Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Content für die Gear VR

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Content für die Gear VR im Android Virtual Reality Apps im Bereich Android Virtual Reality.
cyberspy

cyberspy

Neues Mitglied
Hallo,

da meine Frage im Hauptthread nur dürftig beantwortet wurde, habe ich mich auf die Suche nach weiteren 360° Videos begeben. Das bisherige Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten.

airpano.com - wurde glaube ich schon im Hauptthread genannt. Hat einige atemberaubende Videos.

gopano.com - sah auf den ersten Blick vielversprechend aus. Das erste Video war aber enttäuschend. Total verzerrt und ein Gefühl von Realität wollte sich nicht einstellen. Ich muss mal andere Videos ausprobieren.

kolor.com - bei dem Video, das ich angeschaut habe, war die Qualität sehr gut. Leider konnte ich dem Fallschirmspringer nur hinter her schauen. Auch hier muss ich noch andere Videos testen.

360heros.com - große Community mit vielen Videos. Qualität und Feeling ist sehr vom einzelnen Video abhängig.

Ebenfalls getestet habe ich 360-grad-video.com. Allerdings wurde dass von mir geladene Video nicht abgespielt. Muss die Ursache noch erforschen.

Kennt ihr noch mehr Quellen und wie sieht es mit 360° Bildern aus?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

PvPcom

Neues Mitglied
cyberspy schrieb:
airpano.com - wurde glaube ich schon im Hauptthread genannt. Hat einige atemberaubende Videos.
Hallo, wirklich schöne Videos - aber wie bekomme ich die in meine Gear???
 
Beutelbär

Beutelbär

Ehrenmitglied
Ahoi liebe VR Gear User,

das letzte Mal der freundliche Hinweis:

Links / Diskussionen zu Themen, die nicht jugendfrei oder verbotenen Inhalt haben sind auf AH weder geduldet noch erlaubt.

Bitte beachtet das und haltet diesen Thread frei von diesen Themen!

Danke.

BB
 
cyberspy

cyberspy

Neues Mitglied
PvPcom schrieb:
Hallo, wirklich schöne Videos - aber wie bekomme ich die in meine Gear???
Mit einem Tool zum runterladen von Videos auf deinen PC holen und dann auf die Speicherkarte ins Verzeichhnis /Oculus/360Videos/ kopieren.
 
T

Thombor

Erfahrenes Mitglied
[...]

Ist es erlaubt, den Namen eines solchen Tools zu nennen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

PvPcom

Neues Mitglied
[...]

Wenn das Tool legal ist - warum nicht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Thombor

Erfahrenes Mitglied
Wäre dann jemand so nett das Tool zu nennen?
 
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
Thombor schrieb:
Wäre dann jemand so nett das Tool zu nennen?
Da gibt es mehrere. Gute Erfahrungen habe ich mit dem "InternetDownloadManager" gemacht. Der ist aber Shareware (30 Tage Testphase).
Wenn du Firefox benutzt, probiere mal den "Video Download Helper". Das Addon ist kostenlos und lässt sich unproblematisch installieren.
 
D

drmaniac

Stammgast
Nutze auch den InternetDownloadManager, schon seit 10 Jahren, der läd alles auf Knopfdruck runter auch egal wie gut ein Videostream verpackt ist.

Es gibt übrigens 2 neue Videos auf der Seite die ich hier nicht nennen darf ^^
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Hi, Ich weiss nicht genau, ob legal oder nicht aber ich nutz tubemate für Android, da lad ich direkt aufs Handy....
Gruss Rick
 
D

DM72

Fortgeschrittenes Mitglied
rickbade schrieb:
Hi, Ich weiss nicht genau, ob legal oder nicht
Das kommt möglicherweise auf den Anbieter der Videos an.
Bei Youtube zB verstößt die Nutzung eines Tools mit der die Videos gespeichert werden können, gegen die Nutzungsregeln.
 
D

Dreamit

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

kann mir jemand sagen, warum diese 360° Filme nicht auf meinem alten S3 laufen? Liegt es an der Firmware. 4.1.2 ist da nur drauf.
Ich höre leider immer nur den Ton, sehe aber kein Bild. Hat jemand einen Rat?

Gruß Dreamit
 
D

Dreamit

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen,

also hier geht ja so ziemlich gar nichts. Hat denn keiner mehr das gute alte S3? Aber auch in anderen threads bekommt man selten und wenn überhaupt nur von einem bestimmten User eine Antwort. Is kein Meckern, nur eine Feststellung.

Gruß Dreamit
 
X

x3droid

Stammgast
Dreamit schrieb:
... kann mir jemand sagen, warum diese 360° Filme nicht auf meinem alten S3 laufen? ...
Welche Videos, woher? Bitrate, Codec, Sound Codec ...
Welcher Player?

Schreibe einfach mal ein paar technische Parameter dazu, damit hier überhaupt jemand weiß, worum es detailliert geht.

LG

PS: Aussserdem geht es in diesem Thread um die Gear VR. Somit sind wohl ausnahmslos User mit Note 4, S6 + S6 edge hier vertreten. Dass jemand deshalb Deine S3 Fragen nicht beantworten kann ist nachvollziehbar.
Ich habe noch ein S3 :). Gib mir mehr Input und ich werde versuchen zu helfen.
 
D

Dreamit

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ja, war mir klar, das ich hier mit meiner Frage nicht ganz richtig bin. Vorgeschichte: Ich selber verfüge über das Note 4 und der Gear VR. Irgendwann bin ich dann über die 360° Filme mit Headtracking gestolpert und finde diese schon beeindruckend. Kollegen angesteckt, allerdings verfügen diese "nur" über das S3.
Als Brille habe ich die Homido empfohlen, da diese fast die gleichen Linsen verbaut hat und man das gleiche Raumgefühl wie bei der Gear VR bekommt. Nur blöderweise funktionieren die Filme bei denen nicht. Gleiche App, gleicher Film. Bei mir geht es bei denen nur der Ton. Über den Film bekomme ich nur das hier heraus: Codierungsprofil AP, Bitrate 288 kbps, Bildrate 0, Schlüsselbildint... 100. Hab da nicht so die Ahnung.

Gruß Dreamit
 
D

Dreamit

Ambitioniertes Mitglied
Einmal der VR Player und AAA VR Cinema. Aber ich denke das es damit nichts zu tun, da auch der VLC Player nur den Ton wiedergibt. Ich habe auch noch mein S3. Ist bei mir genau das Gleiche. Firmware 4.1.2.

Gruß Dreamit
 
D

Dreamit

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, ich glaube ich bin ein bischen weiter. Es scheint 360° (oder 180°) Videos zu geben, die ausschließlich für die Gear VR sind (also Note 4). Enden zwar auch mit .mp4 aber laufen echt nur auf dem Note 4. Kann mir das einer erklären? Was ist an den Filmen anders? Ich dachte immer mp4 ist mp4.

Gruß Dreamit
 
bigboppa

bigboppa

Fortgeschrittenes Mitglied
Das S3 hast keine Hardwareunterstützung für den verwendeten Videocodec, hier vmtl. h.265 hevc