unterbinden. Mit nur einem Tastendruck lässt sich die Mobile Datenverbindung dann ein bzw ausschalten

MfG spooch
 
F

FuXXz

Ambitioniertes Mitglied
Ich verstehe den Beitrag nicht so ganz, hier wird 8 Seiten über eine komplizierte Lösung gesprochen, die dann nochnichtmal 100%ig.
Wie wärs mit nem Beitrag wie Telefonieren OHNE Telefon (Benötigt werden Dosen und Faden :)

Nun zum Thema, ich habe einige Versuche gemacht, gehöre jedoch zu den Android Anfängern. Jedoch ist das Thema deaktivieren von Datenverbindung mein erster Schritt, da mein Galaxy immer wieder UMTS nutzt obwohl es im WLAN verbunden ist.

Möglichkeiten:

APNdroid: fügt eine Zeile zum APN hinzu und somit ist die Einwahl über UMTS nicht mehr möglich. Warum man dafür jedoch zahlen soll, ist mir unverständlich
APN-Switch: absolut identisch mit APNdroid
QuickSettings: Macht das gleiche, fügt ein definiertes Zeichen dem APN hinzu, zudem viele Shortcuts möglich und kostenlos (mein Favorit)
3G Watchdog: primär zum messen des Datenverkehrs, bietet aber auch ein Widged zum aktivieren/dekativieren des Datenverkehrs. Deaktiviert lediglich die Option Drahtlos und Netzwerk -> Mobile Netzwerke - Paketdaten.
Soweit ich weiß möchte man ja genau das nicht, denn er darf und soll ja Daten senden, jedoch nur über WLAN solange man @home ist.
Go Launcher + Go Switch Widget: Ein toller Launcher mit dem Switch Widget gibt es eine optin zum deaktivieren des Datenverkehrs. Auch hier wird lediglich Paketdaten deaktivert.
PhoneWeaver: Profilmanagement, auch dieser deaktiviert die UMTS Verbindung durch hinzufügen eines Zeichens bei den APN. Zudem ist mit dieser APP eine automatische Steuerung möglich. Zb. Wenn Wlan an, APN Aus.