Norton 360 Android - VPN - Verbindungsfehler

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Norton 360 Android - VPN - Verbindungsfehler im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Hallo,

hier geht es nicht um den Sinn von Virenscannern unter Android allgemein, oder speziell von Norton.
Mein Bruder und ich teilen uns seit Jahren wechselseitig die Lizenzen für Norton für mehrere PCs/Laptops - und diesmal hatte er eben Norton 360 Deluxe angeschafft.
Da noch ein Gerät übrig war, habe ich gestern Norton 360 mit VPN auch mal am Handy ausprobiert.

Ich habe ein Verständnisproblem für VPN unter Android, da am Handy permenent im Heim-WLAN + Firmen-WLAN + Mobilfunknetz ein "VPN Verbindungsfehler" angezeigt wird mit dem Text: "Das Netzwerk blockiert den Zugang zum VPN. Verlassen Sie das Netzwerk und versuchen Sie es erneut".
In einem öffentlichen WLAN (erst dort ist es ja interessant) habe ich es mangels öffentlichem WLAN noch nicht testen können.

Fragen:
1. Ist das normal, bzw. wird Norton-VPN in einem verschlüsselten WLAN oder im Mobilfunknetz (Vodafone) von Haus ausdeaktiviert - und wird ggf. nur in einem öffentlichen WLAN automatisch aktiviert?
2. Hat jemand Erfahrung, inwieweit sich Blokada (kostenlose Version über F-Droid inkl. DNS, aber ohne PLUS/VPN) und Norton 360 gegenseitig behindern?

(Ich hatte Blokada erstmal ausgeschaltet zum Testen von Norton. Momentan habe ich Blokada inkl. DNS wieder eingeschaltet. Ich kann keinen Unterschied feststellen - aber auch o.g. Fehlermeldung bzgl. VPN bei Norton 360 ist identisch.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Update meinerseits: Ich hatte Kontakt mit dem Norton-Support. Da ist anscheinend etwas schief gegangen beim Umzug der Daten vom alten S7 mit Android 8 aufs neue S20 mit Android 11.

Ich sollte Norton 360 nochmal komplett deinstallieren und neu installieren.
Jetzt geht es.

Es gibt ja leider bei Umzug auf Android 11 sehr oft Probleme, dass Apps nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren, oder dass Einstellungen nicht durch Backup und Restore wiederhergestellt werden können.
Noch nie gab es bei mir solche Probleme wie beim Umstieg auf Android 11.🙄
 
Observer

Observer

Lexikon
Und trotzdem wird hier vehement gegen Firmen & Modelle gepoltert, wenn sie kein Upgrade auf A11 anbieten😝.

Zurück zum Topic:
Ja, die Erfahrung durfte ich auch machen, dass Nortons & Co dieser Welt nicht gerne umgezogen werden sondern viel lieber jungfräulich aufgespielt werden sollten.
Vor allem vor dem Hintergrund, was die alles tunsollen/dürfen/müssen/können ist die Gefahr mir zu groß, hinterher stunden/tagelang beschäftgit zu sein, den Grund ausfindig zu machen. Neues Gerät, neue Installation.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
@Observer : Hast mich vielleicht falsch verstanden.
Neue installationen gab es. Es war ein Gerät, das gleich von Anfang an Android 11 hatte.
Ich hatte nur durch Samsung Smart Switch alles umziehen lassen. (wobei "alles" weniger war als ich erwartet hatte...)
Die Apps müssen ja aber trotzdem einzeln eingerichtet werden.

Und ja - die meisten Probleme gibt es, weil Apps durch Android 11 nicht mehr unterstützt oder viel zu stark eingeschränkt werden. 🙄
 
Observer

Observer

Lexikon
Umzug ist keine jungfräuliche Installation - ich habe Dich schon richtig verstanden.

Aber egal, nun läuft ja alles👍
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Naja @Observer ... Du hast schon Recht.
Das S7 war mein erstes Samsung. Vorher bei Sony hab ich auch immer alles neu gemacht beim Wechsel.
Jetzt habe ich mich etwas blenden lassen von den blumigen Versprechen bei SmartSwitch. Das passiert mir nicht nochmal!!
Meine Probleme sind aber nicht nur darauf zurückzuführen. Jetzt fange ich nicht nochmal an... wo's HALBWEGS wieder läuft...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Norton 360 Android - VPN - Verbindungsfehler Antworten Datum
5
0
0