Lets Start

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
I

Izedra1996

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey, mein Name ist Max ich bin nun 20 Jahre alt und will mich jetzt mal an das programmieren waagen. Ich habe bereits mit 14/15 mir mal eine Zeit lang c# angeschaut aber bis auf die Tutorial Projekte (Rechner, Browser, Maze game) mich nicht mehr sonderlich damit befasst.

Ich habe mich jetzt monatelang über alles mögliche informiert und bin einwenig überfordert.

Meine Ziele: Android Programmierung (vorzugsweise Spiele,aber natürlich auch normale Apps)

Sprache Java ( ich war erst bei Android ndk mit c++ aber ich lerne gerne mit elearings like Video2brain und finde dort recht wenig darüber)

Wie gehe ich am besten vor ? Erst java lernen dan Android?
Oder gleich beides gemeinsam sozusagen mit Android java lernen ?

Oder vielleicht doch zum ndk umsteigen da es vielleicht mehr die Zukunft ist ?

Welche Zusätze sollte man sich zu Android aneignen? (Z.b. Google firebase wegen der vereinfachten Synchro usw? Oder gar was anderes?

Welche EU? Android Studio(für Games geeignet ?) Eclipse? Netbeans? Oder gar gleich auf etwas wie untiy angreifen ?

Ihr merkt schon in mein Kopf geht es hin und her, ich würde mich Freuen wenn ihr mir ein wenig helft das in Ordnung zu bringen :) , gerne auch kleine Leitfäden wie ihr euch euer wissen angeeignet habt oder was ihr mir empfehlen würdet zwecks zukünftige Nutzung oder Anfänger Freundlichkeit,selbstständiges programmieren.
 
lordzwieback

lordzwieback

Erfahrenes Mitglied
Erstmal Willkommen im Forum :)

ein erster Einstiegspunkt: [LEITFADEN] Der Einstieg in die Android Programmierung mit Android Studio

Bezüglich der Sprache hatten wir vor Kurzem erst eine kleine Diskussion hier: [DISKUSSION] Einsteiger besser Kotlin lernen statt Java?

Ich würde dir zumindest am Anfang, wenn du garkeine Erfahrung in Java hast und deine letzten Programmierübungen schon Jahre her sind empfehlen, einen Grundkurs Java durchzuackern. Das dauert nicht so lange, lohnt sich aber definitiv (Tipps dafür im ersten Link). Danach gehts dann an an die eigentliche App Entwicklung. ^^

Wie das jetzt später speziell mit der Spieleentwicklung ausschaut kann ich nicht sagen, da hab ich leider nicht so viel Erfahrung.
 
Kardroid

Kardroid

Stammgast
Hallo Izedra1996,

da ich schon Apps und Spiele programmiert habe, möchte ich dir meine Tipps mitgeben.
Spiele würde ich aktuell mit Unity programmieren. (Da du sicher nicht über 200.000 Euro im Jahr damit am Anfang verdienst, ist es kostenlos.)
Ich habe auch mit Cocos2dx Spiele programmiert, finde aber Unity doch komfortabler.

Bei Apps solltest du Java bzw. Kotlin lernen.
Also C# für Unity und Java für Android. Aber nach ca. 5 bis 8 Jahren ist die Programmiersprache egal, glaub es mir.
 
Oben Unten