[Anleitung] XBMC und SPMC für Amazon Fire TV

D

DoppelHorst

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Informiert mich bitte falls ihr Fehler in meiner Beschreibung findet oder etwas nicht nachvollziehen könnt. Falls ihr Ergänzungen zu der Anleitung habt lasst es mich ebenfalls wissen ;)

INFO:Welchen nutzen bietet XBMC/SPMC auf dem AFTV?

  • Zahlreiche Addons und somit erweiterte Streaming-Dienste
  • DLNA Support (funktioniert wohl auch ohne root)
  • einen schicken inviduell anpassbaren Mediencenter mit schönen Designs.
  • uvm. ( Habe ich was vergessen? )


XBMC / SPMC

XBMC
Downloads | XBMC
Download aktuellste stable: <<< Gotham 13.2 (Stand 25.09.2014)

XBMC Wiki: Fire TV

SPMC
Download Projektseite SPMC
Download aktuellste stable <<< Gotham 13.2 (Stand 27.09.2014)

Link zu Amazon
XBMC Wiki Eintag zu SPMC


XBMC/SPMC Installation (ADB oder FireTV Ulity App)
Ich stelle euch hier zwei Möglichkeiten der Installation von XBMC/SPMC vor. Die erste Variante per ADB ist aufwändiger, da alle Schritte manuelle ausgeführt werden müssen. Die zweite Variante läuft über ein spezielles Tool, dass euch diese Arbeit abnimmt.

1) Per ADB frei nach dem XBMC Wiki

Link zum Wiki

  1. Zunächst benötigt ihr ihr die passenden ADB Treiber für euer Betriebsystem, diese findet ihr im verlinkten XBMC Wiki.
  2. USB-Debugging auf dem AFTV erlauben: System>Entwickleroptionen>ADB Debugging aktivieren.
    Dann aus System>Über>Netzwerk die IP des AFTV entnehmen und merken.
  3. XBMC/SPMC per ADB Kommandos installieren:
    - navigiert in den Ordner in dem ihr die XBMC.apk und die ADB Treiber abgelegt habt
    - mit shift+rechte Maustaste Menü öffnen und Eingabeaufforderungen von hier starten wählen.
    - Im Eingabefenster nun folgende ADB Befehle eingeben:
    Code:
    adb kill-server
    adb start-server
    adb connect <ip-address-of-fire-tv>
    Nun sollte eine Meldung kommen das AFTV connected ist, dann:
    Code:
    adb install <apk-file-name>
  4. XBMC/SPMC auf dem AFTV öffnen via Einstellungen>Anwendungen>Alle installierten Apps verwalten
2) Per Tool: Amazon Fire TV Ulity
Update: Hier hat heikonet die Variante schon ausführlich erläutert.


  1. ADB Debugging muss in den Einstellungen der Fire TV erlaubt werden System>Entwickleroptionen>ADB Debugging
  2. Ladet euch die Fire TV Ulity App herunter.
  3. Öffnet das Tool und gebt die IP eures Fire Tv ein (File>Settings)
  4. Testet die Verbing über den Button "Capture Screenshot"
  5. Nun könnt ihr eure XBMC/SPMC .apk auswählen und über den Button "Side Load" installieren.
Link zum Tool
Link zum XDA Thread

XMBC auf den AFTV Homescreen bringen
Ihr könnt eine andere App die ihr über den Amazon App Store installiert dazu mißbrauchen XBMC über den AFTV Homscreen zu starten. Ich habe mich nach der Anleitung des XBMC Wikis gerichtet:

  1. Installiert Llama, die geht ganz einfach über das Amzon Fire Ulity Tool (natürlic auch mit der entsprechenden .apk per manuellem Sideload)
  2. Wählt und installiert eine App aus dem Fire TV Appstore die ihr zum starten von XBMC/SPMC nutzen möchtet. Ich habe dazu die App "Ikono TV (Watch Art)" genutzt und mit dieser klappt das ganze auch bestens. Diese empfiehlt sich auch da mit dem Fire TV Ulity Tool auch das Ikono Icon gegen ein Kodi Icon ausgetauscht werden kann (gilt nur für die Kategorie Aktuell). Bei anderen Apps berichteten User von Problemen.
  3. Öffnet Llama über Einstellungen>Anwendungen>Alle installierten Apps verwalten
  4. Erstellte in Llama eine neue Regel, im Reiter über den + Button in der unteren Ecke
  5. Erstellte eine neue Bedingung für die Regel über "Bedingung hinzufügen", wählt zunächst den Punkt aktive App und dann die dafür vorgesehen App aus, in meinem Fall also Ikono TV.
  6. Erstellt nun eine neue Aktion für die Regel über Aktion hinzufügen>App ausführen und wählt dann XBMC/SPMC
  7. Über die Amazon Fire TV Ultity App könnt ihr nun (ab Version 0.23) per Button "switch ikono Tv icon to kodi icon" das Icon von Ikono TV zu einem Kodi Icon ändern.

Alternativer App-Launcher für AFTV
Der User heikonet hat auf den alternativen App-Launcher FiredTV hingewiesen, dieser kann einfach wie jede andere App auch per Sideload installiert werden.

XDA Thread
Link Projekt und Installation
Download

ADDONS
Zum hinzufügen von Addons und weiteren Repo's müsst ihr die entsprechenden .zip Files auf die Fire TV laden und dann in XBMC/SPMC per Addon-Manager installieren. Um die Dateien auf die Fire TV zu bekomme gibt es mehrer Varianten.

  1. Ich habe es zunächst so gelöst, dass ich Firefox auf der Fire TV installiert habe und darüber die Addons heruntergeladen habe.
  2. Der User [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/members/riffer-12157.html"]Riffer[/URL] hat diese praktische Variante[/OFFURL] gepostet:

    Mein Tipp bezüglich SideLoad:

    Nachdem man einmalig den ES File Explorer z.B. mit der Windows [URL="http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2736774"]Amazon FireTV Utility App
    übertragen hat, kann man ab dem Zeitpunkt alle APKs darüber übertragen. Z.B. auch (und zwar sogar direkt aus den eigenen Apps, falls root auf dem Gerät vorhanden) vom Handy/Tablet aus. Dafür muss der ES File Explorer auf dem Fire TV einfach nur laufen, auf dem Handy (oder Tablet) wählt man dann die übertragende Datei aus und 'sendet' sie. Beim ersten mal muss er das Fire TV noch suchen lassen, danach sollte es bereits in der Liste der Ziele aufgelistet sein.

    Obacht, 'senden' das ist nicht das gleiche wie 'teilen'!

    Den ES File Explorer findet man hier.

    Amazon FireTV Utility hier.

    Wichtig: vor der Übertragung z.B. durch FTV muss man die obige Datei umbenennen, damit sie keine Leerzeichen mehr enthält, sonst kommt es zu einem Fehler!
  3. Und Memphis hat diese Cloud-Lösung angeführt:
    1. Addons in eine Cloud hochladen
    2. ES Datei Explorer per Sideload installieren
    3. ES Datei Explorer auf dem FTV öffnen und Cloud Account hinzufügen
    4. Gewünschte Addons aus der Cloud auf den FTV kopieren

    Hat bei mir super funktioniert.
ADDON Thread unseres Forums
AddonScriptorDE's Addon Sammlung - Addons & Repositories. - XBMCNerds <<< Empfehlung von heikonet
.
.
Diskussion, Fragen und Anregungen bitte in diesem Thread

https://www.android-hilfe.de/forum/streaming-apps.1996/diskussion-anleitung-xbmc-und-spmc-fuer-amazon-fire-tv.614416.html#post-8108029
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Saugeprinz

Ambitioniertes Mitglied
SPMC habe ich folgendermaßen installiert:

AGK-Fire aus dem Play-Store auf mein Smartphone geladen und installiert
SPMC aus dem Play-Store geladen und auf mein Smartphone installiert
AGK-Fire gestartet, die IP vom Fire TV eingegeben und die APP SPMC ausgewählt und
dann auf die Fire-TV-IP installiert.
Auf dem Fire-TV unter Einstellungen/Anwendungen/alle installierten APPS SPMC gestartet und dann wieder beendet.
Auf der Amazon-Website die APP SPMC "gekauft", ist kostenlos und die Meldung, dass
die APP nicht kompatibel ist, ignoriert.
Dann am Fire-TV unter Einstellungen/Konto mein Konto synchronisiert und mich dann
abgemeldet. Dann wieder am Fire angemeldet und Voila,
die App SPMC wird unter aktuell angezeigt und kann somit vom Fire-Homescreen gestartet und beendet werden, also keine Umwege über irgendwelche komplizierten Apps.
Alles weitere wurde hier ja schon oftmals besprochen, zum Thema Addons usw.
 
Blackei

Blackei

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
Um SPMC auf die 1.Seite zu bekommen, kann mann auch SPMC über den Amazon App Store auf das Handy installieren und anschließend im Fire TV unter Einstellungen Konto Einkäufe Synchronisation drücken. Jetzt ist das SPMC Logo auf dem Fire-tv. Hat den großen T, das man auch über Updates informiert wird und diese dann über Apk Sideload Tools direkt auf das Fire-tv schieben kann.
 
VanZan

VanZan

Erfahrenes Mitglied
Der Tipp funktioniert mit der aktuellen Version leider nicht mehr.
 
Blackei

Blackei

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
Weil die Amazon Version noch kein Update erhalten hat, denke ich.
 
VanZan

VanZan

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, die Version bei Amazon ist die ganz alte. Hoffentlich wird sie bald aktualisiert. :)
 
E

eiermann78

Neues Mitglied
Ich habe Kodi ebenfalls aus dem Amazon Store geladen und über adb aufs Fire TV geschoben. Bei mir erschien es wie auch schon SPMC nicht auf dem Startbildschirm, nachdem ich snchroniesiert habe.

Erst nachdem ich über Apps verwalten die Daten und den Cache von Appstore gelöscht hatte und anschliessend synchronisiert habe, war das Icon am Startbildschirm.

Edit: Stand hier schon: https://www.android-hilfe.de/8684720-post19.html
 
A

Audionymous

Erfahrenes Mitglied
Hab ich beim zweiten mal auch machen müssen.
 
R

Roberto1

Stammgast
Hallo leute, überlege mir auch kodi auf die AFT zu machen.

Wenn ich kodi installiert habe, kann es ja sein das ein systemupdate vom AFT den kodi unbrauchbar macht oder? Oder gibt es dann ne möglichkeit die offiziellen updates zu blockieren? Und wenn ja läuft dann alles, oder muss man update, damit die box noch tut?

Danke im vorraus
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Sinn macht das irgendwie ja beim FireTV Stick leider nicht, weil man keinen DD5.1 Ton bekommt wie ich gelesen habe... FireTV haut wohl nur Stereo raus außer bei Prime Videos und Netflix :/
(Oder MP4 Files im ES Datei Explorer)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cirno

Cirno

Stammgast
Das, was du gelesen hast, bezieht sich auf die Plex App und nicht auf Kodi/XBMC in Bezug auf FireTV
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Was mir aber auffällt ist das mein TV nicht anzeigt das ein DD Signal anliegt... werde es mal weiter testen wenn der Reciver ende der Woche hier ist....

Aktuell fällt nur auf das bei Amazon Filmen DD da steht und bei Kodi nicht.

Gestern hatte ich ja noch den KODI drauf, und jetzt mal SPMC probiert... habe aber ein kleines Problem... das Videobild das ich Streame vom PC (TV Karte DVBViewer) Ruckelt total...
NAch einigen Minuten Wiedergabe geht es besser, und HD Material läuft generell flüssiger wie SD
---------

Das Deaktivieren der ersten Hardwarebeschleunigung im Menü hilft hier etwas..

Zusätzlich deinterlace deaktivieren, ruckelt sonst scheinbar...

Update:

Helfen tut wenn man rtsp streaming aktiviert und für AC3 einfach alle Audiospuren im DVBViewer Server ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
E

errut

Erfahrenes Mitglied
Problem mit Kodi auf der Startseite. Nach Anleitung vollzogen, Ikono Tv icon hat auch auf kodi icon geswitcht und liegt auf der Startseite, trotzdem startet die ikono tv app.
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
ICh bekomme leider keinen brauchbaren AC3 Stream mehr... gestern gings noch aber heute habe ich dauernd Sound Aussetzer... damit ist DD Ton unbrauchbar.

Am FireTV Stick... immer wenn ich DD Streame vom PC...egal ob liveTV oder eine Aufnahme die AC3 hat.. es setzt zwischendurch immer kurz aus oder ich hab laut das SPDIF Signal kurz auf den Boxen.... sehr nervig.

Ist auch bei KODI und auch in der 15er Version.
Fazit...habe nun wieder den TV mittels HDMI Kabel an den PC geklemmt (quer durchs zimmer liegend).

Kodi am PC keine Probleme, evtl. liegts auch an der WiFi Verbindung bzw. Leistung des Sticks bei 2.4G

@errut: Mit dem Lama alles so durchgeführt ja? Hmmm...*
 
Zuletzt bearbeitet:
A

axs77

Neues Mitglied
Mahlzeit.

Nach dem Update vom SPMC auf Isengard bekomme ich das Icon partout nicht zurück auf den Bildschirm. Liegts daran das es im Store nicht mehr verfügbar ist?
 
D

damario89

Ambitioniertes Mitglied
Mahlzeit.

Nach dem Update vom SPMC auf Isengard bekomme ich das Icon partout nicht zurück auf den Bildschirm. Liegts daran das es im Store nicht mehr verfügbar ist?
Ja, bzw es die Version die du installiert hast, nie im Store verfügbar war. Mit der alten würde es wahrscheinlich noch gehen.
Alternativ einen Launcher benutzen.
 
Oben Unten