Stick mit 3,5 mm Buchse/USB Soundkarte?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stick mit 3,5 mm Buchse/USB Soundkarte? im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere (Android) Hardware.
F

flododo

Gast
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Android Stick mit analogem Soundausgang.
Die Forensuche hab ich schon bemüht, aber bisher irgendwie nichts eindeutiges gefunden :sad:

Folgende Situation: Ich besitze nur einen Monitor mit HDMI Eingang, der allerdings keine Lautsprecher und auch keinen Sound Ausgang hat.
Deshalb würde ich gerne meine Stereo-Anlage mit 3,5 mm Klinkenstecker zur Ton-Wiedergabe nutzen.

Kann hier irgendjemand bestätigen dass bestimmte USB Soundkarten am MK808 mit aktuellen Custom-ROMs funktionieren und mir eventuell Links zu diesen zukommen lassen?

Alternativ habe ich den MK806 oder den MP802 gefunden, beide in einem ähnlichen Preissegment und mit 3,5 mm Buchse. Ich finde allerdings keinerlei Testberichte zu diesen beiden Sticks, weshalb ich da eher skeptisch bin...:confused2:

Als letzte Möglichkeit käme eventuell ein MK808B mit entsprechendem Bluetooth Audio-Adapter an der Stereo-Anlage in Frage, was mir aber eigentlich zu teuer wird.

Kennt jemand noch Alternativen oder kann mir einen bestimmten Stick mit 3,5 mm Buchse/funktionierender USB Soundkarte in dieser Preisklasse empfehlen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus,

flododo
 
F

flododo

Gast
Kann keiner irgendwas dazu sagen? Ich bestell jetzt mal den MK808 und geb dann Feedback obs geklappt hat.
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Das sollte selbst mit den Stock-ROMs gehen, sofern es mindestens 4.1 ist, denn ab da wird eigentlich eine USB-Soundkarte unterstützt, kann man auch in den Einstellungen umschalten.
Habe allerdings einer PCM2904-USB-Soundkarte am iMito MX1 keinen Ton entlocken können, die Karte wurde korrekt erkannt und angezeigt, es kam nur nichts raus.

MfG
MrFX
 
F

flododo

Gast
Danke für die Antwort! Hast dus nur am USB otg Anschluss versucht? Irgendwo bei armtvtech meine ich was gelesen zu haben dass es nur am anderen funktioniert...

Ich hab hier eine Soundkarte von Plantronics vom Headset und mir sicherheitshalber noch die gängige 1,50$ "3D Sound" Soundkarte aus China bestellt, eine davon wird dann hoffentlich funktionieren :thumbup:

Stick ist auch bestellt, sollte innerhalb der nächsten 13 Tage hier eintreffen, ich meld mich dann hier wieder.
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Ich hatte es an beiden Anschlüssen mit und ohne Hub getestet... aber da das Gerät bei den Schwiegereltern im Einsatz ist, kann ich momentan so 'ne Billig-Karte mit C-Media-Chip nicht testen, und Weihnachten hatte ich vergessen, die mitzunehmen.
Hab mir auch vorsichtshalber bei dx noch 2 für den $5-Gutschein, den es letztens gab, bestellt.

MfG
MrFX
 
Q

questionesse

Stammgast
Gibt's auch günstige usb Soundkarten, die mit einem stick laufen könnten, die ein optisches oder coaxial Signal abgeben? Per klinke ist ja qualitativ nicht so der Hit...
 
F

flododo

Gast
Mein Stick ist gestern nun mit leichter Verspätung eingetroffen.
Ist allerdings entgegen der Shop angaben kein MK808 sondern ein MK808B Sunvel Clone :confused2:

Dank dem Clone bin ich blöderweise stark eingeschränkt was Custom Roms und Kernels angeht, gibt aber schon die Finless 1.6 als stable und die 1.7 als beta...Beide USB Soundkarten die ich hier hab funktionieren direkt am Stick und über einen aktiven 7-Port hab über den normalen USB Anschluss einwandfrei, sowohl mit der Stock als auch mit der Finless 1.6! Die 1.7 hab ich aus Zeitmangel noch nicht testen können, dürfte aber auch funktionieren :thumbsup:
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Ich habe jetzt herausgefunden, daß der Ton über USB-Soundkarte nicht funktioniert, wenn eine Webcam mit Mikro angeschlossen ist... warum auch immer.
Daher wohl auch das von mir o. g. Problem.

MfG
MrFX
 
Ähnliche Themen - Stick mit 3,5 mm Buchse/USB Soundkarte? Antworten Datum
0
7
0