[Diskussionsthread] How to Root fürs LG P920 3D

  • 77 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Kyomo

Experte
Wann kommt denn die Fehlgeschlagen-Meldung? Am ende des Updates erscheint ja ein (man musste ich lachen) "Das war cool! Machs noch einmal!" und weil ich es so uncool fand, dass beim Lesezugriff auf /system immer kein Zugriff erfolgte habe ich es solange noch einmal gemacht (4x) bis jeder Schritt endlich grün war.
 
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
das kommt vorher, bei älteren updates kam auch bei mir das machs nochmal, diesmal sagt er mir aber beim schritt erwarte root recht kein OK sondern fehlgeschlagen, und das gerät ist definitiv gerootet, habe ich ebreits überprüft


:-(
 
S

Sere2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
das hat geholfen, danke. bleibt nur immer noch mein problem mit der kitchen und dem custom theme :-( imemr noch fehlermeldung status 0
 
H

hundekopf23

Erfahrenes Mitglied
danke hat super funktioniert
 
Hochstein

Hochstein

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und Vielen Dank - mit etwas Fummelei hat es geklappt.

Mittels des Tools ließen sich auf meinen alten XP Notebook die Treiber nicht installieren, es kam eine c++ Fehlermeldung.

Dann habe ich die Treiber einfach runtergeladen unter :

LG Produkt Support für LGP920

Nach der Installation von Hand lief Super1Click dann problemlos durch.

Das P920 neu gebootet und tadaa - Root :)

Danke und VG
 
T

thomasheins

Fortgeschrittenes Mitglied
wie sieht das denn mit root aus wenn das 2.3 update raus ist? geht das denn auch wie gewohnt mit SuperOneClick?
 
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
thomasheins schrieb:
wie sieht das denn mit root aus wenn das 2.3 update raus ist? geht das denn auch wie gewohnt mit SuperOneClick?
Wird sich zeigen, wenn das Update raus ist ;)
Also bei der leaked Version von XDA ging es, daher ist davon auszugehen.
 
H

hundekopf23

Erfahrenes Mitglied
ich hab für meinen bruder grade auch ein optimus 3d gekauft allerdings mit vodafone branding. wollte es grade wie bei meinem (brandingfrei) rooten mit superoneclick, was bei meinem gerät super funktioniert hat. bei dem neuen gerät allerdings kommt superoneklick nicht weiter als "Waiting for device".
die treiber sind installiert, da es der selbe pc ist mit dem ich meins gerootet hab und außerdem hab ich das neue gerät grade mit lg mobile updater geupdatet, das funktionierte ohne probleme.
usb-debugging ist an und käfer wird angezeigt.
was mach ich falsch?
 
T

thomasheins

Fortgeschrittenes Mitglied
Sourcecode schrieb:
Wird sich zeigen, wenn das Update raus ist ;)
Also bei der leaked Version von XDA ging es, daher ist davon auszugehen.
müsste ich also auf alle fälle neu flashen und gucken obs dann funktioniert, richtig?
 
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
hundekopf23 schrieb:
was mach ich falsch?
Welche SuperOneClick Version hast du verwendet?
Wenn du die 1.9.5 genommen hast, versuche bitte mal die aktuelle 2.2er (SuperOneClick | shortfuse.org). Vielleicht klappt es dann ja ;)
thomasheins schrieb:
müsste ich also auf alle fälle neu flashen und gucken obs dann funktioniert, richtig?
Naja, wenn du es über den LG Updater machst, geht der Root ja eh verloren und muss erneuert werden.
Oder was meintest du?
 
H

hundekopf23

Erfahrenes Mitglied
Sourcecode schrieb:
Welche SuperOneClick Version hast du verwendet?
Wenn du die 1.9.5 genommen hast, versuche bitte mal die aktuelle 2.2er (SuperOneClick | shortfuse.org). Vielleicht klappt es dann ja ;)

Naja, wenn du es über den LG Updater machst, geht der Root ja eh verloren und muss erneuert werden.
Oder was meintest du?
Hatte die 1.9.5 versucht. ich gucke mal morgen mit der neuen. danke schonmal für die schnelle antwort
 
H

hundekopf23

Erfahrenes Mitglied
hat mit superoneclick 2.2 und einem anderen pc funktioniert
 
T

thomasheins

Fortgeschrittenes Mitglied
Sourcecode schrieb:
Welche SuperOneClick Version hast du verwendet?
Wenn du die 1.9.5 genommen hast, versuche bitte mal die aktuelle 2.2er (SuperOneClick | shortfuse.org). Vielleicht klappt es dann ja ;)

Naja, wenn du es über den LG Updater machst, geht der Root ja eh verloren und muss erneuert werden.
Oder was meintest du?
genau das meinte ich. wusste nicht, das der flash verloren geht beim updaten.
 
R

RicoSb

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Wie ist denn das wenn ich jetzt das neue Gingerbr. drauf mache der Root ist weg klar aber die Apps (Spiele, Gl to Sd usw.) sind noch da?
Wenn ich nach Update wiedr rootw gehen diese Apps dann wie vorher?

Gruß

Mit der Rechtschreibung ist das sone Sache...lol
 
Hochstein

Hochstein

Ambitioniertes Mitglied
Sourcecode

Sourcecode

Stammgast
@RicoSb
Nimm nächstes mal bitte den "Ändern" Button, dann kannst du auch deine Rechtschreibung verbessern :D

Wenn du das Update mit dem Update Tool machst, bleiben die Apps erhalten und nach erneutem Rooten, gehen diese auch wieder wie vorher, kann nur sein, dass du die Root-Rechte erneut bestätigen musst.

Edit:
@Hochstein
Deswegen hab ich den Downloadlink in der Anleitung auch angepasst ;)
 
R

RicoSb

Ambitioniertes Mitglied
Gut mach ich.....:)

Meinst du mit Tool SuperOneclick?
 
R

RicoSb

Ambitioniertes Mitglied
Ach und lohnt sich dieses Update wirklich?
Mir ist meines eigentlich schnell genug.
 
Oben Unten